HILFE, unbewusster zickiger unterton.

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr meine Geschichte lesen könntet bin sehr verzweifelt.

ich bin gerade vor ein paar wochen 17 geworden, gehe nicht mehr zur Schule. Im November letzten Jahres habe ich mein ersten richtigen Job angefangen in einen Schuhladen als Verkäuferin Nach ca. 1 Monat kam dann das Gespräch mit meiner Chefin das sich ein paar Kollegen über mein Verhalten beschwert hätten bzw über mein zickigen ton. In dem Gespräch war das schon ziemlich hart für mich. Aus meiner Sicht war ich immer freundlich habe nie wiedersprochen(wenn z.b eine kollegin mich um was gebitten hat) ich habe mir tagelang gedanken drüber gemacht immer nur geweint aber ich habe nie eine antwort gefunden was ich falsch gemacht habe habe ich habe auch niemanden mit den ich drüber reden hätte können also habe ich es unterdrückt und vergessen. Mein freund kenne ich jetzt fast 2 monate anfangs wo er mich zicke genannt hat habe ich es nie ernst genommen aber mitlerweile schon zb. vor ein paar tagen habe ich ihn morgens angerufen das telefonat war auch ganz normal verlaufen mittags bin ich dann zu ihm gefahren und dann meinte er " man du warst heute morgen aber auch schon wieder zickig". oder was er auch schon zu mir gesagt hatte war " du musst doch nicht gleich so zickig geragieren. Ich bin doch kein schlechter mensch ? ich weiß nicht mehr weiter, woher kommt dieser zickige ton ? wie soll man was verbessern/ändern wenn man selber nicht weiß was man falsch macht. hilft mir bitte :(((

...zur Frage

@ fellini: zu Kunden bin ich immer freundlich jedenfalls hat sich keiner beschwert bis jetzt.

...zur Antwort