Slipeinlagen OHNE Folie sind besser.

Slipeinlagen mit Folie oder ohne Folie – worin liegt der Unterschied?

Die Folie auf der Rückseite der Slipeinlagen sorgt dafür, dass nichts auf die Unterwäsche durchdringen kann, vor allem bei stärkeren Absonderungen. Slipeinlagen ohne Folie sind atmungsaktiver. Frauen mit empfindlicher Haut oder der Neigung zu Infektionen sind mit diesen gut beraten. Ob mit oder ohne Folie: Auch Slipeinlagen sollten regelmäßig gewechselt werden und ersetzen nicht die Intimpflege.

...zur Antwort

2,50 finde ich auch echt dreist!
ich bin 14 und babysitte häufig (regelmäßig) bei freunden und verwandten.

dort bekomme ich 5-6 euro die stunde.. das finde ich total okay :))
es kommt natürlich auch darauf an, zu welcher tageszeit man kommen muss. abends, wenn die kinder schlafen muss man ja nichts mehr machen,ausser fernsehn ;)

 

...zur Antwort

du müsst mehr rücken-/schulterdehnung machen! sonst kannst du die arme nicht halten. du musst versuchen, die arme die ganze zeit an den ohren zu haben, und wenn du merkst, dass du umkippst, einfach fallen ;) aber nur, mit matte ;))

...zur Antwort

ich bin selbst ein teenager und ich freue mich immer besonders über gemeinsame aktionen mit dem schenker. z.B. reiten oder shoppen gehen, ein gutschein für den besuch in einem spassbad u.s.w dass muss man dann halt passend zu der zu beschenkenden person auswählen!!!

...zur Antwort