Wieso kommen viele mit meiner Art nicht zurecht?

ich war für zwei wochen in einer anderen stadt und das war für mich die chance, mich unter leuten nicht zu verstellen und absolut ich zu sein. es war sehr ungewohnt, aber ich habe mich angestrengt, dieses gespielte ich zu unterdrücken... hat anscheinend auch gewirkt... ich bin normalerweise eher still und ich verstehe oft die verhalten von anderen nicht... ich brauche auch immer viel ruhe. allein damit kommen schon viele nicht klar... aber viellleicht sollte ich einfach alles erzählen... ich war bei meiner oma und in dem viertel, in dem sie wohnt, sind einige leute in meinem alter (13-16 jährige)und jeder kennt jeden, deswegen sind neue immer etwas besonderes. ich habe einfach einen meiner normalen spaziergänge gemacht und wurde schon von so ein paar mädchen im park angesprochen... erst mochten sie mich, aber ich war ihnen anscheinend einfach zu stil. ich war lange nicht mehr ich selbst unter leuten, da ich mich immer verstellt habe. deswegen habe ich die angewohnheit nur auf fragen zu antworten, denn auf sätze wie "mein neues kleid ist wunderschön" zu antworten, finde ich so überflüssig... aber die anderen mädchen haben sofort bewundert und soetwas... ich bin aber einfach nicht so, dass ich soetwas frei kann und ich wollte mich auf keinen fall verstellen... außerdem verstehe ich auch dieses hysterische gelächter nicht... deswegen mochten sie mich nach ein paar tagen nicht mehr... als ich sie gefragt habe, was ich falsch gemacht habe, meinten sie, ich wäre kalt, arrogant und könne nicht zuhören... das hat mich sehr entrüstet, denn ich habe immer zugehört und genau beobachtet, wie sie sich verhalten. und ich verstehe auch nicht mehr ganz, wie man arrogant ist. ich habe nur auf ihre fragen geantwortet. aber ohne einen speziellen unterton oder beleidigend oder so... ich verstehe es einfach nicht... na ja, ich dachte mir schon, das alle mein echtes ich seltsam finden würden. aber die jungs schiehnen damit eher zurecht zu kommen. aber sie fanden es auch seltsam. ich hatte das gefühl, dass mich einfach keiner mag... deswegen wollte ich fragen, was ich falsch gemacht habe. ich hätte natürlich rumlachen und gackern können, aber das wäre dann nur wieder gespielt gewesen. wie kann ich es also schaffen, dass menschen mich so akzeptieren, wie ich bin ? und wie wirkt meine verhaltensweise auf euch ? und kann mir bitte jemand das mit dem arrogant erklären, ich werde einfach nicht schlau daraus... vielen dank

...zur Frage

Also pass auf.. Stille Wasser sind tief, nicht wahr? Zeig doch einfach mal ein bisschen von deinem Inneren. Du weißt sicher viel und hast auch bestimmt Einiges zu sagen. Es ist nämlich so, dass wenn du auf Gespräche nicht eingehst oder dich nicht mit einbringen möchtest, ein falsches Bild von dir entstehen kann. Es wirkt dann so, als wärst du desinteressiert. Und arrogant bedeutet so viel wie hochnäsig, als würdest du dich für was Besseres halten. Versuch einfach ein bisschen mehr aus dir rauszugehen. Es geht nicht darum, dass du dich verstellen sollst, sondern dass du zeigst, was in dir steckt. Ich hoffe, ich konnte dir helfen. :)

...zur Antwort

Also ich hab das 2in1 Make Up und Puder (heißt glaub ich, Perfect Teint) von Manhattan. Ich find's super, weil's alles abdeckt, sogar meine ziemlich dunklen Augenringe und die Haut weicher und ebener scheint. Darunter benutz ich allerdings eine tönende Feuchtigkeitscreme, da sonst alles verstopfen würde und ich eh sehr trockene Haut habe..

...zur Antwort

Ich meine natürlich die Brennweite f...

...zur Antwort

Man sieht kein Bild, also als Link. ;)

http://a21.idata.over-blog.com/5/52/80/50/tom-tailor-miri-shopper-10721.gif

...zur Antwort