eBay-Kleinanzeigen Verkäufer meldet sich seitdem ich das Geld vor über 2 Wochen überwiesen habe nicht mehr - kann er mich anzeigen, wenn ich ihm das schreibe?

Hallo, ich habe eine Frage, und zwar geht es um einen Kauf, den ich vor über 2 Wochen auf eBay-Kleinanzeigen getätigt habe. Der Verkäufer meldet sich nun schon seit über 2 Wochen nicht mehr (seitdem ich das Geld per PayPal Freunde & Familie überwiesen habe). Ding ist, dass ich ihn als sehr vertrauenswürdig hielt, weil er seit 2019 auf eBay-Kleinanzeigen aktiv ist, 100% positive Bewertungen hat und Angebote drinnen hat, die man abholen muss.

Nach kurzer Recherche habe ich auch herausgefunden, dass er unter seinem echten Namen ein Online-Business hat (Youtube-Channel, Twitter-Page, Instagram, usw.). In seiner Youtube-Video-Beschreibung hat er sogar das gleiche PayPal-Konto verlinkt, an das ich vor über 2 Wochen das Geld überwiesen habe.

Ich war mir also ziemlich sicher, dass ich hier nicht abgezogen werde - tja, falsch gedacht.

Meine Frage ist nun, ob ich ihm diesen Text (folgt gleich) schicken kann, ohne dafür eine eventuelle Anzeige zu bekommen, weil das als ''Drohung'' gelten könnte.

''Hey, [...] . Hoffentlich hast du mich nicht vergessen - ich bin der Typ, dem du vor 2 Wochen auf eBay-Kleinanzeigen einen Artikel verkauft hast, und ihn seitdem er das Geld per PayPal überwiesen hat ignorierst. Ich bin es langsam leid zu warten und glaube auch nicht daran, dass ich noch 'ne Antwort bekomme. Ich habe mich über dich gründlich informiert, da du deinen richtigen Namen ja überall verwendest und auch herausgefunden, dass du den exakt gleichen PayPal-Account in deiner Youtube-Video-Beschreibung verlinkt hast. Deshalb weiß ich, dass du die Person bist, die mir vor 2 Wochen auf eBay-Kleinanzeigen das Spiel verkauft hat. Ich habe das alles nun gründlich dokumentiert und wenn ich bald keine Antwort von dir erhalte, dann werde ich mal bei der Firma anrufen, wo du arbeitest. Mal sehen, was die davon halten, dass du als andere Menschen auf eBay abziehst.''

Da er die Firma, wo er arbeitet unter seinen Online-Konten verlinkt hat und offen damit wirbt, weiß ich, wo er arbeitet und könnte dort anrufen... Das will ich eigentlich nicht, weiß aber sonst auch nicht, was ich sonst noch machen könnte, um den Artikel zu erhalten, den ich bei ihm gekauft habe.

Wäre es in meiner Situation klug ihm diesen Text zu schicken oder könnte ich dafür 'ne Anzeige + 'ne menge Stress kassieren?

Ich will so etwas eigentlich ungern auf mir sitzen lassen.

Danke für alle hilfreichen Antworten im Voraus!

Betrug, Anwalt, eBay, Abzocker, eBay Kleinanzeigen, rechtliche-folgen
9 Antworten