Du benötigst ja eine Lagerstelle und es gibt im Aktienhandel ja auch Rechte & Pflichten für den Aktionär. Dazu benötigst du eigentlich ein Depot bei einem Online-Broker, einer Direktbank oder einer Filialbank. Die Depotführung ist kostenlos und es gibt auch Anbieter "ohne Schufa" - das Geldwäschegesetz und die Legitimation muss man ebenfalls berücksichtigen. Einen Kauf von Aktien ohne Broker/Bank würde ich nicht empfehlen. Auch keinen Kauf von Aktien in Papierform.

Viele Grüße
Carsten

...zur Antwort

Für die Wiener Börse gibt es einige Direktbanken und Online-Broker. Wie häufig möchtest du denn handeln und wie groß ist dann etwas dein Ordervolumen? Wenn du diese Informationen mitteilen kannst, kann man gemeinsam mal nach einem passenden Angebot schauen. Ordervolumen und Häufigkeit entscheiden dann über das passenden Depot.

Viele Grüße
Carsten

...zur Antwort