Könnt ihr mir mal eure Meinung zu meiner Situation geben?

Hallo,
Ich habe seit längerer Zeit nur noch sehr wenig Kontakt zu meiner besten Freundin. Ich weis nichtmal wann wir uns das letzte Mal gesehen haben uns schreiben tun wir auch nur noch das nötigste und die meiste Zeit schreibe ich sie dann an.
Sie macht schon seit längerem viel mehr mit einer anderen Freundin und es fühlt sich für mich so an als ob die andere Freundin mir meine beste Freundin weg genommen hat.

Es ist auch so,dass wenn ich meine beste Freundin anschreibe, es mindestens einen Tag dauert bis sie antwortet, aber sie trotzdem zwischendurch an ihrem Handy ist...

Außerdem hat sie mich Silvester nichtmal gefragt was ich vor habe und ob wir was machen wollen und auf die Frage ob wir als „Clique“ alle mal wieder was zusammen machen wollen hat sie erst garnicht geantwortet.

Seit kurzen habe ich meinen Führerschein und da scheint es mir als ob ich wieder gut genug für meine beste Freundin und ihre anscheinend neue beste Freundin bin, denn immer wenn sie am Wochenende zusammen feiern gehen, wollen sie am nächsten Tag dass ich mit denen nach Mc Donalds fahre, weil die ja noch nicht wieder fahren dürfen...

Eine weitere Situation war als ich sie ungefähr Mitte November gefragt habe ob wir im Dezember mal nach Dortmund fahren. Den Termin haben wir einmal verschoben und für mich war es dann sicher das wir fahren und sie hat auch zugestimmt.
Einen Tag bevor wir losfahren wollten hab ich mal nach gefragt wann wir denn losfahren sollen...
ich habe ewig auf eine Antwort gewartet und die Antwort kam dann am Tag wo wir fahren wollten um halb 12 Mittags, dass heißt zu einer Uhrzeit wo es sich schon garnicht mehr lohnt dahin zu fahren und in der Antwort stand:“ oh sorry, ich hatte Weihnachtsfeier und war erst um 6 Uhr zuhause“ und dazu noch ein paar Lachsmileys...
Jetzt mal ehrlich... wie lange vorher weis man Bescheid wann mal Weihnachtsfeier hat. Wieso kann man nicht einfach sagen, dass man keine Lust hat...

Was meint ihr was ich jetzt machen soll? Soll ich sie mal fragen ob sie Lust hat mit mir was zu machen? Gebt mir mal eure Meinung zu der ganzen Sache...

Freundschaft, Mädchen, feiern, Freunde, Weihnachten, bff, Freundin, Liebe und Beziehung
3 Antworten
Was würdet ihr zu diesen Verhaltensweisen eines Jungen gegenüber mir sagen?

Hey :)
Ich, (W-18) habe die Vermutung dass mich jemand mag, aber da man selbst schnell glaubt dass jemand einen mag, weil man es sich vielleicht erhofft, wollte ich euch mal fragen was ihr zu diesen Verhaltensweisen eines Jungen gegenüber mir sagt.

Also: Wir gehen jetzt das 3. Jahr zusammen in eine Klasse. Er kommt aus einer anderen Stadt, die ca. 30km von mir entfernt ist, das heißt wir sehen uns außerhalb der Schule nicht. Geschrieben haben wir bis jetzt nur, wenn es was wichtiges für die Schule war. Verstehen tun wir uns gut.
Allerdings: Seit Anfang des neuen Schuljahres, schon am ersten Tag hat er mich gefragt wie meine Ferien waren. Wir sind raus gegangen und er kam von hinten angelaufen und es kam mir vor als ob er mich das wirklich fragen wollte und nicht so, weil es sich so gerade ergibt.
Er sagt mir (auch anderen) jeden Tag Hallo und Tschüss wenn er kommt und geht und in letzter Zeit läuft er auch einfach so mal an mir vorbei und sagt Hallo ... zu mir.

Ich muss zugeben, ich find ihn schon ein bisschen toll, vor allem weil er immer so nett ist und ich mag es auch, dass er mir in letzter Zeit mehr Aufmerksamkeit schenkt.
In einem Fach hat er sich neben mich gesetzt, Ich kann ihn oft was fragen, wenn ich was nicht verstehe, manchmal gucken wir uns an und dann winkt er mir ganz lieb zu und und und...

Also, was würdet ihr zu seinem Verhalten sagen?

Ich bedanke mich schonmal für eure Antworten :)

Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, Beziehung, Sex, Junge, Jugend, jugendlich, Liebe und Beziehung, Paar, verliebt
5 Antworten
Habt ihr Ideen was ich ihm in unserer Situation schenken kann?

Hey :)
Mein „bester“ Freund hat bald Geburtstag und wird 18. Genau eine Woche bevor ich 18 werde. Wir kennen uns seit unserer Geburt und waren immer beste Freunde.
Wir waren immer Nachbarn und gingen auch zur gleichen Schule und in die gleiche Klasse.
In der 9. Klasse musste er dann leider wiederholen und wir waren nicht mehr zusammen in einer Klasse. Als er dann auch noch weg zog (nicht weit weg, aber ans andere Ende unserer Stadt) hatten wir nur noch sehr wenig bis gar keinen Kontakt mehr. Ein weiterer Grund dafür, dass wir kaum noch Kontakt haben ist, dass er eine Freundin hat.

Ich muss zugeben, manchmal wünsch ich ihn mit wieder, weil er einfach der aller beste Freund der Welt ist. Unsere Eltern kennen sich untereinander und dass seit unserer Geburt.

Wir gratulieren uns jedes Jahr zum Geburtstag, aber da ich eine Woche später Geburtstag habe als er, frage ich mich, ob er mir auch gratulieren würde wenn ich eher als er Geburtstag hätte. Versteht ihr was ich meine?

Jetzt zur eigentlichen Frage: er wird bald 18 und dass heißt, dass wir uns dann 18 Jahre kennen und irgendwie möchte ich mehr machen, als ihm nur per What’s app zu gratulieren. Habt ihr eine Idee?
Es soll nicht zu aufdringlich sein, da wir ja nur noch kaum Kontakt haben und da er ja auch eine Freundin hat usw...

Danke schonmal :)

Liebe, Familie, Freundschaft, Geschenk, Mädchen, Geburtstag, Freunde, Junge, Geburt, Kontakt, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Findet ihr das Verhalten meiner Eltern ok?

Hey...
Ich mache nächstes Jahr mein Abitur und muss mich diesen Sommer bewerben...
Ich habe meinen Eltern gesagt, dass ich mich bewerbe, sobald ich mein Zeugnis habe, weil ich noch genug zutun habe mit Klausuren und Führerschein usw... und ich hab auch schon gesagt, wo ich mich überall bewerben werde...

Meine Eltern haben mir jetzt eine Frist gegeben, dass ich bis Ende Juli meine Bewerbungen und bis August meinen Führerschein fertig haben muss, ansonsten muss ich alleine damit klar kommen.

Ich bekomm außerdem mit, dass meine Eltern, besonders meine Mama oft über mich lästern, z.B über Sachen die ich gesagt habe, die ich noch machen möchte (Konzerte, Auslandsjahr etc...) und sobald ich das gesagt habe und dann aus dem Raum gehe, höre ich sofort wie meine Mama dann mit Papa darüber lästert...

Meine Eltern wollen auch dass ich alles gleichzeitig schaffe. Ich bin nicht die beste in der Schule, aber sie wollen, dass ich meinen Führerschein mache, gleichzeitig gute Noten schreibe und dann auch noch regelmäßig ins Fitnessstudio gehe.
Im Fitnessstudio habe ich mich jetzt erstmal abgemeldet, weil das alles zu anstrengend für mich ist. Es gibt Menschen die kommen damit klar und ihnen fällt es leichter gute Noten zu schreiben, aber bei mir ist es nicht so und dass ich dann nach der Schule am Nachmittag einfach mal meine Ruhe brauche, weil der Tag anstrengend war, können meine Eltern einfach nicht verstehen...

Was würdet ihr dazu sagen?

Freizeit, Leben, Arbeit, Schule, Noten, Eltern, Abitur
9 Antworten