Haarpflege Tipps für sehr sehr stark geschädigtes Haare

Hallo!

Ich habe einfach festgestellt, dass ich keinen blassen Schimmer von Haarpflege habe. Ich war vorgestern nach langer Zeit beim Friseur. Meine Haare sind sehr stark geschädigt, der Spliss hat sich schon sehr weit ausgebreitet. Meine Haare gingen mir bis über den BH-Verschluss, ich habe 20cm abschneiden lassen. Kaputt sind meine Haare trotzdem noch, und an den Spitzen spalten sie sich schon gerade wieder. Die Friseuse meinte, ich solle einmal die Woche eine Kur nehmen, damit der Spliss sich nicht noch mehr ausbreitet. Sie gab mir auch eine Probe mit von dem Shampoo und Conditioner, den sie verwendet hatte. Beides ist von Redken. Zu hause habe ich dann mal danach gegooglet, weil meine Haare sich auch schön weich anfühlten, habe mich aber bei dem hohen Preis sehr schnell umentschieden (zudem waren hier auch Silikone enthalten!). Habe dann weiter gesucht und die recht gut im Internet bewertete Syoss Feuchtigkeitskur ins Auge gefasst. Gestern im Laden (DM und Rossmann) habe ich sie leider nicht gefunden, sondern nur Syoss Shampoo und Spülungen. Ich habe dann, weil ich nicht nochmal in die Stadt fahren wollte, einfach die "Gliss Kur - Ultimate Repair 1-Minute Intensivkur" genommen, und zu Hause festgestellt, dass diese Silikone enthält.

Bisher habe ich nur das "Balea Seidenglanz Shampoo" oder das "Balea Feuchtigkeitsshampoo" verwendet. Ich hatte auch andere Shampoos ausprobiert, doch einen Unterschied habe ich nie gemerkt, wobei ich mir dann halt irgendwann dachte, warum soll ich das teure kaufen, wenn das billige denselben Effekt erzielt? Vermutlich sind die anderen Produkte in der Hinsicht wichtiger als das Shampoo?! Allerdings habe ich von Kuren und Spülungen (wo ist da eigentlich der Unterschied? An sich stehen fast immer ähnliche Verprechungen auf den Tuben) keine Ahnung.

Ich würde meine Haare echt ungern ganz kürzen, da ich Locken habe, und ich finde Kurzhaarfriseuren mit Locken bei Frauen sehen einfach nicht schön aus (ich nehme gerne Vorschläge an, die mich von dem Gegenteil überzeugen!).

Kann ich meine Haare überhaupt noch retten? Sind Silikone wirklich so schlimm, oder wäre es doch die Chance, durch die Silikone den Spliss aufzuhalten und meine Haare wieder etwas länger zu bekommen, um sie dann wieder kürzen lassen zu können, bis der Spliss sozusagen "herausgewachsen" ist? (Wahrscheinlich eine utopische Vorstellung die sowieso nicht funktioniert....)

Falls ihr weitere Fragen habt, stellt sie ruhig, ich bin für jeden Tipp sehr dankbar! Lg Danskie

...zur Frage

Die Tatsache,dass du so viel hast abschneiden lassen und trotzdem noch Spliss da ist,ist wirklich sehr bedenklich.Eigentlich müssten deine Haare jetzt wieder relativ gesund und "erfrischt" sein. Dass du trotzdem schnell wieder Spliss bekommen hast deutet eideutig auf falsche Pflege hin! Also ich benutze schon seit längerem ein Shampoo und eine Spülung, die ich in einem Friseur-Katalog bestelle. Ich weis garnicht warum ich den bekomme,aber da gibts echt super sachen. Ich wasche meine Haare alle 2 tage,weil sie relativ lang sind un bei übermäßigem Waschen werden sie wehr trocken. Einmal in der Woche benutz ich dazu eine Kur. Meisten benutze ich relativ billige,von Müller. Nach jedem Waschen tu ich zudem eine ganz kleine Menge Schmusekatze rein.Das ist sowas wie ein Pflegemittel,dass die haare weicher macht und zudem vor Hitze schützt. Föhnen tu ich nur meinen Pony eigentlich immer,weil der sonst ganz verrückt wegsteht. Glätten tu ich ebenfalls nur den Pony,die gesamte Haare vielleicht einmal im Monat beim Weggehen. Und der Grund warum ich dir das jetzt alles erzähle.--> meine Haare ind super gesund. Vielleicht kannst du ja nun selbst herleiten was du falsch machst.. Machst du vielleicht oft einen Pferdeschwanz? Das tut den Haaren nämlich auch nicht wirklich gut. Oder glättest du sie sehr oft? Hab ich früher gemacht und war wirklich Horror für die Haare!

...zur Antwort

Hallo du! Klingt unglaublich,aber ich befinde mich in genau der gleichen Situation.Ich will keine Beziehung,weil ich nächstes Jahr eh ins Ausland gehe und ich keine Verpflichtungen haben will.Aber wenn er sich lange nicht meldet oder sich innig mit einer anderen unterhält könnte ich zum heulen anfangen. Er ist eigentlich echt ein rießen Vollidiot, aber ich mag ihn trotzdem. Ich bin auch gern in seiner Nähe und mache was mit ihm.Dass wir miteinander schlafen ist eben einfach so. Aber ich glaube, dass wir Mädchen einfach nicht dazu im Stande sind nur mit jemandem zu schlafen und das dabei zu belassen.irgendwann entwickelt man immer Gefühle. Is echt ganz schön blöd,aber mittlerweile glaube ich wirklich dass es so ist. Ob es Jungs auch so geht frag ich mich seit langem. Entweder Jungs können wirklich nur so eine "Miteinander-Schlafen-ohne-Gefühle-Beziehung" führen,oder sie gebens einfach nicht zu dass sie was empfinden. Komplizierte Sache ist das alles. Ich glaube bei dir ist es genauso wie bei mir. Du hast Gefühle entwickelt.Du findest es schön was mit ihm zu machen und bist eifersüchtig wenn er mit anderen Mädels flirtet.. Ich versuche seit einer Woche ihn zu vergessen.-dabei sitz ich nur noch vorm handy und warte auf ne sms von ihm. Klappt also wirklich "super". Ich hab keine Ahnung was man in einer solchen Situation machen kann außer mit der Person reden. Klingt logisch,ist allerdings schwierig. Ich muss zugeben,ich würde nie mit ihm darüber reden. Dazu bin ich glaub ich zu stolz und ich würde mit blöd vorkommen... Sonst weis ich auch keine Lösung.Du könntest auch versuchen ihn zu vergessen und somit das ganze zu beenden.Nun ja,wie gesagt,bei mir hats nicht geklappt.. Aber ich wünsch dir ganz ganz ganz viel Glück! Ich weis genau wie das ist in so einer Situation zu sein und hoffe bei dir endet es gut!

...zur Antwort

Also,ich habe 2 Vorschläge für dich wie ich das Kombinieren würde: 1.Eine dunkle Jeans,die du in die Stiefel hineinsteckst,und ein weißes Top/T-Shirt/Pullover drüber. Wenn du dich für ein weißes Top oder ein T-shirt entscheidest würde ich die für diese Jahreszeit noch einen Blazer in braun oder beige oder eine Cardigan in diesen farben empfehlen. Ic würde dan noch ein schönes halstuch oder einen Schal in diesen farben (braun/beige/weiß) dazu kombinieren.Oder auch ein Tuch mit tollem Muster,das setzt dann nochmal einen schönen Akzent z.B. Leoparden Muster passt super dazu und sieht richtig kombiniert auch nicht billig aus!! Falls du noch Schmuck dazu tragen möchtest,auf jeden Fall gold! Silber würde schrecklich aussehen!

  1. Eine schwarze nicht-durchsichtige Strumpfhose dazu und ein längeres Top darüber. dazu cardigan oder Blazer. Falls du ein schönes Kleid in passenden farben hast kannst du das auch dazu kombinieren. Ich habe einen Pullover,der bis kurz über die Knie geht und oben so Spitze hat,also etwas durchsichtig ist. So etwas in der Art würde auch toll dazu aussehen. dazu ebenfalls Halstuch und goldenen Schmuck.

Ich hoffe ich konnte die helfen :)

...zur Antwort

Ich persönlich finde hübsch ist jemand,der sich gut stylt und schminkt.Also jemand der weiß wie man sich hübsch anzieht und seine Vorzüge richtig hervorheben kann. Schön ist dagegen jemand der von natur aus einfach schön eben ist. jemand der tolle gesunde Haare hat, eine schöne reine Haut, tolle Augen und ein tolles Gesicht.. Das ist meiner meinung nach der unterschied.

...zur Antwort

Wenn ich du wäre,würde ich erstmal mit Wimpertusche einsteigen,wenn du dich bis jetzt garnicht geschminkt hast. Wimpertusche ohne Lidschatten ist völlig in Ordnung, Lidschatten ohne Wimperntusche sieht ein bisschen komisch aus. Wenn du mit der Wimperntusche klarkommst,würde ich dir empfehlen,zuerst einen ganz hellen Lidschatten,also beige oder weiß aufs ganze Lid aufzutragen und dann je nachdem was du anhast, hinten am Lid einen Akzent setzen. Auf garkeinen Fall dunkle Farben benutzen oder sehr auffalende wie pink oder sehr starkes grün oder so etwas,das wirkt ganz schnell billig und bisschen kitschig. Dass du dich schminken willst finde ich völlig in ordnung,hab in deinem Alter auch damit angefangen :)

...zur Antwort

Ich hab selbst auch extrem viele Muttermale,auch im gesicht mindestens 10 stück,und die sind alle nicht gerade klein! Hab sogar dieses typische Marylin Monroe Muttermal..Aber ich muss zugeben,ich versteh nicht warum dich das so belastet. Ich finde meine Muttermale hübsch und finde dass sie mich irgendwie auszeichnen. Ich habe bisher noch nie darübernachgedacht eines davon entfernen zu lassen, außer natürlich es könnte zu hautkrebs führen.. Aber wenn dich das wirklich so belastet, dann kannst du sie durchaus entfernen lassen,ich musste mir am Arm schon 4 Stück wegmachen lassen,das erste mit 9..

...zur Antwort

Also in dem Foot Locker in dem ich vor kurzem war gab es eigentlich nur Sneekers,was ich super finde.Es gibt meistens super schöne und die neusten Modelle,von meist bekannten Marken. Der Preis entspricht dem normalen Preis für diesen Marken. Ich als Schüler finde die Preise durchaus hoch,welcher aber durch super Qualität gerechtfertigt ist!

...zur Antwort
no-go

Ballerinas mit Socken zu tragen geht wirklich garnicht. Es sieht nicht schön aus,eher wie ein Versehen. Außerdem passt es einfach nicht,da Ballerinas meist eher elegant aussehen und Socken eher da Gegenteil ausdrücken. Wie wäre es mit Feinstrümpfen? Also wenn du eine Jeans/ Leggin anhast kannst du doch super so kurze Feinstrümpfe anziehen.. Wenn dir solche Feinstrümpfe zu dünn sind,wie wäre es denn mit knielangen, etwas dickeren Strümpfen (siehe bild).

...zur Antwort