aber eben, deine wahren freunde, werden dich so mögen, wie du bist, auch wenn du noch son grossen fehler gemacht hast... :) du überlebst das schon iwie :)

...zur Antwort

dann meldest du dich eben krank, wenn du nicht in die schule willst bzw. dich net traust, aber dann wissen doch eh alle was los ist... aber wenn das ja deine freunde sind... dann werden si das doch hoffentlich schon iwie verstehn oder dich schon nicht grad hassen.... ....... oder auch nicht.... :/

oder du ziehst am besten gaanz weit weg dort hin wo dich niemand kennt..... ehhh...und dann keine ahnung.... -.-

...-.-

...zur Antwort

tu das auf keinen fall !!! okay, iwie. kann ich verstehen, wie du dich vlt. fühlst, aber doch nicht nur deswegen !! das ist noch lange nicht so schlimm!! ich meine... so habe ich mich vlt. auch gefühlt, als ich keine einzigen richtige freunde hatte in der schule, und immer ausgeschlossen war, und stress mit lehrern, und ich war immer aleine, hatte niemanden, an den ich mich wenden konnte, um darüber zu reden, niemanden, mit dem ich iwie mal hätte spass haben können... :( und das ist doch deutlich schlimmer!, war eine harte zeit für mich, du kannst dir nicht vorstellen, wie oft ich mich damals ausgeheult habe !! ich hätte mich umbringen können, ich wollte nich mehr leben, ich hatte alles so sat... und trotzdem bin ich am leben gebliben, habe mich durchgekämpft! , ich hab alles versucht, um etwas besseres zu erreichen !!... also echt, nur damit du siehst, du bist nicht die einzige, wenn ich dir das erzähle, ich hab schon schlimmeres durchlebt... doch jetzt ist auch alles vorbei, die zeit hat sich geändert...ich hab freunde, die immer zu mir halten, ich bin unheimlich froh, dass ich lebe !! ich freue mich, ich habe spass, ich geniese das leben!! und genau das solltest du auch tun!! denn so lange du leute hast, die dich schätzen...ist das leben schön (jeden falls für mich) ...du darfst doch nich einfach abkratzen !! denk an die, di dich lieben ! :)

...zur Antwort