Hallo,

doch, Amseln fressen auch (Nackt-)Schnecken. Ob sie auf dem Speiseplan ganz oben stehen, wage ich aber zu bezweifeln. Die Schnecken müssen erstmal gründlich vom Schleim befreit werden, bevor sie vertilgt werden.

https://www.youtube.com/watch?v=-KGBqkedzqw

Nahrung der Amseln:

https://www.welt-der-amseln.de/amseln/amsel-nahrung.htm

...zur Antwort

Hallo, das sind wohl verschiedene Fliegenarten bei dir in der Wohnung. Die stetig um die Lampe kreisenden sind vermutlich Kleine Stubenfliegen (Fannia canicularis). Das Verhalten ist typisch für die männlichen Vertreter. Sie fliegen Patroullienflüge, um ihr Revier (also das Zimmer) zu überwachen und vor Eindringlingen zu schützen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kleine_Stubenfliege

Fliegen haben einen guten Geruchssinn und kommen von diesem geleitet gerne in Häuser und Wohnungen. Dafür wird jede sich bietende, auch kleine Öffnung genutzt. Wollen sie aber irgendwann wieder raus, orientieren sich nur am Licht und landen dann letztendlich an einem Fenster.

...zur Antwort

Hallo, dein Pfirsichbäumchen wurde veredelt. Der anders aussehende Trieb stammt von der Veredelungsunterlage. Den solltest du abschneiden, da das Bäumchen sonst unnötig Kraft in dessen Wachstum verschwendet.

...zur Antwort

Hallo, das ist mit Sicherheit kein Bauschaum. Da ist ein Schleimpilz gewachsen, begünstigt durch die feuchte Witterung der letzten Zeit. Da ist zwar ringsum Stein, aber offenbar ist in der Fuge oder darunter etwas organisches (gewesen), von dem er sich ernährt (hat). Das Wachstum kann sehr schnell erfolgen, so dass so ein Ding auch quasi über Nacht entsteht. Diese Pilze sind eklig, richten aber keinen Schaden an. Welche Art das ist, wird wohl nur ein Experte sagen können. Er weist Ähnlichkeit zu diesem Exemplar auf, das aber auch nicht ganz zweifelsfrei als Stäublings-Schleimpilz bestimmt wurde:

https://www.pilzforum.eu/board/thread/3423-fruchtkörper-im-badezimmer/

...zur Antwort

Hallo, "Das große Buch der Gartengeräte" von William Bryant Logan bietet einen Überblick.

...zur Antwort

Hallo, an den Rändern ist viel weniger Erdreich vorhanden, da dort der Schotterunterbau der Terrasse bzw. des Weges und der Betonkeil der Einfassungen unter die Rasenfläche ragen. (Das kann unter der Erde in etwa so aussehen.) Sie entziehen der Erde zudem Feuchtigkeit. Dazu kommt noch, dass die Steine sich aufheizen und damit auch noch zum Austrocknen beitragen können.

...zur Antwort

Hallo, das könnte Anke Engelke sein.

...zur Antwort

Hallo, das wären ein paar meiner Favoriten:

"Beetlebum"

https://www.youtube.com/watch?v=WAXnqjUfal4

"Coffee and TV"

https://www.youtube.com/watch?v=GXRVX1AKAew

"Death Of A Party"

https://www.youtube.com/watch?v=n72J7QgkG98

Außerdem noch "Country House", "The Universal" oder "Tender"...

...zur Antwort

Hallo, das sieht eher menschengemacht aus.

Ich würde auf Terracotta tippen, für Fußpeeling.

...zur Antwort

Hallo, eine gute Band. Diese Songs gehören zu meinen Favoriten:

"Johnny & Mary"

https://www.youtube.com/watch?v=4gifFhyMmXk

"Chemicals"

https://www.youtube.com/watch?v=Jt4rxLHuoVM

"Day 7"

https://www.youtube.com/watch?v=pyz6MnWFAIg

"Where You Find Me"

https://www.youtube.com/watch?v=uj2SPhGtL4c

...zur Antwort

Möglicherweise stammt das von Wildbienen. An Fensterrahmen und Rollläden finden sich manchmal Löcher/Hohlräume, die sie als Niströhren nutzen und nach der Eiablage mit Lehm verschliessen. Wenn dann die fertigen Bienen schlüpfen, müssen sie den Lehm erst entfernen um nach draußen zu gelangen.

Es gibt auch Solitärwespen, wie die Lehmwespe, die mit Lehm Nester bauen. Auch hier müssen sich die geschlüpften Wespen dann erstmal durch die Lehmhülle arbeiten.

...zur Antwort

Hallo, das sind keine Käfer sondern Märzfliegen, die im April/Mai oft in größeren Schwärmen auftreten.

https://de.wikipedia.org/wiki/Märzfliege

Sie ernähren sich meist von Nektar und gelten eher als Nützling denn als Schädling. Auch die Larven nicht, die im Boden abgestorbene Pflanzenteile fressen.

...zur Antwort

Hallo, vielleicht war das "Disarm" von den Smashing Pumpkins.

https://www.youtube.com/watch?v=d1acEVmnVhI

...zur Antwort

Neben den Bayern und Juventus gab es auch Serien mit 9 Meistertiteln von den Glasgow Rangers (1988/89 - 1996/97) und Celtic Glasgow (1965/66 - 1973/74, 2011/12 - 2019/20), wenn man Schottland zu den Top Ten zählen darf.

Mehr Titel in Folge gab es aber schon in mehreren kleineren europäischen Ligen:

  • 14 Lincoln (Gibraltar) 2002/03-2015/16
  • 14 Skonto Riga (Lettland) 1991-2004
  • 13 BATE Borisov (Belarus) 2006-2018
  • 13 Rosenborg Trondheim (Norwegen) 1992-2004
  • 11 Dinamo Zagreb (Kroatien) 2005/06-2015/16
  • 10 Dinamo Tbilisi (Georgien) 1990-1999
  • 10 Dynamo Berlin (DDR) 1978/79-1987/88
  • 10 MTK Budapest (Ungarn) 1914, 1917-1925
  • 10 Pyunik (Armenien) 2001-2010
  • 10 Sheriff (Moldawien) 2001-2010

Quelle

...zur Antwort

Hallo,

die Natur ist dieses Jahr etwas später dran, aber eigentlich müsste da jetzt schon Leben erkennbar sein. Mit einem Messer kann man auch testen, ob der Baum unter der Borke noch grün ist.

Ich glaube du hast vor längerer Zeit bereits schon mal wegen der stark chlorotischen Blätter nachgefragt, die vermutlich ihre Ursache im zu hohen pH-Wert hatten.

Amberbäume sind relativ empfindlich was Standort und Boden betrifft. Zu hoher Kalkgehalt, aber auch Bodenverdichtung und Staunässe werden schlecht vertragen. In diesem aus Kalkstein gemauerten Beet könnte mindestens eines davon zutreffen. Das kann auf Dauer zum Eingehen führen. Dazu kommt eventuell noch der Trockenheits- und Hitzestress der letzten Jahre.

...zur Antwort