Die Übungen sind für Po & Beine :-) http://www.youtube.com/watch?v=Qm5wJOnUsZA

...zur Antwort

Bin ich zu paranoid?

Hallo liebe community, ich habe ein paar fragen diesbezüglich zu meinen letzten paar monaten. Also letzten sommer hatte ich fast jeden Tag Nasenbluten dann über den herbst hörte es auf und im winter fing es wieder an und hörte nie wieder auf (haha). Im März war ich deswegen beim Arzt, sie sagte meine Nasenwände oder so wären ziemlich sanft und sensibel oder dass es wegen Trockenheit sein könnte. Und dann meinte sie auch ich wär blass und nahm mir Blut ab um zu sehen ob ich vielleicht eine Blutarmut hätte. Ich weiß nicht wieso aber bei mir klingelten die Alarmglocken, denn als ich an den ganzen winter dachte hatte ich aufeinmal diese total dume Theorie dass ich leukämie hätte. Nasenbluten,ein paar blaue flecken,diese fiese erkältungen und diese eine woche wo ich mit fieber nur im bett lag,dann den Verdacht auf Blutarmut usw. Ich bin fast ausgeflippt aber die Blutuntersuchungen waren gut bis auf mein Immunsystem dass etwas geschwächt war obwohl ich nicht krank war. Sie haben nichts über leukozyten gesagt (was ja bei leukämie erwähnt wird) entweder weiil alles ok war oder weil man die beim kleinen blutbild nicht sehen konnte. Ich gab nach aber vor einem Monat hatte ich viele kleine blaue Flecken und wurde wieder paranoid und dachte die ganze zeit daran. Jetzt ist alles wieder gut doch statt mir einzugestehen dass ich gesund bin denke ich jetzt dass ich brustkrebs habe. Ich spüre irgendwas in meiner linken brust dass man hin und her schieben kann, außerdem sind meine Brustwarzen immer angeschwollen und ab und zu tut es auch weh. Doch ich bin mir fast sicher dass es wieder eine total dumme theorie vvon mir ist die ich mir selbst aufgetischt habe. Kann mir jemand sagen wieso ich immer dazu neige mir krankheiten vorzustellen die ich möglicherweise haben könnte? Hatte jemand schon mal erfahrung damit? Oder ist das normal? Oder ihr könntet mir auch beantworten was ich vielleicht doch habe, hier meine "symptome": -nasenbluten, -haarausfall, -blaue nägel, -zahnfleischbluten oder bzw. lächer im zahnfleeisch, - brustwarzen angeschwollen, -irgendwas in der brust, -manchmal viele blaue flecken, -kopfschmerzen, -halluzinationen, (-der drang viel zu viel zu essen haha)

Aber ich weiß dass ich wegen der letzten Frage lieber zum Arzt gehen sollte denn ihr seit auch nur Menschen, aber falls einer dasselbe hat könnte er es mir ja beantworten. Das wäre sehr lieb von euch.

Freue mich auf eure Antworten,dankeschön.

...zur Frage

Hey :-) Ich denke,wenn du denkst dass du was hast,dann geh einfach zum Arzt und mach dich nicht so irre! So paranoid bist du nicht. Ich würde mir auch gedanken machen,wenn ich solche sachen hätte wie du.. das ist ganz normal denke ich. Aber das mit der Brust kannst du ja mal zum arzt gehen :-) und wenn du sonst denkst,dass du was haben könntest auch zum Arzt gehen und nochmal Blut abnehmen lassen und dem Arzt sagen,dass er dich INTENSIV untersuchen soll,weil du halt denkst,dass du dies oder jenes hast und naseblutet,blaue nägel ...(usw)

...zur Antwort