Soll ich mein (ex-) bf anschreiben?

Hey undzwar hatte ich (w,16) früher in der Klasse 2 beste Freunde, der eine war Türke der andere Albaner. Es hat mir extrem Spass gemacht mit denen jedesmal nach der Schule rauszugehen, mcdonalds, Kino, etc. Haben uns immer geholfen, unser Geld jedesmal zusammen getan hahahha wenn jemand mal kein Geld hätte, war es kein Ding, selbst bei Tests haben wir uns geholfen, etc. Wir saßen auch alle 3 hinten in der Klasse nebeneinander. Natürlich bin ich heimlich rausgegangen und meinte zu meinen Eltern ich hätte bis 17 Uhr nachmittags Unterricht, weil ich fast nie raus dürfte und mit Jungs überhaupt nicht, obwohl wir nur beste Freunde waren. Wenn wir Shishabar gegangen sind, hab ich auch nie geraucht, sondern nur eistee getrunken neben denen.

Später meinte der Albaner zu mir er hätte Gefühle diesdas, ich meinte dass ich ihn nur als Bf sah und ab da war es komisch. Ich hab weniger mit denen geredet und die meinten dann zu mir ich hab mich voll verändert, weil ich immer gemein zu diesen Albaner war, ich wollte nicht das er auf mich steht und fand es ekelig, obwohl er in der Klasse der 'beliebteste' war. Später haben die mich ausgeschlossen und ich hab mich woanders hinsetzen müssen in der Klasse und mich eine neue Gruppe angeschlossen, aus der parallelklasse, die Blödsinn nur im kopf hatten, dass ich aus der schule flog. Ich hab diesen Albaner dann verar und er kannte mein Cousin und hat ihm alle Sachen über mich erzählt (Geheimnisse) und dann hab ich paar Schläge kassiert von Eltern.

Jetzt möchte ich gerne mit denen wieder befreundet sein und weiss das ich es auch hinkriegen kann, nur das Problem sind meine Eltern und mein Cousin, wenn die das erfahren.. Dann bin ich tot!!

Und das andere Problem: ich darf nicht raus. Sie sperren mich schon seit 1-2 Monate ein.. Hab mit niemanden mehr Kontakt und will einfach nur sterben.

Was soll ich tun??

Liebe, Religion, Schule, Familie, Freundschaft, Psychologie, Depression, Freiheit, Liebe und Beziehung, Moslem
3 Antworten
Kämpfen mit 'Depressionen'?

Hey, ich bin 16 und brauche wem zum reden, deshalb Fang ich einfach mal an:

Ich hasse es eigentlich Gefühle zu zeigen, aber mir geht es seit Monaten einfach nur schlecht. Ich hab in mein Leben so viel falsch gemacht, so viel durch gemacht.

Mit Jungs, Nudes weshalb ich dann in der Schule runtergemacht habe. Ich war immer ein selbstbewusstes Mädchen, weil ich wusste dass ich hübsch bin und bei Jungs gut ankomme, aber hab gemerkt das Aussehen nicht alles ist und keinem wirklich glücklich macht. Meine Familie hasst mich zwar nicht, aber ist enttäuscht von mir und wissen nicht wie sie mit all meinen Problemen umgehen sollen. Die Schule hab ich abgebrochen, da ich sowieso jedesmal geschwänzt habe, weil ich von all den Mädchen aus meiner Schule runtergemacht wurde, ich wurde als Hu## abgestempelt. Seitdem darf ich nichtmehr raus, meine Eltern verbieten mir alles. Ich darf kein Kontakt zu Menschen haben, mein Handy wird kontrolliert. Ich darf nur raus wenn ich zb ein Zahnarzt Termin habe, da kommt meine Mum aber mit.

Ich weiss einfach nichtmehr weiter, mir kommen gerade die Tränen wenn ich darüber rede, ich fühle mich so einsam, als hätte ich keinem und als würde keiner mich lieben. Ich bin vor kurzem auch abgehauen zu einem 24 Jährigen Mann, ich kenn ihn schon länger und er ist immer für mich da. Er wohnt in einer anderen Stadt und hat mich bei sich wohnen lassen, mir immer essen gekauft, etc.. Aber irgendwann fand mich die Polizei, weil ich nh vermissten Anzeige hatte. Ich liebe diesen Mann, auch wenn er kein Job hat und Drogen dealt, er versteht mich einfach und ich hab nurnoch ihm. Meine Mutter wünscht mir manchmal sogar den Tod, weil sie meint ich mach sie fertig, was ich nicht mit Absicht mache. Trotz allem liebe ich sie, auch wenn ich manchmal Schläge für alles bekomme. Ich wurde in mein Leben nur enttäuscht, von Freunden, hab mit 14 schon mit Drogen angefangen und Zigaretten. Ich hab das Gefühl das man keinem mehr vertrauen kann. Ich will einfach wieder Kind sein :'( Jungs wollten mich nur flachflegen, nie was ernstes..

Ich hab einfach keine Lust mehr auf alles!! Ich frag mich jedesmal ob ich einfach sterben soll, diese Welt ist unnötig. Dann denk ich aber immer an meine Mutter und kann nicht. Ich bin einfach am ende und weiss nicht was ich tun soll. Ich hab einfach kein Bock mehr auf alles und will sterben, mir wird alles so viel. Was soll ich tun? Bitte helft mir! Ich will wieder glücklich sein.. :(

Mobbing, Schule, Familie, Freundschaft, sterben, Psychologie, Depression, Freiheit, Liebe und Beziehung, Suizidgedanken
8 Antworten