War der Verat Italien 1915 warum die Mittelmächte verloren?

Hab ein paar zahlen dazu gesehen und frage mich.

Also Deutschland hat trotz Amerikanische Unterstützung alleine 75% der Französischen Armee getötet oder verwundet.

Wenn italien nur die restlichen 25% Soldaten in Scharch gehalten hätte, wer Frankreich bestimmt Ende 1918 gefallen.

Und Großbritannien hätten wegen denn Ausschied Russland, vermutlich Truppen nach Serbien senden müssen um gegen Österreich_Ungarn zu kämpfen ( bestimmt ca 20%).

Also meine Argumente, obwohl Italien, die schwächste Großmacht war behaupte ich mal.

  • italien hätte, wenn Seite der Mittelmächte Frankreich in ein Zwei Frontenkrieg getrieben.

  • Großbritannien wer gezwungen Ende 1917 Truppen zu Senden gegen Österreich- Ungarn und mehr seine Marine zu konzentrieren. ( Weil Russland nicht mehr wollte)

  • also nicht wie es passiert ist es in der Geschichte passiert Österreich wer ja eigentlich 1918 befreit von seinem Feinden ( Größtenteils.

-Und selbst wenn Italien gegen Frankreich verlor, es hätte bestimmt Truppen an der Westfront.

Fazit, Frankreich und Großbritannien wären in einen 4 Frontenkrieg geraten ( mit Osmanische Reich).

Ich glaube das Großbritannien das trotz Amerikanische Unterstützung nicht bis Ende 1918 ausgehalten hätte- speziell die Westfront.

MAN DENKE,: in der richtigen Geschichte, hat Deutschland ja nur wegen denn Kriegseimtritt der USA verloren, und trotzdem war es bis Ende 1918 ein fast Unentschieden.

...zur Frage

Hiet zahlen

...zur Antwort