Zahn(fleisch) -schmerzen mit Röntgenbild?

Als erstes möchte ich betonen das ich noch nie Probleme mit meinen zähnen hatte-bis meine Weisheitszähne(=WhZ) ''reif,, geworden sind... So- Ich habe seit einem Jahr Zahnschmerzen und zwar am unterem Kiefer auf der linken Seite wo dort der drittletzte Zahn höllisch wehtut wenn ich auf ihn kaue (=der markierte Zahn auf dem Bild) . Ich war beim Zahnarzt, weil ich dachte das mein Zahn vielleicht verfault ist (habe nämlich einen kleinen schwarzen Punkt in der Mitte-wie auf Bild 1). Ich meine es kann ja nicht sein, dass mein Zahn nur wegen meinem Weisheitszahn(=WhZ) bei Druck/ Hitze/Kälte empfindlich reagiert. Außerdem liegt zwischen meinem WhZ und dem Zahn der höllisch wehtut ja noch ein Zahn (wenn es an mein WhZ liegen sollte, müsste doch theoretisch dieser Zahn schmerzen, weil dieser direkt neben meinem WhZ liegt) Also zurück zu meinem Arztbesuch : Jedenfalls hat der Zahnarzt ein Röntgenbild gemacht und meinte, dass alle meine Zähne in Ordnung seien und ich wohl diese Zahnschmerzen wegen meinem Weisheitszahn habe, weil dieser mit seinen schei** Wurzeln an die Nervenbahn gelangt. Gut, Ich dachte mir nichts dabei und bin dann auch nachhause gegangen und seitdem habe ich auch keine Schmerzen mehr, da ich versuche damit besser umzugehen, indem ich nicht auf der linken Seite kaue ... und jetzt sitze ich hier und habe diese Schmerzen wieder... -.- Kommen wir jetzt zur eigentlichen Frage: ich habe mir nämlich das Röntgenbild näher angeschaut und habe bemerkt das genaaaau unter dem Zahn, was schmerzt irgendetwas ist ( ich bin kein Arzt deswegen kann ich nicht beschreiben was es genau ist. Deswegen habe ich diese ,,mysteriöse'' Stelle auf dem Bild 2 markiert.) Ich vermute, dass diese Stelle der Auslöser für meine Schmerzen sind, nur weiß ich nicht was es ist. Ich hoffe nur das ich auf ,,gutefrage net'' auf Zahnärzte/ Studenten(die gerade ein Zahnmedizinstudium absolvieren) treffe die mir das beantworten können. Ich danke im Voraus

Zahn(fleisch) -schmerzen mit Röntgenbild?
Medizin, Gesundheit und Medizin, Student, Zahnarzt, Zahnmedizin, Zahnschmerzen
4 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.