... Yeah ! ... bekanntlich kann man jedes Handy orten ! .. wenn es in Betrieb ist ... demzufolge kann man deine Kamera genauso orten .. wenn der GPS betrieben wird !!! ...

...zur Antwort

... Naja ! ... mit viel Geld wär ich garnicht so glücklich !!! .. denn dann hast du ja auch jede Menge Wünsche .. und Verpflichtungen .. bist im Stress ! .. und mußt aufpassen .. das dir dein Geld nicht abhanden kommt ... das ist KEIN ... Wunsch-Los-Glücklich-Sein ! ...

...zur Antwort

Arbeit auf Abruf, jederzeit.

Meine Freundin arbeitet für ein Zeitarbeits Unternehmen. Im Vertrag ist nichts geregelt bzw: genau definiert wie es sich zu verhalten hat. Nun gab es ein Mitarbeiterschreiben, wo drin steht " In Einsatzfreien Zeiten müssen sie jederzeit auch mit einem kurzfristigen Einsatz rechnen" Das ist die einzigste definition. Sie arbeitet im 3 Schichtbetrieb Früh-Spät-Nacht. Nun wurde vor ein Paar Tagen angerufen um 14:10 ( keine ausrede hatten Funkloch ) sie solle noch zur Spätschicht kommen. Da sie an dem besagten Tag nun nicht ans Telefon gegangen ist, gab es eine Abmahnung, weil sie mit diesem Verhalten gegen ihre Pflichten im Arbeitsvertrag verstößt. Rein Prinziepiell weil nichts definiert ist, ist sie mit dieser aussage 24 std am Tag egal ob vor der Schicht oder wenn sie schon begonnen hat, immer auf Abruf?! Wo greift da unser Recht? Habe von einer 4 Tage Regelung gelesen. Wenn das neben der Normalen Arbeit mal passiert, geht man auch hin. Sie war immer da, ist zuverlässig, Pünktlich etc. Normal halt. Die schießen gleich mit Kanonen auf Spatzen, sie hat ab März Neue Arbeit und neuen Arbeitgeber. Wir sind trotzdem bereit Zeit und Energie aufzuwenden um solchen Firmen ebenfalls ein vorm Bug zu schießen. Die meißten würden mit neuer Arbeit das Thema abschließen, wollen nicht kleinlich wirken aber gegen sowas muss mehr getan werden. Auch wenn sie es aus der Not ( sonst Arbeitslos ohne Geld) unterschrieben hat, es ist nun mal so, trotzdem muss es doch irgendwo grenzen geben?!

...zur Frage

... das ist die derzeitige Form der Sklaverei !!! .. Heute heißt das ... " Zeitarbeit " ... was willst du dagegen machen ? .. sie hat doch einen Arbeitsvertrag unterschrieben .. wenn ihr die Leih-Firma keinen Arbeitgeber vermittelt .. dann muß doch diese Leih-Firma ihren Lohn bezahlen !!! ... oder nich ??? ...

...zur Antwort

... Also ! ... bin ächt ein Fan von Japan ... ABER ... man lernt eben nie aus ! .. hab nicht geh-wußt .. daß die Japsen auch Whisky herstellen ... teufel auch !!! ... dachte die trinken nur ihren Reis-Wein .. diesen ' Sake ' .. und machen ' Cannonball ' in Tokyo auf dem Highway ...

...zur Antwort

... das ist eine Sache der Durchblutung ! ... bei sexueller Eregung werden deine Nippel steif !

...zur Antwort

... Also ! ... wenn er das nur doppelt auflegt .. dann wäre es ja kein " geklaut " solange er in der Beschreibung die Herkunft mit deinem Namen angibt !!! ... das heißt nämlich jetzt bei Youtube ... ' Creative Commons ' ... und erhöht praktisch nur die Chance das ein anderer Youtube-Nutzer dein Video findet .. weil es ja dann zweimal drin ist in der Veröffentlichung ...

...zur Antwort

... frag sie mal ob sie dir ein paar Abzüge gibt ... weil du doch sooo gerne mit Ihr zusammen sein möchtest ...

...zur Antwort