Sie schreibt mit mir, will sich jedoch noch nicht mit mir treffen. (etwas kompliziert)

Hallo an euch, folgendes. Ich (20) schreibe täglich mit nem süßem Mädel (single / 17). Nun denn wollte ich sie treffen , bis letzte Woche alles io, sprach also nichts so richtig dagegen. Heute ist dies Veranstaltung geplant in unserem Ort, bei der ich mit ihr hinwollte, jedoch schrieb sie mir vorgestern folgendes : " ...wegen dem am Mittwoch Abend, ich will mal was klar stellen... :b also ich weiß nicht ob ich mich mit dir dort treffen will, aso nicht falsch verstehen, aber ich bin total schüchtern und kenn dich ja noch nicht richtig....deswegen will ich mich noch nicht mit dir treffen... verstehst du das? Und meine ganzen Freunde sind auch mit, da hab ich wahrscheinlich eh keine Zeit, weil ich mit die ganze Zeit mit ihnen unterwegs bin!"

Also ich mag sie, ich denke mal wenn ich so richtig zwischen den Zeilen deuten kann mag sie mich auch...hoff ich mal. Vllt. liegt es echt nur daran dass sie zu schüchtern ist, so wie sie es schrieb, und eben weil all ihre Freunde da sind? Ich muss jedoch dazu sagen so ganz fremd sind wir auch nicht, damals ich meinen Schulabschluss machte, war ich mit ihr im Schulchor, habe ein Jahr diesn Instrumental begleitet. Das liegt schon 3 Jahre zurück, bin selbst Berufsmusiker. Wir sind beide nicht hässlich ^^ Wie gesagt ich mag sie, und muss dazu sagen so jmd. wie sie (charakterlich) lernt man nicht alle Tage kennen.

Und ein großes Problem heute, ich gehe trotzdem mit meinen Freunden hin und sie auch, ABER was soll ich machen wenn ich sie dennoch begegne über den weg laufe???

Was meint ihr dazu??

Vielen Dank im Voraus

;)

...zur Frage

"Wir sind beide nicht hässlich" Vielleicht is sie von so viel Oberflächlichkeit einfach überfordert ^^

Da du sie schon kennst (Schulchor) kannst du ja schon mal ausschließen, dass "sie" nen Junge ist und sich deswegen nicht treffen will, also tippe ich einfach mal darauf, dass sie wirklich schüchtern ist. Triff dich lieber einmal in Ruhe mit ihr, im Kino oder so, und nicht auf nem großen Fest usw, auf dem sie sich evtl noch unwohler fühlt als sie es durch die Schüchternheit eh schon tut. Viel Glück.

...zur Antwort

Wenn du noch weitere 10 Kilo verloren hast, hast du mit 600g am Tag dein Zeil doch bald erreicht. Gesund ist das aber auf keinen Fall, normal meiner Meinung nach auch nicht. Ich würde unbedingt mal mit deinen Eltern reden und zum Arzt gehen, bevor schlimmeres dahinter steckt.

...zur Antwort

Ich HASSE meinen Vater über alles! T-T

Ich habe meinem Vater mein Zeugnis gezeigt .. Als ich es in der Hand hatte und zu ihm ins Wohnzimmer gegangen bin hatte ich einen richtigen Heulkrampf und hab mir als Verstärkung meinen Bruder dazu geholt ... Mein Vater hat sich das Zeugnis angeschaut ( hab einen Schnitt von 2,7 und eine 5 ) und ist richtig rot geworden und hat sau böse geschaut und da hat mein Bruder gesagt: Bis zur 10. Klasse sind die Zeugnisse relativ egal, wenn man eins mal verhaut ist ja nicht schlimm ... Dann ist mein Vater komplett ausgerastet!! Er hat angefangen rumzubrüllen und mit meinem Bruder zu streiten!!! Dann hat er meinen Bruder rausgeschickt und und dann war ich allein mit meinen Eltern... Meine Eltern haben keine Note von mir gesehen, da die Lehrer keine Unterschrift sehen wollten und ich mega Angst hatte meinen Eltern die Noten zu zeigen!! ( Meiner Mutter habe ich ab und zu eine gezeigt, weil die mit den Noten mega zufrieden ist und mich versteht! Und ausserdem hat mich mein Vater früher geschlagen -.- ) ... Er wollte das ich all' meine Noten zusammen suche und ihm bringe ... Hab ich dann getan und als er die 5er in Mathe und die 4er in ein Paar anderen Fächern gesehen hat ist er ausgerastet!! ( Er hat übrigens die 2er komplett ignoriert und so getan als hätte ich die nie geschrieben! ._. ) Er hat angefangen meine Mutter an zu brüllen und sie beschimpft und gesagt es wär alles ihre Schuld!! T-T Und dann hat er gesagt warum er überhaupt mit ihr zusammen ist, wenn sie für nichts zu gebrauchen ist!! Und ich hab angefangen noch mehr zu weinen, weil meine Mutter nichts dafür kann und ich sie über alles liebe!! Und sie mir so leid tat ...und dann hat er mich angebrüllt und war wirklich kurz davor auf mich los zu gehen T-T KEIN SCHSS!!! Und dann hat er mich ewig angebrüllt -.-' Dann musste ich meinen Laptop abgeben ( hatte davor schon über 1 1/2 Jahre Verbot ...) und ich musste vor seinen Augen alle Apps löschen die ich hatte und ALLE Kontakte bis auf seinen ... Er hat gesagt wenn mein Handy nur einmal klingelt, dass er mich niederprügelt!! Und zwar zuerst meine Mutter und dann mich!! und er kommt ab morgen alle 10 min rein um zu schauen ob ich lerne!!! Ich muss jeden Tag bis 9 Lernen sonst wirft er mich ausm Fenster und reisst mir die Haare raus ( hat der gesagt ) !! Ausserdem will er das NUR NOCH 1er schreibe ... Und wenn ich ihm nicht jeden Tag eine 1 zeige .. Wird er mich verprügeln!! Ich hab so mega schs, weil ich früher ja auch schon geschlagen wurde und ansehen musste wie mein Bruder auf den Boden geschmissen wurde und mit dem Gürtel geschlagen wurde ... Er hat gesagt das er am Elternabend mit meiner Lehrerin über Schulwechsel reden will nur wegen einer 5!! -__- Ich hab vor die Polizei zu verständigen weil ich panische Angst vor ihm hab und nich will das er meine Mutter schlägt, die nichts dafür kann!!! Und ich wollte für ein paar Tage zu meiner Freundin ziehen weil ich einfach abstand brauch Muss den Text leider kürzen, da er zu lang ist ..THX an euch!!

...zur Frage

Zeig ihn an, auch wenn's schwer ist. Allein schon um deine Familie zu schützen. Außerdem braucht er Hilfe (Antiaggressions-Therapie) mit der es nicht nur euch sondern auch ihm besser gehen wird. Ich wünsch dir viel Glück!

...zur Antwort

Oh Gott, wenn ich mir hier die ganzen Kommentare von denen ansehe, die meinen, über dein Leben und deine Entscheidungen urteilen zu können, tust du mir irgendwie Leid. Lass dir von denen bloß nichts einreden. Wenn ihr bereit wart, ist es völlig in Ordnung!

Lies mal die Antwort von blaueslicht97, die scheint von nem ernst zu nehmenden Menschen zu kommen.

Rechtlich gesehen ist es nicht in Ordnung, weil du noch nicht 14 bist. Ich denke aber nicht, dass irgend jemand deinen Freund anzeigen wird (vor Erwachsenen und ähnlichem würde ich es aber trotzdem nicht an die große Glocke hängen).

Ob du schwanger werden kannst, hängt davon ab, wie weit das Kondom abgerutscht ist. Wenn das Sperma trotzdem komplett im Kondom gelandet ist, dann schon mal nein. Wenn es zu weit abgerutscht ist, dann möglicherweise ja. Kommt aber auch darauf an, ob du schon deine Tage hast. Selbst wenn, würde ich jetzt aber erstmal keine zu große Panik schieben. Viele Paare versuchen monatelang ABSICHTLICH, ein Kind zu zeugen und schaffen es nicht. Klar, gibt Fälle, bei denen es beim ersten Mal passiert, muss aber nicht.

Ich würde dir trotzdem raten, darüber mal mit deiner Mutter zu reden (falls du schon deine Tage hast und/oder das Kondom weit abgerutscht ist). Wenn das Verhältnis zwischen euch nicht all zu schlecht ist und sie deinen Freund mag, wird sie dir schon nicht den Kopf abreißen. Sollte das Verhältnis nicht das beste sein gibt es immer noch Anlaufstellen wie das Jugendamt, Vertrauenslehrer oder andere Einrichtungen.

Ich wünsch dir viel Glück weiterhin!

...zur Antwort