Also ich würde mal bei der Frauenärztin nachfragen, ich habe ein wenig geoogelt und öfter gefunden das es funktionieren sollte, aber auf das Internet würde ich mich nie komplett verlassen

...zur Antwort

Vllt ein kleines Cafe oder eine Bibliothek?

...zur Antwort

Salbei-Tee mit Honig, bzw Isla-Moos Bonbons?

...zur Antwort

Du sagst, dass die die du aufgezählt hast Ausnahmen für die Gerund regel sind? Weil meiner Meinung nach brauchst du bei allen diesen Verben ein Gerund danach?

Aber es gibt Verben wo man von Situatiuon zu Situation unterscheiden muss wie z.B. (to) stop

Es gibt

He stopped smoking (Er hörte auf zu rauchen(für immer))

He stopped to smoke a cigarette (Er hielt an um eine Zigarette zu rauchen)

Aber ich weiß leider nicht mehr was alles da alles für Verben gab

...zur Antwort

Kondome?

...zur Antwort

Leider hab ich sowas schon zu oft gehört und kann es absolut nicht verstehen, denn was denken die was man nachts macht was man nicht auch tagsüber machen kann, aber wenn reden nichts bringt weiß ich auch nicht weiter außer heimlich bei ihm zu übernachten und den Eltern zu sagen dass man bei einer Freundin schläfst

...zur Antwort

Warten bis Mädchen schreibt oder soll ich schreiben ?

Also man muss wissen, dass ich mich schon länger für das eine Mädchen interessiere und wir uns nach dem 4 Date geküsst haben. Sie war voll fröhlich und ich denke es hat Ihr gefallen. Naja habe dann nach einem Tag geschrieben das es ein schöner Tag mit Ihr war und nebenbei noch einen kleinen Gag. Das Problem hierbei ist dass sie mir auch deshalb öfteren davor abgesagt hat, da sie nie Zeit hat. Wie ich weiß stimmt das da sie in sehr viele Hobbys und Nebenjobs tätig ist. Mich nervt es einfach dass ich sie immer anschreibe und nach einem Treffen frage. Will einfach mal das sie es tut. Habe Ihr auch nachdem sie schonmal 3xMal abgesagt auch gesagt das ich mich ein bisschen verarscht fühle(vor dem Kuss). Man sollte Frauen ja nicht hinterher rennen und das mache ich auch nicht. Habe auch manchmal einfach 2 Tage nichts geschrieben und gehofft das sie schreibt, was sie aber nicht tat. Gestern habe ich sie wieder angeschrieben und wir haben bisschen geschrieben was sie so macht und ob das ganze nicht stressig für sie ist mit den ganzen Hobbys. Am Ende habe ich Ihr gute Nacht geschrieben aber sie hat nicht drauf geantwortet. Jetzt weiß ich nicht ob ich Sie anschreiben sollte oder nicht? Ich schätze sie eher nicht schüchtern ein aber bin mir da auch nicht so sicher.... Will Ihr ja nicht hinter herrennen und zeigen das sie die Einzige ist... Bringt es was wenn ich nicht schreibe und einfach mal abwarten bis sie schreibt oder soll ich schreiben? Könnte sie natürlich auch zappeln lassen, und wenn sie nach 3 Tagen nicht schreibt, hat sie keine Lust laut Internet 😂 keine Ahnung was stimmt und was net... Bin da irgendwie verzweifelt was ich tun soll und was nicht Hätte gerne ehrliche Antworten von Euch.

...zur Frage

Also ich kann dich verstehen aber es gibt auch Mädels die schreiben nicht als so wichtig erachten

Aber wenn du es aushältst dann probiere es Mal ein paar Tage ohne ihr zu schreiben

...zur Antwort

Ähm willst du auch eine Beziehung mit ihm oder nur sexuelles, denn ich vermute dass das nicht gut gehen würde

...zur Antwort

Einfach wenn der Sitznachbar was zu dir sagt auch antworten und sich unterhalten, es gibt immer nette Leute die einen aufnehmen und einem helfen

...zur Antwort

HEFTIGER FAIL bei meinem 1. Mal.. Ist so etwas noch normal?

Ich.. fast 16 und meine Freundin Lena (15) haben uns vorgenommen am abend es endlich zu tun. Wir waren sehr aufgeregt weil wir uns vorher noch nie wirklich nackt gesehen haben.. Ich bin jetzt mit meiner Freundin 9 Monate zusammen und haben uns daweil nur Geküsst und ab und zu begrapscht. Deswegen wussten wir beide nicht wie das 1. Mal wird und jeder hatte sozusagen etwas "angst". Als es dann so weit war.. wusste ich nicht wie ich anfangen soll weil Männer ja immer anfangen sollten.. Also sind wir beide erst mal 3 Minuten am Bett gesessen und haben uns nicht getraut.. Als wir es dann doch irgendwie geschafft haben uns auszuziehen.. War es plötzlich MEGA peinlich vor meiner Freundin. Ich hatte eine Erektion und meine Freundin schien auch etwas geekelt zu sein.. Ich wollte einfach irgendwie anfangen also hab ich mich auf sie gelegt und versucht meinen Penis einzuführen was wir die ersten Male garnicht gelang.. weil ich ja auch noch nie wirklich eine Vagina in echt gesehen habe.. Doch JETZT KOMMT ES.. Als ich nochmal versucht habe meinen Penis einzuführen.. Musste ich plötzlich KOTZEN !!! Ich kotzte auf meine Freundin und mir war sehr schlecht.. Meine Freundin war zu Tode geekelt und rannte aufs klo. Ich kotze nochmal etwas Flüssigkeit und war EXTREMST beschämt.. Mir war das so peinlich.. Ich habe einfach meine Freundin angekotzt.. Meine Freundin hat sich dann im Bad eingeschlossen und hat geduscht.. Danach hat sie sich abgezogen und ist abgehauen. Alles was sie gesagt hat war "tschüss!"

Meine Frage.. Ist das normal das ich gekotzt habe.. oder war ich zu angespannt? Wie soll ich das meiner Freundin erklären und was soll ich gegen sowas unternehmen ?

Mir ist das alles voll peinlich und ich kann wegen dem nicht mehr schlafen.. Bitte um euren Rat !!

Lg

...zur Frage

Ich vermute du warst einfach viel viel viel zu nervös

Es ist nicht böse gemeint aber wie kommt man auf die Idee wenn man sonst noch nichts sexuelles miteinander gemacht hat sofort mit Sex einzusteigen? Versucht euch doch lieber erstmal gegenseitig zu befriedigen, bzw. lernt eure Körper kennen, dann seid ihr beide wenn es so weit ist nicht so nervös

Lass sie in Ruhe deinen Intimbereich erkunden und erkunde du ihren

Zu dem Erbrechen: Erkläre ihr wie unglaublich leid es dir tut (vllt ein kleines Geschenk kaufen?) und das du einfach Angst hattest was falsch zu machen, ihr weh zu tun und nervös warst und wenn sie nicht dumm ist versteht sie es und ihr lacht später drüber

...zur Antwort