Wie geht man mit einer Lehrerin in solch einer Situation um?

Okay, ich gebe zu, diese frage klingt durchaus sehr komisch, aber ich dachte, vielleicht hat das Internet ja einige Anregungen für mich bereit. Folgendes ist passiert:
Unsere Englischlehrerin ist eine sehr spezielle Person. Sie ist nach außen hin generell immer sehr stark & selbstbewusst und zeigt nie Schwäche. Sie sagte selbst einmal sie wäre nahezu perfekt, natürlich nur aus Spaß. Es klang nicht wirklich eingebildet sondern mehr ironisch, aber doch so, dass wir es glauben sollten. So ist sie immer, sie tut so, als würde nichts an sie heran kommen, gibt lustige Sprüche von sich & ist generell sehr frech & stark. Außerdem hat sie einen sehr ausgefallenen Style: sie trägt immer die buntesten, verrücktesten & höchsten Schuhe, die man sich vorstellen kann (jeden Tag andere) und auch ihre Klamotten sind stets bunt & ausgefallen und sie hat immer viel zu viel Schminke drauf, aber schafft es trotzdem meistens gut ausszusehen.
Anfang dieser Woche war sie dann krank und das ist etwas, was eigentlich nie passiert. Wir haben uns schon gewundert und haben nun erfahren wieso sie nicht da war. Ihre Mutter ist gestorben und zwar sehr plötzlich. Als sie heute wieder in die Schule kam (wir haben sie nur gesehen, hatten sie allerdings nicht im Unterricht) sah sie aus wie ein Geist, aber niemals wie unsere Englischlehrerin. Sie war ungeschminkt (noch nie vorgekommen!), hatte komplett einfarbige & dunkle Schuhe & Klamotten an (ebenfalls noch nie vorgekommen), hatte die tiefsten Augenringe, die ich je gesehen habe & war blass wie eine Leiche. Nun haben wir jetzt schon von mehreren Klassen gehört, dass sie auch im Unterricht sehr fertig sein soll.... wir haben sie erst morgen wieder, vielleicht auch erst nächste Woche je nachdem ob sie morgen da ist und wollen ihr eigentlich eine Freude machen bzw sie aufheitern. Dass wir jetzt alle unsere Hausaufgaben für morgen super ordentlich erledigen & uns morgen 1a benehmen haben wir jetzt schon fest gelegt. Mich interessiert nur, ob jemand vielleicht noch eine Idee hat, was man machen könnte? Was ich vielleicht noch hinzufügen sollte ist, dass sie es nie ernst genommen hat oder dankbar und nett gewirkt hat, als wir nett zu ihr waren. Sie hat immer so getan, als käme sie auch klar, wenn wir sie nicht mögen würden und als würden wir und unsere Meinung sie überhaupt nicht interessieren. Daher weiß ich nicht ob eine nette Karte etc. nicht komisch enden würde. Vor allem nachdem sie sich nicht mal von uns zum Geburtstag hat gratulieren lassen, sondern gesagt hat sie hätte nicht Geburtstag & wir sollen sie in Ruhe lassen, obwohl sie wirklicg Geburtstag hatte 😂
Vielleicht habt ihr ja mehr Ideen als ich?

Schule, Freundschaft, Trauer, Tod, Lehrer, Lehrerin, Liebe und Beziehung
4 Antworten