Gar nicht.

...zur Antwort

Sie is einfach eine Bitc*

...zur Antwort

1. die Kameras werden nur angeschaut wenn irgendwas kaputt ist und sonst schaut dass niemand an.

2. die meisten Kameras haben keinen Ton.

3. auch wenn sie tun hätten könnten die Cops nicht nachweisen dass in dieser „Zigarette“ irgendwas verbotenes Drin war.

...zur Antwort

Ich habe mir mal gedacht: 1 mal kann man es ja wohl ausprobieren. Das erste Mal war alles schön und gut ist die 1,5g weg waren.
  
Dann hab ich mir gedacht: cool, keine Nebenwirkungen, Legal Bestell ich mir doch noch mal eine Packung.  
  
Dann fing es langsam mit den negativen Folgen an: ich bin nachts aufgewacht und musste rausgehen und was rauchen sonst konnte ich nicht mehr einschlafen. Dazu Verfolgungswahn, Erbrechen…
  
Dann kam der „Enzug“:
depressiv, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schweißausbrüche, Zittern, Stimmungsschwankungen, kein Hunger...

Das war meine Geschichte zu Kräutermischungen.

Und ich war damals auch der Meinung: Ach komm so schlimm kann das doch nicht sein. Probiert es einfach nicht aus ihr werdet es bereuen, vielleicht nicht gleich aber irgendwann bestimmt

...zur Antwort

Du kannst ja einfach eine kleine Kasse hinstellen oder ein Sparschwein wo jeder etwas rein werfen kann wenn er will.

...zur Antwort

Normal gedrehte sind meistens mit einem Langfaserigen Tabak bei Joints kann das bröselige Gras schneller rausfallen. Und die Dübel sind auch lockerer gedreht.

...zur Antwort

Alkohol sollte man eigentlich nicht mit Medikamenten mischen. Aber bei einem Gläschen Wein passiert schon nichts

...zur Antwort

Werfe sie weg und hol dir einfach ne neue

...zur Antwort

War bei mir auch so und jetzt mit 17 bereue ich es nicht nein gesagt zu haben, vor allem beim Rauchen.

Wenn sie dich dann wegen einem „NEIN DANKE“ als looser bezeichnen sind das echt keine Freunde.  


Ps. Bei mir war es kein Gruppenzwang sonder selbstverschuldete Dummheit.

...zur Antwort

Koffeinüberdosis ähnlich Ecstasy?

Folgendes: Neulich war ich mit 5 Freunden in einem Einkaufszentrum. Es ist wichtig zu erwähnen, dass wir alle erst 14 oder 13 sind. 3 wollten zunächst nüchtern bleiben (alle der Mädels) und ich und meine zwei besten Freunde hatten vor uns mit der Trenddroge Koffein (hochdosiert nicht mit normalem Kaffee zu vergleichen) zu berauschen. Alles war normal, ich war wie immer am stärksten drauf, weil ich am meisten konsumiert habe und obendrein nix aushalte. Dies stelkte sich aber als später als Vorteil heraus da ich am Ehrlichsten war. Aus Höflichkeit hab ich dann einem der Mädels nen Energy angeboten. Zuerst hat sie gezögert doch dann hat sie ihn leer gemacht. Man muss dazu sagen, dass sie noch NIE etwas Koffeinhaltiges, nicht mal Cola, konsumiert hat. Nach einer halben Stunde, also beim gewöhnlichen Wirkungseintrit, war sie dann voll unterwegs. Sie hatte alle zwei Minuten nen Lachflash (zur Referenz: ich nur alle 20 min). Dann ist eines der andern Mädchen gegangen. Und 5 Minuten danach hat sie uns Jungs angeboten sich ihr Top auszuziehen. Man muss dazu sagen, dass sie im nüchteren Zustand eigentlich eher schüchtern und keine Sch...pe ist. Wir waren noch mitten im Einkaufszentrum, das nicht schlecht besucht war. Zuerst dachten wir alle das sie es nicht ernst meint. Doch dann hat sie ständig Umarmungen verlangt und hat sich auf den Boden gelegt, ihr angebot auf ihren ganze Körper erweitert und so weiter. Ihr Verhalten hat mich sehr an das Verhalten von Leuten auf Ecstasy erinnert. Und hätte ich sie nicht abgehalten wäre sie (halb)nackt herumspaziert. Bei mir hat Koffein nie so gewirkt. Bei mir war es immer eher wie Speed oder Meth, je nach Dosis. Kann es daran liegen das sie weiblich ist (andere Hormone und so) oder war das auch nur Dosis und Toleranz abhängig?

...zur Frage

Wartet paar Jahre und kifft lieber das ist noch gesünder für euer Herz und Körper

...zur Antwort