ich ess auch fast jeden tag scharf, jalapenos, habaneros, alles kein problem mehr. Geschmacksnerven gehn da nicht kaputt, man gewöhnt sich nur langsam daran. Ausserdem ist scharfes Essen, nicht nur scharf, sondern es schmeckt einfach verdammt gut, finde ich! Schärfe ist gleich auch Geschmack! Seh es einmal so, manche (viele) Leute trinken 2 liter cola am tag, Zucker ist aber 100% ungesünder als Chilis.

...zur Antwort

werf ihn aus deiner wohnung, dann wird er lernen, das er sich nicht auf seinen eltern ihr geld ausruhen kann. Bei mir war es nicht so schlimm, mein vater hat mich aber auch rausgeworfen vor einem Jahr.

...zur Antwort

lass sie demnächst sterilisieren, sonst hast du in ca. 6-7 monaten, 3 oder noch mehr kleine babykätzchen. lg

...zur Antwort