Das du schwul bist ist ja vollkommen okay aber ich finde du musst jetzt nicht auf "Tunte" machen. Man kann ja schwul sein aber trotzdem noch maskulin, ich hoffe du verstehst das nicht falsch ich finde das mutig wennan zu seiner Homosexualität steht!:) Ich meine, wenn du auf Handtaschen und superenge Jeans stehst dann kannst du das so zeigen aber ich glaube nicht das du jemandem findest wenn du so durch die Stadt läufst und Jungs zu zwinkerst. Ich würde eher so soziale Netzwerke gucken, schwulenbars und schwulenpartys sowas gibts doch oder? Viel Erfolg!

...zur Antwort

Ich will nicht mehr... Ich bin ein hoffnungsloser Fall..

Ich bin fast 16 und hab keine Kraft mehr.. Leben ist nur noch eine Qual für mich. Ich möchte jetzt ungern meine ganzen Probleme und deren Hintergründe aufschreiben da es viel zu viel wäre, jedenfalls ritz ich mich seit fast 2 Jahren, habe auch seit fast 2 Jahren eine Essstörung bzw eine Mischung aus Bulimie und Magersucht was ich aber seit mehreren Wochen unter Kontrolle habe, trotzdem will ich nur dünn sein um schön zu sein, hasse ich mein Aussehen, habe oft unbegründete Wut und oft Schwierigkeiten diese zu kontrollieren, habe Ansgt verlassen zu werden und verlasse dann eher Menschen oder verletze sie bevor sie mich verletzen, habe ständig dieses Gefühl von Leere was ich manchmal gar nicht mehr aushalten kann und versuche diese große 'Lücke' verzweifelt mit Alkohol, Verletzen und küssen und so zu füllen.. Habe oft emotionale Ausbrüche, komm mit der Schule gar nicht mehr klar, bin jetzt in der 10. Klasse und habe totale Zukunftsangst, bin dazu noch irgendwie unglücklich verliebt was aber nichts bringt da ich es in Beziehungen nicht aushalte, diese Enge.. Bin einsam, dies gestehe ich mir jedoch schwer ein. Mein Vater ist krank, habe immer Angst dass er sterben wird, auch wenn ich mich oft mit ihm streite. Er akzeptierte mich früher nie wie ich mich kleide und dass ich meine Haare rot färbte und ich hing als kleines Kind sehr an ihm was mich dadurch noch mehr verletzte.. Meine Familie bin ich total egal, ich durfte schon als kleines Kind mit erleben wie es ist verlassen zu werden. Abends wein ich oft immer. Wollte mir vor ca. 2 Monaten das Leben nehmen da ich den ganzen Schmerz nicht mehr aushielt..Hab sogar mal fast Tabletten geschluckt.. Dazu kommt noch dass ich mit meinen Gefühlen nicht umgehen kann, ich kann weder mit Trauer umgehen noch mit Wut. Meine Emotionen zeig ich dann im 'fressen' wieder ,im ritzen oder im trinken gehen.. Ich gebe oft anderen die Schuld an meinen Fehlern.. Dazu bilde ich mir oft Sachen ein, d.h ich sehe Gestalten bzw Menschen die nicht da sind, letztens hörte ich auch ein flüstern als ich alleine war doch ich verstand es nicht.. Ich habe Probleme einzuschlafen und durchzuschlafen. Ich war schon mal in Behandlung, 6 Wochen lang in einer Beratungsstelle , doch ich will nicht da wieder hin.. ich weigere mich generell gegen eine Therapie da ich Ansgt davor habe. Meine einzige richtige Vertrauensperson , von der ich weiß sie hatte auch früher Probleme ist mein Lehrer.. Eine Freundin natürlich auch, doch sie hat auch eigene Probleme, wie will sie mir dann da helfen ? Es ist mir sehr peinlich, doch ich war auch mal ne Zeit lang vom Lösungsmittel (Kleber) schnüffel abhängig, lenkte mich ab vom Alltag..schon morgens vor der Schule nahm ich es.. Ich bin nichts wert, ich will mich nur selbstzerstören. Ich habe früher gekämpft , doch jetzt bin ich einfach am Ende, und das mit 15.. Ich weiß nicht genau was ich jetzt genau fragen will, jedenfalls wollte ich einfach das jetzt mal aufschreiben..

...zur Frage

ich denke du solltest prfessionelle hilfe suchen. wenn du reden willst kannst privat schreiben..

...zur Antwort

doch, in begleitung darfst du soweit ich weiß^^ außerdem nehmen die im Kino nicht immer so ernst, mach dir da mal keine Sorgen, und selbst wenn nicht, in 2 monaten kauft dir deine mum den auf dvd oder sie leiht ihn für dich aus, dauert halt nur noch etwas...

viel Glück :)

...zur Antwort

Hasst du dir das schon mal angesehen? :D das ist manchmal ziemlich rassistisch und diskriminierend total versaut, und die Ausdrücke die verwendet sind ganz sicher nicht Jugendfrei, aber manchmal auch ganz witzig :D Wie alt bist du denn? ich bin 14, miene lieblingsendung ist es nicht, aber wenn nichts besseres kommt, was solls, ich schalte doch nicht ab, wenn die mir da mit ihrem standartspruch kommen :D

...zur Antwort