Ich hab vor einiger Zeit eine ganz ähnliche Frage gestellt. Atheisten haben, nach dem, was da so als Antwort kam, diesen Eindruck selber nicht - weil sie für sich eben, nicht anders als Gläubige, der Meinung sind, die Wahrheit gefunden zu haben und nicht überheblich, sondern schlichtweg im Recht zu sein. Das haben leider sowohl Gläubige als auch Atheisten voll drauf, diese Schiene...

...zur Antwort

Meine Freundin macht mir so viel Druck, dass alles drunter leidet (Kommunikation, Sex, Anziehung)

hey leute,

also ich bin seit einigen monaten mit meiner freundin zsm... zunächst war alles schön und gut... wir hatten spaß, haben viel gelacht, viel zusammen unternommen, haben viele interessen geteilt, wir waren unzertrennlich, der sex war recht gut und sie war anscheinend auch recht zufrieden da sie meist öfter wollte als ich =D aber nach einiger zeit fing sie an sich zu verändern...

ich weiß nicht ob es mir nur so vorkommt aber, sie gibt mir es gefühl als sei ich einfach nur dreck... es ist komisch so etwas von einem jungen zu hören, dass is mir klar... aber sie fasst jedes späßjen welches ich mache falsch auf und damit will ich nicht sagen dass alles was ich tue und sage nicht amüsant oder unterhaltsam ist, denn wenn andere leute rumalbern lacht sie herzhaft mit, aber sobald etwas von mir kommt ist sie abweisen oder sagt ich soll es sein lassen... zudem passt es ihr nicht wenn ich sie um etwas bitte... z.b. wenn ich ne massage will tut sies nich... trotz dem aspekt dass ich mind 4 ma am tag von ihr dazu aufgefordert werde sie zu massieren... wenn sie meint sie hat hunger, springe ich auf und mach ihr schnell was egal wie spät es ist einfach nur aus dem grund weil ich sie gern hab...

ich ging in diese beziehung und war ein äußerst selbstsicherer junger mann... immer am lachen und immer für n späßjen zu haben... war verhältnismäßig recht aufgedreht usw... bis sie dann auf einmal so abweisend wurde... mein selbstvertrauen litt darunter... und da mein selbstvertrauen und meine selbstsicherheit schwand, wurde somit u.a. der sex auch immer schlechter... es is z.b. so dass ich im bett nich mehr so agieren darf wie ich es gern möchte oder wie es mir bequem ist... ich muss es so machen wie es ihr gefällt was mir unnötig nur druck macht weil ich einfach jeden moment denke ich könnte etwas falsch machen... beispielsweise soll ich sofort loslegen und wie wild mit ihr schlafen was mir wie gesagt druck macht und mich so schnell zum kommen bringt... und danach bekomme ich gesagt wie schlecht es doch war... früher war es nicht so... d.h. bevor sie auf einma diese änderung bloß allein mir gegenüber bekam... wir hatten z.b. lange miteinander geschlafen... sie kam oft zum orgasmus zwar nicht immer aber oft... und sie wollte sehr sehr oft mit mir schlafen... was mein ego irgendwo ziemlich gepusht hat...

jetzt mach ich mir einfach nur gedanken über alles... alles was ich sage ist falsch... normal reden mit ihr kann man nicht weil sie so eine ist die von anfang an alles bekommen hat was sie will, sei es von ihren eltern oder jedem andern menschen samt mir... sie akzeptiert kein nein... kritik akzeptiert sie auch nicht... sie gibt mir es gefühl als mache ich alles falsch und wäre dreck in ihren augen... sie hat irgendwo mein selbstbewusstsein auf dem gewissen... DOCH TROTZDEM WILL SIE AUS IRGENDEINEM UNERKLÄRLICHEN GRUND JEDEN MOMENT BEI MIR SEIN UND SCHIEBT ÜBELE EIFERSUCHT...

was soll ich machen???? ich habs satt mir komplexe einzureden...lg

...zur Frage

Ich an deiner Stelle würde mich von ihr trennen. Niemand verdient es, so behandelt zu werden und dann soll sie doch jetzt einmal sehen, was sie davon hat, so egoistisch zu sein.

...zur Antwort

Du bist 20 Jahre alt - zieh aus!

...zur Antwort

Der Lehrer hat, wenn er kein Vertrauenslehrer ist, in dem Sinne gar nicht wirklich eine Schweigepflicht, wie sie ein Arzt o.ä. hätte...

...zur Antwort

Bettnachbarin hat schlimmes Heimweh, wie kann man helfen?

Hallo ihr Lieben, ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Ich bin seit vier Woch in einer Jugendpsychiatrie, seit vier Tagen ist ein neues Mädchen auf der Station und ich teile mir mit ihr auch ein Zimmer.

Mit meinem eigenen Heimweh komme ich ganz gut klar, aber sie weint die meiste Zeit. Sie will nicht mitbasteln, nie mitspielen, nicht mitrausgehen, nicht mal mit einkaufen. Sie erzählt auch nicht viel über sicht, sagt aber, dass sie am meisten ihren Hund vermisst.

Sie sitzt die meiste Zeit in ihrem Bett, mit einem Buch und weint. Die Betreuer meinen, man sollte ihr einfach noch Zeit geben und ich sollte mich eher auf mich konzentrieren, weil ich ja selbst auf die Beine kommen muss. Aber es zeiht mich mit runter, dass sie so weint und ich kann das auch nicht mitanschauen. Wenn man sich zu sehr um sie kümmert wird es anscheinend noch schlimmer, aber sie links liegen lassen ist ja auch nicht richtig.

Könnt ihr mir/uns ein paar Tipps geben? Ich habe gelesen, dass man die Bilder von geliebten Personen am besten wegräumen sollte, damit das Heimweh nicht schlimmer wird. Ablenken mit lustigen Sachen klappt auch nicht so recht. Wir haben ein paar Lustige Videos aus dem Internet rausgesucht, Freshtorge, Beilight, ... aber es hilft auch nicht wirklich.

Und ist es für sie wirklich am besten, wenn man sie erst mal in Ruhe lässt und wartet, bis sie selbst auf die Beine kommt? Aber wir können ihr ja hin und wieder anbieten, ob sie mitspielen/-kommen will etc.

Was meint ihr?

...zur Frage

Du solltest sie auf gar keinen Fall bedrängen. Ich war ähnlich drauf, als ich damals da hin kam - das legt sich mit der Zeit. Man muss erstmal realisieren, was da passiert und das man mit der Situation irgendwie klarkommen muss - bei manchen dauert das länger.

Mein Tipp: Bietet ihr an, mitzukommen oder mit euch zu spielen, aber wenn sie nicht möchte, dann lasst sie in Ruhe und drängt ihr nichts auf, das macht das nur noch unerträglicher. Sag ihr vielleicht, dass sie gerne mit dir reden kann, wenn sie möchte. Ihre Sachen solltest du wohl besser in Ruhe lassen.

Insgesamt mach einfach so weiter - die Beteuer wissen (meistens), was sie tun. Sprich auch mit ihnen darüber, dass dich das mit runterzieht, sie können dir helfen ;)

...zur Antwort

Ja, darf sie... das gilt als Täuschungsversuch und da du sogar vorgewarnt worden bist, ist das ihr gutes Recht. Hast Glück, wenn sie noch wertet, was du geschrieben hast, und nicht gleich 0 Punkte gibt, kann sie locker machen.

Was mich aber interessieren würde - hat sie dem anderen auch die Arbeit weggenommen? Wäre nur logisch.

...zur Antwort

Das Ding sind nicht die Noten. Aber gerade der Stoff der 8./9. Klasse ist zB. in Mathe eine SO wichtige Grundlage - wenn du den nicht kannst, dann hast du ein echtes Problem. Kannst du keine quadratischen Funktionen, schaffst du auch die kubischen und biquadratischen nicht, simples Ding.

Gewissermaßen verstehen kann ich deinen Vater deswegen, weil das Zeugnis der 9.Klasse dein Hauptschulabschluss ist, und damit alles, was du hast, wenn du im Abi scheitern solltest... was man natürlich nicht hofft, aber WISSEN tut man es nie. "Unwichtig" würde ich also nicht direkt sagen - aber in dem Moment, wo du dein Abi hast, interessieren sie tatsächlich keinen toten Hund mehr, das stimmt.

...zur Antwort

Naja, Lehramt ist ein Studiengang wie jeder andere auch, und wer den Abischnitt dafür hat und die Prüfungen schafft kann Lehrer werden, fertig. Wie sollte man das sonst regeln? In jedem BEruf gibts Leute die's drauf haben und welche die's nicht tun, das ist kein Lehrer-spezifisches Phänomen...

...zur Antwort

Es geht ja nicht drum, ob du es brauchst oder nicht brauchst. Das Argument kann man ja grundsätzlich gegen ALLES anbringen, was man in der Schule macht, denn zum puren Überleben brauche ich nur meine rechte Hand zum Essen und die linke zum Abwischen. Es geht darum, zu lernen, komplexe Zusammenhänge zu erfassen und sich anzueignen lernen. Schließlich soll ein Schulabschluss ja nicht (nur) zeigen "Hey, hier, ich kann die e-Funktion ableiten!" (:D), sondern auch, dass du bereit und in der Lage bist, dir auch abstraktes Wissen anzueignen und zu erfassen... außerdem gibt es sehr wohl Sachen, wo du das brauchst, Sachen in Richtung Informatik zB, und auf so ein Studium muss die Schule auch in möglichem Rahmen vorbereiten.

...zur Antwort

Das wundert mich jetzt alles überhaupt nicht mehr, wenn du DIE QUEST GELÖSCHT HAST, das MUSS ja verbuggt sein.... was blöderes hätte dir echt nicht einfallen können, sorry, klingt hart, aber ist so. Das wird haarig, das wieder zu retten, das sag ich dir gleich.

Probiere es mal mit "setstage DLC1VQ05 80". Das sollte die Quest auf den Stand setzen, dass du nach dem Aufnehmen der Schriftrolle mit Valerica sprechen sollst. Um die Schriftrolle ins Inventory zu kriegen, könnte "player.additem xx0118F9" funktionieren, aber da geb ich keine Garantie drauf. Auch wenn das funktionieren SOLLTE, kann es gut sein, dass früher oder später wieder ein Bug auftritt... wenn es überhaupt funktioniert. Viel Glück, und nächstes Mal fragst du besser VORHER oder informierst dich, bevor du einfach irgendwelche Quests löschst.

...zur Antwort

Spielst du auf'm PC?

Wenn ja, gäbs den ein oder anderen Konsolenbefehl dafür. Du könntest mit "player.removeallitems containerID" dein gesamtes Inventory in eine Kiste packen und dann nur das rausnehmen, was du brauchst - hätte den Vorteil, dass du das Zeug zB in eine Kiste in deinem Haus packen kannst, sodass es zumindest noch DA ist, solltest du es doch nochmal brauchen. Bei containerID gibst du die ID einer Kiste o.ä. ein, die erfährst du, wenn du die Konsole aufmachst und draufklickst.

"player.removeitem itemID" löscht ganz einfach Dinge aus dem Inventory, würde theoretisch auch gehen, aber weniger empfehlenswert. Die Item-ID's fändest du zB auf uesp.net.

Achso, und vorm Benutzen der Konsole bitte IMMER, IMMER, IMMER speichern!

...zur Antwort

Zigaretten darfste nicht kaufen ;)

  • Du kannst bis 24 Uhr in speziellen Discos feiern gehen.
  • Du kannst in die meisten Parteien eintreten
  • Du kannst Filme und Spiele mit FSK 16 kaufen
  • Du darfst unabhängig vom Alter mit jedem schlafen, ohne dass dieser Gefahr läuft, sich strafbar zu machen.
  • Mit Einverständniserklärung der Eltern heiraten.
  • Du kannst ein Testament machen.

Reicht erstmal, oder? ;)

...zur Antwort

Wenn es für dein Alter freigegeben ist, dann prinzipiell ja. Solange du über 7 Jahre alt und damit "eingeschränkt geschäftsfähig" bist, darfst du Sachen, die in der Taschengeld-Preisklasse liegen, auch so kaufen.

Deine Eltern dürfen es dir aber als "pädagogische Maßnahme" wegnehmen. Bringt also nicht viel.

...zur Antwort

Och, der bringt schon was, wenn du nämlich den Schild oben hast und dann die Angriffstaste drückst, führst du einen Gegenangriff aus, der bei Erfolg den Gegner IMMER taumeln lässt und damit seinen Angriff unterbricht... und mit Zeitlupe ist das wesentlich besser zu timen, sodass der Gegner seine mächtigen Angriffe im Prinzip vergessen kann, da du ihm immer daziwschenfunken kannst...

...zur Antwort

Ich zitiere mal aus meiner Zopiclon-Packungsbeilage: "Während der Behandlung mit Zopiclon sollte KEIN Alkohol getrunken werden, da durch Alkohol die Wirkung von Zopiclon in nicht vorhersehbarer Weise verändert oder verstärkt wird."

Ich würd's also lassen.

...zur Antwort