Bei frischen Wunden diese grossen Pflaster oder einen Verband draf tun bei alten Wunden Make up drüber schmieren. Langärliges T-shirt und lange Hosen anziehen und dann kammt das schon gut.

...zur Antwort

Nicht tun, nicht tun, nicht tun.! Ich verstehe dich und ganz viele Andere auch und wir leben auch noch. Du kannst das schaffen!!! Ich glaube an dich!! Kopf hoch

...zur Antwort

Nimm sie in einem guten Augenblick auf die Seite und sag ihr, dass du gesehen hast, dass sie sich ritzt und dich um dich sorgst und ob du ihr irrgendwie helfen kannst. Frag sie nicht zu fest aus sonder zeig nur, dass du da bist, sie gern hast und ihr helfen möchtest. Sie braucht es jetzt zu wissen, dass jemand für sie da ist.

...zur Antwort

Heii :)

Gibt nicht auf!! Ich kenne nicht wenig Menschen, die sich aufgegeben haben und sie hinterliessen alle eine wahnsinnige Leere in den Leben ihrer Angehörigen. Denk an all die Menschen, die du liebst und die dich lieben! Erst wenn du kurz vor dem Tod stehst, merkst du was du eigendlich alles am Leben hast also anstatt etwas blödes zu tun, denke an all das Positive in deinem Leben.! Kopf hoch!

...zur Antwort

Heii :D Ich verstehe dich wirklich. Mir ging es lange genau gleich und auch ich bin 16 Jahre alt. Die Frage warum ich überhaupt auf der Welt bin und zu was ich nütze, hat mich sehr lange beschäftigt. Ich kann dir nur sagen auf all das Poritive in deinem Leben zu schauen, und sag jetzt nicht es gibt nichts, denn es gibt immer irrgendetwas. Erst wenn du einmal fast tod bist merkst du was du eigendlich am Leben hast. Glaub mir es lohnt sich zu Leben und auch du wirst all das Gute, das die Welt mit sich bringt noch kennenlernen.! Du bist erst 16 jahre alt dein ganzes Leben liegt noch vor dir! Kopf hoch! Denk an all das Positive!!

...zur Antwort