Was würdet ihr beim ersten Date durchgehen lassen?

Hey ich hatte vorgestern das erste Date mit einem Mann, mit dem ich vorher im Internet geschrieben habe. Ich bin mir bei ihm wirklich unsicher, was ich machen soll.....

Also erst einmal war er wirklich total nett, aber er hatte Mundgeruch. Er kam aber gerade von seiner Arbeit. Vielleicht hatte er einfach lange nichts gegessen. Das wäre eine Erklärung. Dann hatte er aber noch dreckige Fingernägel und eine kurze Hose getragen und seine Arme und Beine waren wirklich total behaart... Er hat zwar blonde Haare, aber einfach extrem viele, deswegen fiel mir das auf. Ich wünsche mir als Frau eher jemanden, der seine Behaarung am Körper stutzt oder ganz abrasiert (bis auf den Kopf natürlich).

Trotzdem war er echt nett und wollte mich nicht sofort flachlegen. Er hat mich auch im Restaurant eingeladen und mir den Stuhl zurechtgerückt und mir die Tür aufgehalten.

Als wir uns aber unterhalten haben, hat er mir erzählt, auf was für einen Typ Frau er steht. Er meinte, auf Blondinen, die natürlich sind, sich nicht viel schminken und sich nicht wie eine Tussi verhalten. Ich bin aber das komplette Gegenteil. Ich bin Marokkanerin, dunkelhaarig, ziehe mich gern "sexy" an, bin ziemlich dolle geschminkt, trag gerne schweres Parfüm und verhalte mich, zumindest meiner Meinung nach so, was viele als Tussi bezeichnen würden, gehe gerne Feiern (trinke aber nie Alkohol) und er mag eher so Housepartys... Komplett verschieden einfach. Dennoch glaube ich, dass er mich interessant findet. Nur wie ich weitermachen soll, weiss ich nicht... Was würdet ihr tun? Und wieviel würdet ihr durchgehen lassen?

Liebe, Freundschaft, Date, Mädchen, Beziehung, Sex, Liebe und Beziehung
12 Antworten