CUBE (genial)

SAW I (nichts besonderes, aber kann man mal gucken)

2LDK (2 japanische Modells bekriegen sich in einer Wohnung)

ARAGAMI (2 Samurai trinken Schnaps und bereiten sich auf ihren Kampf gegeneinander vor)

...zur Antwort

Ersteres wäre Garten- und Landschaftsbau, Blumenhandel etc. Da findest du problemlos Praktikumsstellen.

Das Zweite wäre der Kieferorthopäde. Da wirst du, abseits von der Sprechstundenhilfe, wohl eher keinen Praktikumsplatz finden, da es sich um einen Arztberuf handelt. Und einfach mal so ohne Ausbildung einem Arzt zur Hand gehen bzw. eine seiner Tätigkeiten ausführen ist nicht drinn.

...zur Antwort

Deine Phantasie spielt dir einen Streich. Im Dunklen Keller, wenn man schon etwas Angst hat, hören sich Geräusche aus Leitungen wie Stimmen an und aus dem tribbeln von Mäusen/ Ratten werden Schritte. Stell dich mal im dunklen ins Bad und schau in den Spiegel. Nach 10 Minuten oder so siehst du Dinge die dich erschrecken werden

...zur Antwort

Klar. In Amerika ist das stellenweise verbreitet. Ted Kaczynski, auch bekannt als "Unabomber" lebte jahrelang als Eremit in einer Waldhütte abseits jeglicher Zivilisation

...zur Antwort

Sau gute Idee. Grillen für nicht weisse Frauen um diese dort, vor was auch immer, zu beschützen. Schließlich passiert nie was schlimmes an Imbissbuden oder Ähnlichem ^^.

Und Genehmigungen bekommste beim Ordnungsamt

...zur Antwort

Wenn sie verliert: Nackt über eine belebte Straße laufen und "Zu Hilfe! Waschbären haben meinen Penis geklaut!" rufen.

Als Mann: In voller Football- Montur in den Büschen bei der Fahrzeugausgabe eines Fastfood- Restaurants lauern. Wird einem Kunden die Tüte gereicht aus dem Gebüsch chargen, die Tüte packen und vor dem Aute wie einen Football auf den Boden feuern und dann einen Siegestanz aufführen.

...zur Antwort

Ingeborg

...zur Antwort

Fake Studium?

Situation:

Ich baue gerade mehrere Unternehmen auf (vieles läuft ganz gut und bringt Profit, vieles ist noch ausbaufähig) -> Problem: Ich bin 17 und muss daher noch zur Schule. Mir fehlt einfach die Zeit.

Noten sind gut: 1,6 Durchschnitt (ohne große Mühe)

Jetzt Anfang 2019 mache ich das Abi zu ende. Bedeutet, dass ich endlich mehr Zeit für meine Unternehmen habe (Gewerbe wird Januar 2019 angemeldet).

Bisher gehen die Einnahmen alle an meinen Geschäftspartner (28 Jahre alt). Auszahlung erfolgt dann im Januar. Teile der Einnahmen bekomme ich auch Cash oder per Mini Job Vertrag.

Problem:

Meine Eltern zwingen mich zu studieren.

Ein Studium macht aktuell keinen Sinn für mich. Ich bin durch G8 und meinem jungen Alter früher aus der Schule und möchte meine Zeit in meine eigenen Projekte stecken.

Für 2019 bekomme ich sogar einen Wartungsvertrag und somit vertraglich geregelte Einnahmen + 2 passive Einkommensquellen + gelegentliche Aufträge.

Nach langen Diskussionen habe ich mich dann über berufsbegleitende Studiengänge informiert. War bereit 2 Mal die Woche zu studieren (Wirtschaftspsychologie).

Als ich das meinen Eltern vorgeschlagen habe, ich die Situation eskaliert.

Sie wollen, dass ich staatlich Vollzeit studiere.

Gesetzlich darf ich Das selber bestimmen -> ist ihnen egal

Ein Vollzeit Studium blockiert meine Projekte vollkommen -> ist ihnen egal

Ein Studium ist eine sehr gute Sache. Man kann sich in einem Bereich spezialisieren und beschäftigt sich mich den Dingen, die man mag (meistens zumindest). Nur ist das nichts für mich und meinen Charakter (vorerst). Ich möchte 2-3 Jahre mein Ding machen, frei vom Lernen, Klausuren schreiben und irgendwelchen Lehrern.

Ich sehe mich selber in der Lage etwas Großes auf die Beine zu stellen und mich finanziell abzusichern.

Mein Charakter:

  • ich lese sehr viel im Bereich Wirtschaft, Psychologie, Erfolg, Mindset, Persönlichkeitsentwicklung, Biographien und Religion
  • seit knapp 5-7 Jahren arbeite ich (am Anfang nur selten, mittlerweile fast täglich) -> bin weg vom Angestelltenverhältnis und mittlerweile Selbstständig
  • beherrsche einen sehr guten Umgang mit Geld
  • stehe 2 Stunden vor der Schule auf, um zu arbeiten und zu lesen
  • pflege geschäftliche Kontakte
  • Arbeitsmaschine

Was soll ich also tun?

Soll ich mir ein Studium aussuchen und einfach nicht hingehen? (führt zu Konflikten, wenn ich dann jeden Tag Zuhause bin und nicht hingehe)

Soll ich ausziehen und komplett den Willen meiner Eltern ignorieren (Würde sie sehr traurig machen und es gäbe massive Konflikte)

Bitte um eure Hilfe :)

PS: Bitte kommt mir nicht mit "Du kannst doch neben dem staatlichen Studium deine Unternehmen aufbauen"

-> Wer sowas denkt hat keine Ahnung vom Thema "Fokus". Buchtipp an der Stelle: "The One Thing" von Gary Keller

-> Es geht hier wirklich um sehr viel Zeit, die ich im Unternehmen brauche.

Dennoch bleibt meine Motivation nicht das Geld, sondern die Liebe zu dem, was ich tue. Der Grund warum ich jeden Morgen früher aufstehe.

Danke

...zur Frage

Schreib dich einund verlass jeden Tag halt das Haus, aber geh nicht zur Uni. Hat ein Bekannter von mir jahrelang so gemacht

...zur Antwort

Kannst auch einfach CSU wählen, die sind das kleinere Übel von allen.

...zur Antwort

In dem du ihnen was interessantes vorsetzt und nicht den typisch belehrenden Schmu der immer in den Schule gelesen wird. Ich unter Anderem musste DIE JUDENBUCHE, DER VORLESER und VATER EINES MÖRDERS lesen. Alles langweiliger Kram für den sich kein Schwein interessiert. Selbst unsere Lehrer haben sich beklagt.

...zur Antwort