Darf ein Lehrer ein Schüler anschreien (anbrüllen)

Ich (14) habe heute morgen mein Bus verpasst, meine Mutter rufte bei der Schule an und sagte dass ich den nächsten Bus um 09:05 nehmen werde. Dieser Bus kam aber aus irgendwelchen Gründen nicht, ich schaute auf mein Busfahrplan und hab gesehen dass der nächste erst um 11:33 kommen wird...Ich habe dann bei der Schule angerufen und gesagt, dass mein 09:05 Bus nicht gekommen ist und er nächste erst um 11:33 kommen wird (die Frau vom Sekretariat war richtig sauer sie wollte dass ich beim Bus-Unternehmen anrufe und frage ob noch einer früher kommt) Das alles habe ich gemacht und sie hat sich immer noch nicht beruhigt... Ich dachte mir dann dass das zu lange dauert und deswegen hat mich dann mein Onkel gefahren, da meine Mutter eine nicht behandelbare Krankheit hat und auf ein Baby aufpassen muss (angekommen bin ich in der 3. Stunde)

Später ende der letzten Schule sagte mein Lehrer dass ich da bleiben soll, als (fast) alle anderen Schüler draußen wahren sprichte mich der Lehrer an... Am Anfang redete er noch relativ normal...später als alle Schüler draußen waren (mein Freund wartete vor der Tür auf mich) fragte er mich ob tatsächlich kein Bus mehr gekommen ist, ich sagte folgendes:

"Ja mein eigentlicher Bus fährt um 07:10, als ich aufgewacht bin war 08:00, mein nächster Bus währe eigentlich um 08:05 gekommen aber es wäre für mich unmöglich gewesen in der kurzen Zeit an der Bushaltestelle aufzukreuzen, der nächste Bus war ein "Ruf-Bus" (08:33) aber den konnte ich nicht mehr bestellen weil ich mindestens eine Stunde früher anrufen hätte müssen...ja dann kam mein 09:05 Uhr Bus nicht..." (Den Rest habt ihr ja schon oben gelesen)

Er fragte mich ob mich meine Mutter fahren hätte können, ich antwortete: "Nein sie ist krank und muss auf ein Baby aufpassen"

Dann wurde der Lehrer laut und (extrem Laut) das hat man ich schätze durch 2 Wände gehört:

Er meinte dass ich mich wie ein kleines Kind verhalte, dass meine Redensart der letzte Müll wäre und dass er mir dass mit den Bus nicht glaubt, er glaubte dass ich mich nur vor den Unterricht drücke Ich hab mir das zum Teil nicht gefallen lassen und habe dann ebenso im "nicht angemessenen" Ton gesprochen:

"Schauen sie halt selbst nach ich kann nichts dafür wenn die Busverbindung so schlecht ist und wenn nicht sie mir nicht glauben dann glauben sie es mir halt nicht" Als er weiter redete wollte ich einfach gehen weil mir dass mit den Lehrer gereicht hat ich wurde 5 Jahre nicht mehr von ein Lehrer angeschriehen, aber er machte die Tür zu und hat mich nicht raus gelassen

Er schreite immer noch um sich herum usw. (er war wirklich sehr aggressiv) ich schaute ihn einfach nur an und sagte nichts mehr weil ich mir das von ihn nicht gefallen lassen hab

Es gab noch andere Gründe die aber auch eine sinnvolle Antwort ergeben die er mir ebenso nicht glaubte (ich zähle jetzt nicht alles auf ich hab nicht mehr viele Zeichen zum schreiben)

Nun: ist das rechtlich erlaubt was er da macht?

...zur Frage

Ja Leute ich geb zu dass ich keine gute Grammatik hab und ich in deutsch selten eine "gute Note" schreibe aber darauf kommt es ja jetzt nicht an sondern auf das was der Lehrer gemacht hat...

...zur Antwort

Überschrift: *günstig, sry

...zur Antwort

Wenn du berüchtigt bist wird dein Level auf 0 zurückgesetzt aber du bekommst den Titel als "Berüchtigt" (vielleicht siehst du ja manchmal im Online-Modus die Spieler mit so Karten oder mit so großen Hüten) 

Alle deine Fertigkeiten werden zurückgesetzt, genau so die Fertigkeits-Punkte

Alle deine Waffen werden gesperrt du, aber du bekommst sie wieder zurück (mit alle Aufsätze usw.) wenn du das bestimmte Level erreicht hast

Dein ganzes Bargeld wird dir abgezogen

Du musst 200.000.000 Offshore Geld bezahlen 

Ich bin vorgestern berüchtigt gegangen und ich kann sagen dass es sich mehr lohnt als die ganze Zeit auf Level 100 zu bleiben und schon alles freigeschaltet zu haben

LG Rano

...zur Antwort

Ab welchen Alter darf man ein Zippos kaufen?

Ich (14) habe mir letzten ein "gecovertes" Zippo (Marke Tristar) gekauft ohne Probleme, dann bin ich zu einen Lotto rein, der originale Zippos hat und wollte mir ein Originales kaufen. Die Kassiererin sagte aber zu mir, dass man Sachen die mit Tabak zutuhen haben erst ab 18 kaufen darf. Dann bin ich zum Rewe und wollte mir Feuerzeugbenzin kaufen...die Kassiererin sagte aber auch dass es erst ab 16 ist. Als nächstes ging ich zum Edeka und fragte auch nach ein Feuerzeugbenzin und mir wurde wieder gesagt, dass es erst ab 16 ist. Als letztes habe ich es bei einer Tankstelle versucht und bevor ich zur Kasse ging habe ich erstmal gefragt, ob man Feuerzeugbenzin an Minderjährige verkaufen darf...die Kassiererin sagte ja und hat es mir verkauft. Nächsten Tag ging ich in ein Tabakladen rein und dachte mir ich lass mich mal informieren weil die Kassiererin dort müsste sich ja wohl auskennen. Bevor ich mir Zündsteine und Feuerzeugbenzin gekauft habe, hab ich wieder gefragt ob man das an Minderjährige verkaufen darf...sie sagte ja und hat es mir verkauft...30 Minuten später ging ich nochmal hin und fragte ob man auch Zippos an Minderjährige verkaufen darf, sie sagte ja aber weil sie keins hatte konnte sie mir keins verkaufen...mein Freund sagt zu mir auch dass man das verkaufen darf weil sie ja leer verkauft werden...

Jetzt bin ich sehr verwirrt und weil ich im Internet keine passende Antwort gefunden habe würde ich mich freuen wenn mich mal jemand hier aufklären könnte;)

...zur Frage

Sorry hab in der überschrift gelesen dass es eigentlich "Zippo" heißt;)

...zur Antwort

*bevor ich das gelesen hab
Tut mir leid

...zur Antwort