Freundschaft und Liebe ich weiß nicht, ob ich das kann

Hey Leute, meine bF und ich sind seit etwa seit knapp 3 Jahren super gut befreundet. Für mich war ziemlich schnell klar, dass ich mehr, jedoch hab ich gemerkt, dass sie das nicht will. Vor 3 Monaten habe ich diese einseitige Verliebtheit nichtmehr ausehalten, weil von ihr einfach nicht das zurückkam, was ich ihr gegeben hatte, es hat mich psychisch kautt gemacht., Wie erwartet hat sie die Liebe nicht erwiedert. Ich habe ihr gesagt, dass ich den aKontakt zu ihr völlig auf Eis legen möchte, weil ich dass sonst nicht aushalte und dass ich nicht weiß, ob ich die Freundschaft aufrechterhalten kann. Sie hat, dass akzeptiert und sagte sie gibt mir alle Zeit der Welt und würde es auch verstehen, wenn ich mich niemehr melde, sofern ich das psýchisch nichxt kann. Dann war 4 wochen aaFunkstille. Während der ersten 2Wochen ging es mir von Tag zu Tag besser, doch irgendwann dachte ich mir ich komm schon mit meinen Gefühlen klar und es wäre dumm, wenn ich die Freundschaft verfliefen lasse. So habe ich mich wieder bei ihr gemeldet und ihr dass auch so feschildert. Wir hatten erst Anlaufprobleme aber nach ein paar Wochen war im Sinne der Freundschaft wieder alles beim Alten, was mich und sie sehr gefreut hat, das hat mich positiv überrascht ich dachte die Freundschaft wird nie wieder wie sie war.

Jetzt zum Problem, mein Liebeskummer kommt schon wieder. Wir waren heute Kaffee trinken und seit ich wieder heimgefahren bin gehts mir einfach beschiss,en. Ich komme zwar mittlerweile besser mit meinen Gefühlen klar, aber nach einem Treffen wie heute kommt der ganze Kummer hoch und ich frage mich, ob eine Freundschaft das Wert ist Mir bedeutet die Freundschaft sehr viel ich konnte bisher zu 100 Prozent auf sie zählen und auf sie verlassen, sie ist immer für mich da, ich konnte ihr immer vertrauen.

Daher sagt mir mein Verstand tue alles für die Freundschaft Meine Gefühle sagen tue alles, um sie zu vergessen.

Was überwiegt hängt ab von meiner Stimmungslage

Was soll ich tun? Verliere ich wirklich viel, wenn ich die Freundschaft aufgebe?

Zur Info ich bin 20, sie 19, wir gehen zur selben Schule aber im Herbst werden wir beide zum astudieren in unterschiedliche Städte ziehen.

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen

Vielen herzlichen Dank :)

...zur Frage

Also ich hatte das selbe Problem. Habe mich auch in meine beste Freundin verliebt aber sie konnte meine Gefühle nicht erwidern. Jedenfalls hab ich auch wie du zu ihr gesagt gehabt das ich die Freundschaft auf eis legen will. Meine bf hat das gleiche gesagt wie deine als ich dann dachte ich will die Freundschaft wieder haben waren wir wieder Freunde. Alles war wieder beim alten dies das . Aber die Gefühle waren doch noch nicht weg. Und innerhalb von 4 Jahren ist es öfter passiert das wir wegen meinen Gefühlen unsere Freundschaft pausieren ließen. Jedenfalls bis zum letzten mal das war vor einem halben Jahr da kamen bei mir die Gefühle wieder und als ich versuchte mit ihr zusammen zu kommen beendete sie die Freundschaft für immer und ich stand alleine da war emotional am Boden zerstört weil ich sieaauch immer danach im Fitness Studio gesehen habe und nicht mal ein Wort mit ihr reden konnte. Naja mittlerweile find ich ihre Entscheidung gut den ich habe seit 3 Wochen eine freundin und bin Glücklich. Das muss für dich nicht bedeuten das du jetzt das gleiche erleben wirst. Ich würde dir empfehlen kämpfe für die liebe und versuch alles das sie auch Gefühle fürdich bekommt. Den wer weis vlt hast du ja Glück und sie beißt an. Auch wenn es bedeutet das du deine Freundschaft mit ihr aufs Spiel setzt. Die Liebe ist nämlich die stärkste Macht im leben und für die solltest du kämpfen. Jedenfalls ich wünsche dir viel Glück dabei. Ich bin auch zurzeit 19 falls das für dich relevant ist.

...zur Antwort

Mit freundin abhauen oder nicht? Unsere Eltern lassen uns nicht zusammen sein!

Hallo erstmal. Mein Problem ist einmal das die Eltern meiner freundin mich nicht wirklich mögen und meine Eltern nicht wollen das wir zusammen sind. Die Eltern meiner freundin möchten nicht das wir uns swhen bevor wir uns das versprechen gegeben haben zu heiraten. Aber meine Eltern möchten das nicht da ihnen wichtiger ist das ich erst meine Schule und sowas mache. Vorher soll ich nicht an sowas wie heiraten oder an die liebe denken. Erstmal zu uns wir sind beide 19, ich bin Kurde sie ist Türkin. Wir sehen uns obwohl ihre und meine Eltern dagegen sind. Ich gehe in die 11 Klasse und möchte gerne mein Abitur machen und sie ist auf der Berufschule und sucht nebenbei eine Ausbildung. Ich arbeite neben der Schule noch in einer Discothek und verdiene immer Unterschiedlich je nachdem wie viel ich arbeite aber es sind maximal 450 euro und mindestens 200 euro gewesen bisher. Nun haben wir jetzt darüber nachgedacht unserer Liebe einen nächsten schritt zu geben und von zuhause abzuhauen und zu Heiraten. Da bestehen aber immer noch probleme wir Arbeiten beide nicht und gehen halt noch zur Schule. Und ich bin als Asylbewerber hier in Deutschland und habe bloß einen Asylpass. ich bin gesetzlich nicht in der Lage zu Heiraten. Außerdem bin ich noch mit einem falschen nachnamen hier in Deutschland. Das weis der Staat und wir tun alles möliche in der Familie um unsere Daten wieder richtig zu stellen. Nun ist mein Problem ich weis nicht ob es eine gute Idee wäre um mit meiner freundin abzuhauen den ich möchte sie nicht heiraten wenn ich ihr nix zu bieten habe und ihr nicht ein vernünftiges leben bieten kann und ich möchte auch warten bis mein nachname wieder richtig gestellt ist. Also ich möchte gerne eure Meinung dazu hören was ich oder wir nun tun sollten den wir sehen nur einmal die Woche und das heimlich ich schaffe es nicht meine Eltern zu überreden das sie es zulassen das wir uns dieses Versprechen zwischen den Familien geben. Dann müssten wir auch nicht sofort heiraten und würden genug zeit bekommen um unsere schule, Ausbildung und sowas zu beenden bis wir beide einen Job haben und für uns sorgen können. Also jetzt bitte was sagt ihr dazu was sollen wir machen und wie sollten wir vorgehen wenn wir sagen wir hauen von zuhause ab und leben auch erstmal zusammen bis wir beide jobs haben ? Denn wenn wir abhauen dürfen weder ihre noch meine Eltern wissen wo wir uns aufhalten. Danke schonmal im vorraus für eure Antworten.

...zur Frage

Ich danke nochmal für eure Antworten. Aber sagen wir uns bleibt keine andere Möglichkeit als zusammen abzuhauen. Wie stellen wir das am besten an ? Wie sollen wir vorgehen. Wir würden jetzt nicht direkt heiraten und Kinder bekommen. Wir würden beide dann irgendwie Ausbildungen machen und erstmal vernünftige Jobs finden wollen. Und auch erstmal sehen wie wir zusammen auch klar kommen wenn wir zusammen leben sollten ?

...zur Antwort