ich würds auf jeden fall versuchen. soweit ich weiß kann man das sogar hinterher noch ändern.

...zur Antwort

Also ich habe bereits mein ganzes leben hunde (19 jahre^^) und meine familie noch sehr viel länger und unsere hunde laufen immer irgendwo um uns rum. ist eigentlich wenn überhaupt situationsbedingt. zb. wenn du dich zwischen deinen hund und etwas wo er nicht hin soll stellst. Ohne leine ist neben dir eigenlich das sicherste, falls er zum abhauen neigt.

...zur Antwort

Das scheint ja nur oberflächlich zu sein. Mach einfach ein pflaster oder einen verband drauf. wenn es dann einiger zeit immernoch blutet weck einfach deine mutter, ist ja ein ernst zu nehmender grund uns sie wird das sicher verstehen.

...zur Antwort

Geh mit ihm raus, wenn man ein tier hat hat man auch die verantwortung für das tier. Und mit dem hund wird dir schon nix passieren. ;)

...zur Antwort

Mach das was dich glücklich macht. Wir leben hier ja schließlich in einem rechtsstaat und daher brauchst du auch vor deiner familie keine angst haben.

...zur Antwort

Man kann keinem Medium blind vertrauen, amn muss sich mit vielen verschiedenen Beschäftigen, auch wenn man nicht viel von ihnen hält. Aus dem Konsenz verschiedener Perpektiven ergibt sich am ehersten die Wahrheit.

...zur Antwort

Wetter, ne spaß. Gemeinsamme hobbies, zusammen erlebtes, kunst, mode, einfach witzigen nonsens, filme, bücher, musik. Es hängt von euren interessen ab. Aber was immer gut ist, ist etwas gemeinsammes erleben, da kan. Man dann ewig drüber reden.

...zur Antwort

Es prägt sich besser ein und klingt gut. Im grunde is es das selbe wie bei anspruchsvoller literatur, blos das es da passt. xD

...zur Antwort

Warum nschst du nicht ein jahr länger und mschst dann einfCh abi? Und das fachabi bekommt man doch nur wenn man die oberstufe auf der fos macht dte ich. Naja, wie auch immer, das latinum ist eine eigenständige auszeichnung und vom abi unabhängig. Du kannst das ja auch später jeder zeig an einer uni machen.

...zur Antwort

Jesus sagt garnichts, der ist tot. Wenndann sagt die Biebel was dazu, aber die hat Jesus ja auch nicht selbst gedchrieben. Mach einffach das, was du für richtig hältst und mit deinem glauben vereinbaren kannst. Meine meinung ist, dass wenn es einen gott gibt dieser wollen würde, dass wir glücklich sind und daher nichts dagegen hätte.

...zur Antwort