Das was du beschreibst passt zu einer dissoziativen Störung. Mir geht es auch oft so, bin deshalb bei einer Psychologin.

...zur Antwort

Erstens ist es nicht gut dass er einfach an dein Handy geht und dich scheinbar kontrolliert. Zweitens ist es sehr kindisch von ihm dass er angeekelt von dir ist. Selbst wenn du wirklich Pornos geschaut hättest ist es nicht schlimm da jeder seine Sexualität hat und sie ausleben darf.

...zur Antwort

Geschwister werden oft so wenn sie sich von den Eltern benachteiligt oder weniger beachtet fühlen. Vielleicht ist sie eifersüchtig. Jedoch ist sie schon älter und scheint eine bestimmte Intelligenz zu haben wenn sie Medizin studiert. Da müsste sie eigentlich wissen was sie tut. Ihr Verhalten scheint nämlich nicht ganz erwachsen zu sein. Vielleicht sind das Komplexe aus der Kindheit. Rede vielleicht mit ihr oder schreibe ihr einen Brief und frag sie WARUM sie das tut.

...zur Antwort

Das kann gut sein. Jedoch kann dies viele Gründe haben. Sag ihm vielleicht dass er eine Therapie machen soll.

...zur Antwort

Oft ist es so dass Mädchen in dem Alter den starken Kinderwunsch haben weil sie das besser machen wollen was Ihre eigenen Eltern nicht geschafft haben. Zum Beispiel Liebe geben..

...zur Antwort

Was ,,richtige Liebe‘‘ ist kann dir keiner auf der Welt beantworten..

...zur Antwort

Depressionen - zahlreiche Fragen?

Ich wurde in den vergangenen Wochen von vielen (Freunde, Familie, Partner) angesprochen, wieso ich mich so verändert habe und was los sei. Ich fühle mich tatsächlich seit einigen Monaten wie ein anderer Mensch. Ich habe mich etwas über Depressionen schlau gemacht und tatsächlich stimmen viele Punkte mit meinem Wesen überein. Ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich bin selbstständig und habe mittlerweile große finanzielle Probleme, da ich aufgrund meiner psychischen Verfassung kaum in der Lage bin zu arbeiten. Ich bin emotionslos, kann mich über tolle Dinge nicht mehr freuen und kann mich kaum motivieren - egal ob Termine, Einkaufen oder Essen gehen. Mir ist alles egal und durch meinen Bekanntenkreis habe ich das endlich wahrgenommen.

Ich habe vor, die Woche zum Arzt zu gehen, habe gelesen, dass der Hausarzt im Normalfall eine Überweisung zum Psychologen ausstellt und krankschreibt. Bezahlt die Krankenkasse wenn ich auch direkt zum Experten gehe? Und wie läuft das mit der AU-Bescheinigung? Wie soll ich meinen Lebensunterhalt verdienen, wenn ich so schon nicht arbeiten kann und dann noch krank geschrieben bin? Ich kann grade so unsere Miete bezahlen. Für Fixkosten muss mein Partner aufkommen - da bleibt nichts übrig. Mittlerweile kann ich die KrankenkassenBeiträge nicht mehr zahlen und habe vor wenigen Tagen die erste Mahnung erhalten. Trotzdem kann ich mich kaum dazu zwingen geschweige denn motivieren, zu arbeiten und Geld zu verdienen. Jedes Mal zwingt mich etwas daran und ich sage wichtige Termine ab und bleibe schlussendlich zuhause. Ich kann dieses Gefühl kaum beschreiben. Weil ich es nicht schaffe zu arbeiten, verdiene ich entsprechend so gut wie kein Geld und der Druck langsam aber sicher den Strick um den Hals zu spüren, macht es nicht besser. Versteht mich nicht falsch, ich denke (zumindest noch) nicht an Selbstmord oder dergleichen - nur werde ich das keine 1-2 Monate mehr durchhalten können, was das finanzielle betrifft. Dazu habe ich es zu stark ausreizen lassen und bin nicht zum Arzt gegangen. Dazu kommt der Druck der Bekanntschaft, endlich zum Arzt zu gehen und das behandeln zu lassen.

Teil 2 in den Kommentaren..

...zur Frage

Hallo, ich würde an deiner Stelle in eine Klinik (Psychiatrie) gehen. Die werden dir dort helfen. Eine Diagnose dauert immer seine Zeit. In der Psychiatrie wirst du intensiver behandelt und ich denke dass du hin gehen solltest wenn es schon soweit ist dass du deinen Alltag nicht mehr bewältigen kannst.

...zur Antwort

Mit 16 jahren, ohne geld ausziehen?

Ich möchte nicht gerne etwas über mich meine probleme oder meine familierischen verhältnisse detalirt preis geben, da ich mich dafür immer nur selbst hassen werde. Und ich glaube die frage ist offensichtlich.

Was ich sagen kann, ich bin 16 jahre alt, gehe in die 10te klasse und bin schon lang eine einzel gängerin. Ich habe seid zwei jahren keinen kontakt mehr zu meinem vater, und streite mich jeden tag nurnoch mit meiner muter. Ich bin ein sehr fleisiger und ordentlicher mensch, was man von meinem bruder und meiner mutter eher nicht behaupten kann.. Das nehme ich dennen ja nicht übel da jeder ist wie er nunmal ist, jedoch bleibt dann auch die arbeit oft an mir hängen. Was meine zuckunft oder schule betrifft interessiert meine muter kaum, zumindest merkt man das sie darauf kein bock hat ,genau so wenig ,wie wenn ich hilfe brauche kommt der spruch ,,du bist alt genug ,mach das allein"

Mein grund ausziehen zu wollen liegt nicht daran das ich meine mutter nicht leiden könnte oder nicht lieben tätete denn das stimmt nicht , Jedoch will ich nicht das unser verhältniss sich noch mehr verschlechtert als es bereits ist.

Ich kann mir gut vorstellen das es zimlich schwer wird mit 16 auszuziehen ,deshalb brauche ich tipps und unterstützung wie ich das am leichtesten hin bekommen könnte.

(Ich hätte kein problem allein zu leben da ich selber viel und gerne den haushalt sauer halten kann, kochen kann ich auch und um mich sorgen muss ich ja auch jetzt schon allein, ich weiss das eine eigene wohnung mit 16 vlcht garnicht möglich ist , aber blcht könnt ihr mir auch helfen wie ich am besten in soetwas wie ein betreutes wohnheim komme oderwas es noch für möglichkeiten gibt...)

ps , ich glaube kaum das meine mutter etwas gegen einen auszug hätte, und würde mir sicher die erlaubniss geben.

...zur Frage

Ich würde an deiner Stelle zum Jugendamt gehen und Ihnen deine Situation schildern. So habe ich es auch gemacht. In zwei Wochen steht mein Umzug bevor

...zur Antwort

Frag deinen Psychiater, und wenn du unsicher wegen deinem Herzen bist lass ein EKG machen :)

...zur Antwort

Soll ich wirklich jetzt Schluss machen?

Ich fange mal an, Ich 15 und meine Freundin auch 15 sind seit 5 Monaten in einer glücklichen Beziehung also für sie, für mich ist es grad eher echt komisch.

Meine Freundin hat mich echt verdammt oft angelogen und ich glaube schon die ist das sprich Wort wer einmal lügt, lügt immer als Person

kommen wir zur größten Lüge, ich habe heraus gefunden das sie mal nem anderen jungen nacktfotos geschickt hat und ich hab sie darauf hin einfach gefragt, wo sie bei mir war, ob sie mal einen anderen Jungen nacktfotos geschickt hat außer mir. Sie darauf hin Hat auf unsere Liebe geschworen und auf ihre eigene Mutter und hat mir ins Gesicht gelogen da ich das ja schon herausgefunden hab. Hab sie darauf angesprochen sie natürlich in Tränen ausgebrochen und meint das sie das wieder gut mach Und sie nie wieder lügt und das jetzt echt alles raus ist.

dann hat sich heraus gestellt das sie ungefähr 5 Typen nudes verschickt hat und mit nacktfotos meine ich von brüste, hintern, ihre intimste stelle und auch Finger Videos. Das hat mich echt krankhaft verletzt . Und sie hat auch zugegeben nach 10 mal nachfragen und sie hat es auch 9 mal geleugnet das sie einen anderen jungen mal einen runtergeholt hat.

und ich meine es ernst mit ihr ich weiß ich bin erst 15 aber ich bin halt so bitte keine Verurteilungen

ich habe sie echt nie angelogen sie immer wie eine Prinzessin behandelt und ihr auch echt alles gegeben was ich konnte und sie log mich trotzdem an

mein Vertrauen Ist am ...

das Problem ist nur das ich anscheinend der erste bin dem sie einen geblasen hat und ich der bin der sie entjungfert hat „anscheinend“ ob ich ob ich das jetzt glauben soll weiß Gott

ich habe dieses seltsame Gefühl und es tut auch weh zu wissen das sie mich 5 Monate angelogen hat und sowas wie sie will ich für meine Kinder nicht.

anderer Seits liebe ich sie echt krankhaft und ich denk mir immer das schaffst du nur ein bisschen vertrauen und selbstbewusst sein.

aber ich weiß es nicht es kommt immer wieder hoch.

Wir hatten auch echt schöne Zeiten zusammen und ich habs genossen aber wenn man bedenkt das es auf einer Lüge basiert tut es einem weh.

ich möchte mich noch bei den Lesern Entschuldigen, da ich sicherlich einen Fehler Quotienten von 20,0 hab. Das ist für mich echt wichtig und mich kümmern die Rechtschreibfehler weniger, es geht ja um die Frage.

was soll ich tun ?

Schluss machen ?

das Problem ist wenn ich Schluss mache was ich gestern versucht hab aber sie gesagt hat sie Tut sich irgendetwas an und sie meinte Auch wie ich sie nur entjungfern konnte und alles... und dann habe ich mich kurzzeitig wieder vertragen bis halt jetzt, wo ich euch als gute Frage.net Community frage.

oder doch noch versuchen, aber wenn ja dann wie vergesse ich sowas und wie baue ich wieder vertrauen auf.

Danke im Voraus für alle eure antworten.

...zur Frage

Ich würde echt Schluss machen. Die manipuliert dich psychisch total und ist nicht treu. Sie wird sich nichts antun. Sie erpresst dich einfach.

...zur Antwort

Hatte vor paar Wochen das gleiche an der gleichen Stelle wie du. Bin zum Zahnarzt und der hat gesagt dass das eine Aphte ist, welche ung nach 8Tagen wieder weg geht

...zur Antwort

Hmm also die Mädchen welche hetero sind finden ja auch viele andere Mädchen schön und sexy.. das sagt man ja auch zb zu der eigenen Freundin oderso..

...zur Antwort

Entweder das oder es liegt an den Depressionen. Vielen Leuten ergeht es so in Depressionen, weil man in einer Depression oft entweder traurig oder Gefühllos ist. Deswegen hat ein Mädchen aus meiner Klasse auch für eine Zeit lang mit ihrem Freund Pause gemacht. Sie war einfach gefühlskalt

...zur Antwort