Ich würde die Corsage nicht ZU eng schnüren, dann hast du auch keine Rückenschmerzen. Außerdem kann so ein teil einiges an Pfündchen wegmogeln, wegen deiner Figur würd ich mir also nicht solche Sorgen machen ;-)

...zur Antwort

Mädchen sind da ft etwas schnell mit 'Schatz', 'Maus', 'Lieb dich', und anderen Kseworten. Wenn du alleridngs denkst dass es mehr bnedeuten könnte sprich doch mit ihr ;-)

...zur Antwort

In der Fantasy-Welt heißen böse Zauberer und Magier auch 'Maleficare', kommt glaube ich von einer Sprache wie Latein oder Griechisch/Hebräisch. Es heißt auch so viel wie 'böser Magier'.

Vielleicht kannst du ja eine Abwandlung davon nehmen? Maleficus, Malficur, Malefizar, ...

Klingt wie ich finde nach einem bösen, arroganten Schnösel ;-)

EDIT: Sonst fallen mir noch ein: Leviathan (Drachenschlange), Kaurwaith, Devran,... oder nim einen der vielen vielen Vornamen des Teufels, einfach googeln ;-)

...zur Antwort

Hallo!

Wenn du auf Hack-and-Slay Rollenspiele stehst und gerne lustige Dialoge und Einlagen dabei hast, ist Magicka perfekt. Die Grafik ist jetzt nicht der oberhammer, aber das Spielprinzip ist echt ausgefallen und es macht superviel Spaß.

Schau dir doch auf Youtube mal eine Review an, von GameStar oder ähnlichen Online-Magazinen, die sind sehr hilfreich! ;-)

...zur Antwort

Es ist erst einmal sehr vernünftig, dass ihr beide schon auführlich über Verhütung gesprochen habt.Auch, dass er da so vorsichtig und so vernünftig, nicht Vater werden zu wollen, rechne ich euch hoch an. Diese Angst sollte eurem Liebesleben aber nicht so beherrschen.

Schlage ihm doch einmal vor, mit dir zusammen ein Gespräch bei einer Frauenärztin zu führen. Sie kann euch alles noch einmal ganz genau erklären, und euch auch genau sagen, wie hoch oder niedrig die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bei richtiger Anwendung von Pille und Kondom wirklich ist, und wie alles richtig anzuwenden ist. Vor allem die richtige und sichere Anwedung kann sie euch noch einmal zeigen, das könnte deinem Freund auch die Angst nehmen. Viele Jung wissen gar nicht so viel über die Menstruation und das Innenleben einer Frau/ einem Mädchen, wie man denkt, auch nicht mit 19. ich denke, dass ihn Gewissheit beruhigen könnte. Das sollte euch nicht peinlich sein, ich finde es sehr erfrischen zu lesen, dass ihr euch solche Gedanken darüber macht. Das ist wirklich lobenswert.

Sprich einfach mal mit deiner Frauenärztin und erkläre ihr die Angst deines Freundes, frage sie ob sie bereit wäre ein solches Gespräch mit euch zu führen. Überzeuge deinen Freund davon, dass dies seine Ängste beruhigen könnte.

...zur Antwort

Wie wäre es mit 'Das Meer in mir' - ein trauriger Film, der einen über das Recht zu Leben und vorallem das Recht zu sterben nachdenken lässt. Ein Mann, seit einem Unfall in seiner Jugend vom Hals abwärts gelähmt, will sich das Leben nehmen, ist aber körperlich nicht dazu in der Lage. Jahrelang versucht er, seinen Wunsch per Gesetz durchzusetzen, die Medien zu überzeugen und ist so voller Bestimmtheit, dass er sogar ein hoher Abgeordneter der Kirche ihn nicht von seinem Wunsch abbringen kann. Er war glücklich mit seinem Leben und findet, dass es nun genug ist. Mehr möchte ich hier nicht verraten, aber es ist ein sehr, sehr toll gemachter Film!

 

Etwas neuer ist 'Sieben Leben', mit Will Smith in der Hauptrolle. Die Geschichte baut sich nach und nach auf, man bleibt eher ahnungslos, bis das Finale plötzlich alles erklärt und man es gar nicht fassen kann. Auch ein sehr trauriger, aber toller Film.

...zur Antwort

Schau mal unter Systemsteuerung -> Anzeige -> Auflösung und guck mal, ob das Spiel sie evntuell nach unten hin verstellt hat.Einfach wieder die passende Auflösung einstellen.

...zur Antwort

Das Jungfernhäutchen ist ein ringförmiges Häutchen, dass beim ersten Sex gedehnt wird und dadurch 'kaputt' geht - reißen würde ich nicht sagen. Normalerweise tut das überhaupt nicht weh - was weh tut ist die ungewohnte Dehnung deiner Scheide beim ersten Eindringen. Dem kann man entgegenwirken, indem ihr für eine entspannte Atmoshäre sorgt und euch ganz, ganz, gaaaanz viel Zeit lasst. Das Mädchen bestimmt das Tempo, sagt 'Halt' wenn es zu weht tut oder unangenehm wird. Dann wünsche ch euch viel Spaß und habt Geduld miteinander!

...zur Antwort

Schöne Schriftarten sind 'Jellyka Gare du Chambord' und auch andere Jellyka Schriftarten. Schau mal auf www.dafont.com nach, dort kannst du deinen Namen auch eingeben und ihn dir in der Schriftart ansehen. Solche Schriften nachzumachen erfordert aber viel Fingerspitzengefühl und Geduld. Dort gibt es aber auch andere schöne Schriftarten, sieh dir einfach mal welche an!

...zur Antwort

Brennen deine Lippen und dein Rachen auch? Dann verträgst du die Eissorte vielleicht nicht. Ansonsten könnte es auch eine 'kalte Verbrennung' sein, also dass es einfach zu kalt war, oder du hast dir eine kleine Verletzung an der Zunge zugezogen.

...zur Antwort

Toast toasten. Schinkenwürfelchen in der Pfanne anschmoren, eventuell (Röst)Zwiebeln dazu, oder ein Ei drüber oder Nudeln dazu, wenn vorhanden, ansonsten aufs Toast und mit Käse überbacken oder einfach so essen.

Nachtisch gibts dann auch noch: Quark, Milch, etwas Zucker, zerkleinerte Cornflakes und gewürfelte Birnen verrühren, LECKER!

...zur Antwort

Diese Locken werden mit einem ganz normalen, breiten Lockenstab gemacht, also mit relativ großem Durchmesser. Beim 'locken' der Haare musst du darauf achten, dass die Wärme relativ gering eingestellt ist und dass du eine Strähne nicht zu lange um den Lockenstab gewickelt lässt. Verwende breite Strähnenpartien und ziehe sie nach dem locken noch einmal vorsichtig lang oder fahre kurz mit dem Lockenstab wie mit einem Glätteisen darüber. Setze den Lockenstab nich direkt am Haaransatz an, lass 3-4 cm Abstand. Du kannst auch versuchen ein lockenförderndes Shampoo oder eine Kur zu kaufen, je nachdem wie glatt deine Haare normalerweise sind führt das jedoch nur zu mäßigem Erfolg.

...zur Antwort

Der Film heißt 'Gamer', und er ist verdammt gut, auch wenn ich eigentlich gar nicht auf Ballerei stehe <3

...zur Antwort

Dass Teenies nicht mit ihren Eltern über alles reden wollen ist eigentlich normal, Jungs sind auch ein brisantes Thema ;) Wenn du jedoch weißt, dass du immer mit deinen Eltern reden könntest, wenn du wolltest, dann gibt es kein Problem. irgendwann wird der Tag kommen, wo du deine Mama um Rat fragst und es wird sie freuen :) Und es kann auch furchtbar Spaß machen mit ihr zu reden und zu schwärmen, denn Verliebtsein ist doch was Tolles! Kommt halt drauf an ob du es als unangenehm empfindest wie deine Eltern auf sowas reagieren, aber auch das kann man ja zur Sprache bringen.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.