Bin ich im Unrecht oder im Recht?

Ich gehe mit 20 noch zur Schule, ich mache meinen Führerschein und arbeite 1/2 Tage die Woche als Aushilfe. Ich treffe mich 1/2 mal die Woche mit Freunden ansonsten bin ich immer Zuhause und mache gar nichts. Bin wirklich IMMER müde, ich mache nach der Schule Mittagsschlaf dann wache ich auf und gehe nach paar Stunden wieder schlafen. Mein Papa arbeitet Vollzeit in einer Autofabrik und stellt Autoteile her, meine Mutter arbeitet als Aushilfe und putzt bei Omis Zuhausec, bügelt etc. Zuhause macht sie auch alles. Keiner hilft ihr beim Haushalt dass tut mir sehr leid. Ich bin ehrlich so gestresst und kaputt, ich hoffe einfach jeden Tag auf meinen Tot damit ich von dem ganzen Stress befreit bin. Mein Vater macht außer arbeiten GAR NIX er streitet sich immer mit meiner Mutter und heute als ich von der Schule gekommen bin war meine Mutter am putzen, meine Vater hat einfach nur zugeschaut und als ich in der Küche war und mir essen warm machen wollte hab ich gehört wie er meinen Namen im Wohnzimmer gesagt hat ich habe gefragt was er meinte, meine Mutter meinte nichts ich habe paar mal noch gefragt dann meinte mein Papa aggressiv dass ich meiner Mutter helfen soll, darauf meinte ich dass ich von der Schule gekommen bin er meinte dann aggressiv ja dann halt gleich! Er selber hilft Nie! Ich respektiere ihn einfach nicht, ich hasse ihn! ich weiß ich mache wirklich sehr wenig im Haushalt trotzdem finde ich hat er mir nichts zu sagen wenn er selber nichts macht! Mein Bruder und er leben wie im Hotel. Ich habe bis jetzt gerade geschlafen bin dann ins Wohnzimmer gegangen zu meiner Mutter, wir haben Fernsehen geguckt ich meinte zu meiner Mutter dass es nicht normal ist dass ich immer so kaputt und müde bin, sie ist dann in die Küche gegangen und dann kam mein Papa und sagt zu mir, Hilf deiner Mutter im Haushalt, er meinte es diesesmal eigentlich nett aber er hat sowas noch niee zu mir gesagt, heute hat er mich wikrlich genervt was das angeht.. bin dann aufgestanden und bin in mein Zimmer gegangen weil ich mich nicht mit ihm streiten wollte, er hat mir dann hinterhergeschrien dass ich nicht faul sein soll. Bin ich im Unrecht?

Familie, Freundschaft, Recht, Eltern, Kinder und Erziehung, Liebe und Beziehung