Was ist los mit mir, habe ich Persönlichkeitsstörung?

Guten Abend Damen und Herren,

ich war schon immer irgendwie seltsam, als ich ein Kind war konnte nichtmal ein Psychologe mich durchschauen. Ich habe eine feste Freundin, mit der alles perfekt läuft und 3 bis 4 richtige Freunde. Ich bleibe die gesamten Ferien zu Hause weil ich keine Menschen sehen wollte und schon regelrecht etwas Angst hatte davor. Auch in meiner Schule werde ich ausgeschlossen, ich muss jedoch zugeben dass ich selber daran schuld bin, ich verstecke mich in den Pausen in den hintersten Ecken um von niemanden gesehen zu werden und spreche mit meinen Kollegen meistens nur wenn sie das Gespräch suchen. Ich werde nicht gemobbt, die meisten sind auch alle nett zu mir und umgedreht aber mein Verhalten kann doch nicht normal sein? Außerdem hasse ich Feiertage wie Weihnachten und ganz besonders meinen eigenen Geburtstag weil ich an diesen Tagen besonders (ungewollt) im Mittelpunkt stehe, weil ich mir da auch wieder seltsam vor komme. Ich habe mit noch niemanden darüber gesprochen da ich sehr verschlossen bin. Seit 2 Jahren habe ich auch depressive Phasen die mitunter sehr schlimm waren, ich habe mir nichts an getan (Selbstverletzung etc.), jedoch habe ich sehr oft über Selbstmord nachgedacht, habe kaum was gebacken bekommen, saß nur rum und habe geheult. Auch darüber kann und will ich mit niemandem sprechen. Die Menschen in meiner Familie sehen mir rein gar nichts an. Nun meine Frage: Warum bin ich so, bzw. Was genau stimmt nicht mit mir? Danke.

Freundschaft, Krankheit, Psychologie, Liebe und Beziehung, Psyche, Mentalitaet
7 Antworten
Freundin schreibt mit anderem, soll ich mir Sorgen machen?

Erstmal einen schönen Abend euch allen,

Ich habe ein kleines Problemchen. Und zwar bin ich seit 7 Monaten mit meiner Freundin zusammen wir beide sind 16. Kennen gelernt haben wir uns schon auf einer Feier. Jedenfalls geht es um einen Kumpel von ihr, immer wenn wir zwei kuscheln, knutschen, rum machen oder noch mehr, immer schreibt er sie an. Ich schwöre, jedes Mal. Immer reagiert sie daraufhin mit Augenrollen und meint "der schon wieder". Kommen wir mal zum, er zählt zur Kategorie Lauch, er ist ungepflegt, asozial. Einer dieser dünnarmigen Sternburgsäufern. Ich bin jetzt auch nicht gerade der hübscheste doch ich hole raus was raus zu holen ist, ich Pflege mich mehr als erforderlich und bin relativ breit gebaut. Ich trinke und rauche nicht und lebe eigentlich gesund. Kurz gesagt habe ich alles was er nicht hat und dazu zählt nunmal auch zum Glück meine Prinzessin. Sie schreibt mit ihm weil sie sich von früher kennen. Meine Freundin möchte allerdings nicht, dass ich ihm klar mache dass er sie in ruhe lassen soll. Beleidigen darf ich ihn auch nicht. Ich weiß dass ich in jeder Hinsicht besser bin als dieser Affe (ohne abgehoben klingen zu wollen). Er ist nunmal ein absoluter Untermenschen. Aber meine Freundin sieht das leider nicht.

Meine Frage ist, sollte ich mir Sorgen machen und was soll ich tun wenn mir verboten wird ihm klar zu machen, dass er sich fern halten soll?

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Sex, Freundin, Liebe und Beziehung, Friendzone
8 Antworten