Meine Freundin wurde gefunden, die Polizei hat sie vor einer Bushaltestellen aufgefunden. Sie ist jetzt im Krankenhaus. So wie ich es gehört habe hat sie ein paar mehr Kapseln mit Terpentin versetzt und diese mit Alkohol runtergespült. Ihr wurde der Magen ausgepumpt und sie wird fürs erste im Krankenhaus unter beobachtung bleiben. Ich werd sie morgen besuchen.... nur wie soll ich mich verhalten... ich bin sauer warum sie so ein Mist macht aber auch erleichtert das sie wieder da ist und das es ihr den Umständen entsprechend gut geht...

...zur Antwort

Ich denke mal die Schülerin müsste dann den Unterricht in einer Parallel Klasse mitmachen :) so war es auch immer bei uns damals auf der Schule gewesen

...zur Antwort

nicht 23 Flaschen sonder 2-3 Flaschen^^

...zur Antwort

Ich hätte da noch ne frage :D hätte man auch gute Chancen wenn man Beruflich in einem Sozialen Bereich arbeitet? Ich arbeite jetzt seit gut 1nem Jahr im Jugendamt... ist das auch positiv für eine Adoption?

...zur Antwort

Schulvertrag wurde gekündigt - wie soll es weitergehen?

Ich habe gestern einen Brief von meiner schule bekommen in der stand das sie mir den Schulvertrag kündigen weil ich 2 Wochen in der schule naja vor allem im Praktikum gefehlt habe. Ich hatte bereits am Montag alle entschuldigungen abgeschickt aber die kamen zu spät an. Der Grund warum ich gefehlt habe war, das vor zwei Wochen ein sehr lieber Mensch von mir gestorben ist, sie war für mich nach dem Tod meiner Oma sowas wie ein liebevoller ersatz. Am Montag war die Beerdigung, ich dachte ich komme damit klar doch ich fing damit an wieder zu fehlen. Jede schlechte erinnerung die ich im laufe meines Lebens gesammelt habe stürzten auf mich ein, und ich begann die ersten Tage zu fehlen. Ich Reagierte oder nahm kaum war das meine Lehrerin und die Schule mich anriefen ich ging nicht ein einziges mal dran. Ich konnte Abends nicht mehr einschlafen, und erst zum nächsten morgen hin war ich so kaputt das ich doch noch einschlief, dementsprechend lag ich lange im Bett, und trotzdem fühle ich mich immer noch total kaputt und müde. Ich weiß das ich Psychisch krank bin, ich habe 6 Beruhigungstabletten und 3 Antibiotika mit ner halben Flasche Sekt runtergespült mir den Linken Arm mit einer Rasierklinge aufgeritzt ich weiß nicht mehr weiter und meine Therapeutin ist jetzt auch weg ( Mutterschutz ) bis auf eine normaler Ärztin habe ich niemanden zum reden. Und jetzt auch noch der Schulverweis, ich weiß nicht mehr weiter. Am Telefon heute morgen habe ich noch mit meiner Klassenlehrerin geredet und um ein gemeinsames Gespräch mit ihr und der Schulleiterin gebeten aus der Hoffnung das sie mir nur diese eine Chance geben, ich bin eine gute Schülerin schreibe gute Noten und bin freundlich hilfsbereit und loyal ich möchte mich nicht entgültig aufgeben weil ich keinen Weg mehr für mich sehe. Ich weiß nicht was ich jetzt tun soll, wie es weitergehen kann...

...zur Frage

Mein leben geht weiter^^ zwar nicht mehr auf dieser Schule ich mache jetzt Abendreal :) und meine Ehemalige Schule hat mir geholfen als Quereinsteigerin so meinen Abschluss nach zu holen :) Außerdem und darüber war ich sehr erleichtert :D darf ich nach meinem Realschulabschluss wieder mich an der Schule anmelden und meine Erzieher Ausbildung dort machen... Wir haben es so gemacht das es keine Kündigung des Schulvertrages ist sondern ein vorläufiger Abbruch :) Und ich darf wann immer mir was auf dem Herzen liegt oder ich Fragen habe mich an meine Ehemalige Schulleiterin und Schulpsychologin sowie Klassenlehrerin wenden :) so wie sie es in dem Gemeinsamen gespräch gesagt haben, stehen mir die Türen weiterhin auf obwohl ich keine Schülerin mehr bin :) echt toll diese Schule :)

...zur Antwort

Schulvertrag wurde gekündigt - wie soll es weitergehen?

Ich habe gestern einen Brief von meiner schule bekommen in der stand das sie mir den Schulvertrag kündigen weil ich 2 Wochen in der schule naja vor allem im Praktikum gefehlt habe. Ich hatte bereits am Montag alle entschuldigungen abgeschickt aber die kamen zu spät an. Der Grund warum ich gefehlt habe war, das vor zwei Wochen ein sehr lieber Mensch von mir gestorben ist, sie war für mich nach dem Tod meiner Oma sowas wie ein liebevoller ersatz. Am Montag war die Beerdigung, ich dachte ich komme damit klar doch ich fing damit an wieder zu fehlen. Jede schlechte erinnerung die ich im laufe meines Lebens gesammelt habe stürzten auf mich ein, und ich begann die ersten Tage zu fehlen. Ich Reagierte oder nahm kaum war das meine Lehrerin und die Schule mich anriefen ich ging nicht ein einziges mal dran. Ich konnte Abends nicht mehr einschlafen, und erst zum nächsten morgen hin war ich so kaputt das ich doch noch einschlief, dementsprechend lag ich lange im Bett, und trotzdem fühle ich mich immer noch total kaputt und müde. Ich weiß das ich Psychisch krank bin, ich habe 6 Beruhigungstabletten und 3 Antibiotika mit ner halben Flasche Sekt runtergespült mir den Linken Arm mit einer Rasierklinge aufgeritzt ich weiß nicht mehr weiter und meine Therapeutin ist jetzt auch weg ( Mutterschutz ) bis auf eine normaler Ärztin habe ich niemanden zum reden. Und jetzt auch noch der Schulverweis, ich weiß nicht mehr weiter. Am Telefon heute morgen habe ich noch mit meiner Klassenlehrerin geredet und um ein gemeinsames Gespräch mit ihr und der Schulleiterin gebeten aus der Hoffnung das sie mir nur diese eine Chance geben, ich bin eine gute Schülerin schreibe gute Noten und bin freundlich hilfsbereit und loyal ich möchte mich nicht entgültig aufgeben weil ich keinen Weg mehr für mich sehe. Ich weiß nicht was ich jetzt tun soll, wie es weitergehen kann...

...zur Frage

Meine Eltern sind momentan nicht da, ich kann ihnen das nicht erzählen. Meine Mutter ist eine sehr Strenge Buddhistin ( Thailänderin ) von ihr habe ich nur gewalt und schmerz und Beschimpfungen erfahren, mein Vater ist Herzkrank und auf Mutters seite. Mein Freund macht druck die Schule vertieg zu kriegen und meine besten Freunde wohnen alle in Städten die weiter weg sind die ich nicht mal eben erreichen kann... ich habe wirklich niemanden mit dem ich reden kann. Vom Arzt die bescheinigung das ich Psychische Probleme habe habe ich schon bekommen, die gute konnte bei meinem Geheule fast nichts verstehen, aber so fühle ich mich immer noch. Nur nützt mir diese Bescheinigung nichts wenn sie sich nicht meldet. Ich habe ernsthaft das gefühl das sie gar keins will und die sache so schnell wie nur mögllich von der Bühne gehen soll :(

...zur Antwort

Schulvertrag wurde gekündigt - wie soll es weitergehen?

Ich habe gestern einen Brief von meiner schule bekommen in der stand das sie mir den Schulvertrag kündigen weil ich 2 Wochen in der schule naja vor allem im Praktikum gefehlt habe. Ich hatte bereits am Montag alle entschuldigungen abgeschickt aber die kamen zu spät an. Der Grund warum ich gefehlt habe war, das vor zwei Wochen ein sehr lieber Mensch von mir gestorben ist, sie war für mich nach dem Tod meiner Oma sowas wie ein liebevoller ersatz. Am Montag war die Beerdigung, ich dachte ich komme damit klar doch ich fing damit an wieder zu fehlen. Jede schlechte erinnerung die ich im laufe meines Lebens gesammelt habe stürzten auf mich ein, und ich begann die ersten Tage zu fehlen. Ich Reagierte oder nahm kaum war das meine Lehrerin und die Schule mich anriefen ich ging nicht ein einziges mal dran. Ich konnte Abends nicht mehr einschlafen, und erst zum nächsten morgen hin war ich so kaputt das ich doch noch einschlief, dementsprechend lag ich lange im Bett, und trotzdem fühle ich mich immer noch total kaputt und müde. Ich weiß das ich Psychisch krank bin, ich habe 6 Beruhigungstabletten und 3 Antibiotika mit ner halben Flasche Sekt runtergespült mir den Linken Arm mit einer Rasierklinge aufgeritzt ich weiß nicht mehr weiter und meine Therapeutin ist jetzt auch weg ( Mutterschutz ) bis auf eine normaler Ärztin habe ich niemanden zum reden. Und jetzt auch noch der Schulverweis, ich weiß nicht mehr weiter. Am Telefon heute morgen habe ich noch mit meiner Klassenlehrerin geredet und um ein gemeinsames Gespräch mit ihr und der Schulleiterin gebeten aus der Hoffnung das sie mir nur diese eine Chance geben, ich bin eine gute Schülerin schreibe gute Noten und bin freundlich hilfsbereit und loyal ich möchte mich nicht entgültig aufgeben weil ich keinen Weg mehr für mich sehe. Ich weiß nicht was ich jetzt tun soll, wie es weitergehen kann...

...zur Frage

Ich warte schon seit 8:00 Uhr auf eine Telefonische antwort, weil sie sich melden wollte... bis jetzt ist noch nichts eingegangen und es ist bei mir schon 13.45 Uhr ich bin angespannt nervös und meine Hoffnung schwindet das sie sich heute noch melden wird :..(

...zur Antwort

Vielen dank :) jetzt bin ich beruhigt ich werds sofort am Samstag holen :) Sicher ist sicher schließlich will ich ja nicht hinterher hören alle hätten sich bei mir den Magen verstimmt :)

...zur Antwort

uiii... O_O wollte das auch mal ausprobieren aber die Empilierer sind so teuer... meine Mo hat mir mal nen Tipp gegeben ( Augebbrauen zupfen ) das man die Stellen erstmal anwärmen sollte dann öffnen sich die Poren und es tut nicht mehr so dolle weh... ob das auch beim epilieren funzt? Also beim Augenbrauen Zupfen hab ich nichts gespürt...

...zur Antwort