Zum ersten Teil kann ich dir nichts sagen. Ja, wenn du Eintritt Zahlst darfst du überall drauf, essen musst du dir dort selbst kaufen. Und zum Thema Essen mitbringen, also als ich immer dort war, hab ich immer was von Zuhause mitgenommen (Getränke, Brote etc. ), also dürfte dass kein Problem sein.

...zur Antwort

Ich selbst hab 20 Fahrstunden, hab selbst auch noch einige Probleme, aber das ist eine Sache der Übung. Hast du jemanden mit dem du auf einem Verkehrsübungsplatz fahren kannst? Da kannst du in Ruhe Autofahren lernen.

...zur Antwort

Mutter meint Gesundernähren ist teuer.Was tun? Wie argumentieren?

Hallo, kostet es viel Geld sich gesund zu ernähren? Ich frage mich das,weil ich mich gesund ernähren möchte,aber meine Eltern meinen es sei zu teuer.Eine Flasche Cola,die meine Mutter jeden Tag kauft,weil das für sie wie eine Dröge ist kostet mit Pfand 1,24 Euro.Damit könnte man viele Kiwis kaufen oder ein Kilo Bananen oder eine kleine Schachtel Heidelbeeren. Ich verstehe das echt nicht.Wenn man die ganzen ungesunden Sachen wie z.B. Ketchup,Käse,Wurst nicht kaufen würde,würde das doch nicht teuer sein oder? Meine Mum meint man bräuchte 30 Euro am Tag dafür.Das glaub ich nicht. Gemüse macht sehr schnell satt.Bei einer Karotte werde ich schon fast satt! Es nervt mich einfach nur,dass immer wieder anhören zu müssen. Alles kann man kaufen,aber Obst & Gemüse nicht! Wie soll ich gegen meine Mutter argumentieren,wenn sie das sagt? Was soll ich dazu sagen? Wie soll ich mich wehren und ihr klar machen,dass Gesundernähren nicht teuer ist! Sie versteht es nicht und meint nur Superstars,die viel Geld haben können sich sowas leisten.Wir haben nichts gesundes daheim und ich finde es einfach nur ! Mein Vater kontrolliert immer was ich essen und wenn ich nichts essen will oder mir Reis machen,was ich fast jeden Tag mache oder Kartoffeln oder Eier,dann sind sie unzufrieden oder ehergesagt mehr meine Mutter. Mein Vater ist cool ^^ Ich liebe Obst & Gemüse und könnte mich nur davon ernähren,weil es einfach gut schmeckt und man daraus viel machen kann.So viele Eltern möchten,dass sich ihre Kinder gesund ernähren und nicht immer zum McDonalds gehen und bei mir ist es so,dass ich mich gesund ernähren will,aber meine Eltern meinen es sei zu teuer!!! Ich mag MCDonalds überhaupt nicht! Auch nicht das ganze Fast Food,wenn ich die Zutaten lese,dann widert es mich einfach nur an! Ich fühle mich so dreckig,so unrein mit dem was wir essen zuhause,was bei uns im Kühlschrank ist,einfach nur iiiiiih! Daas ganze Schmand,Gouda,Schinken,irgendwelche Schmiercremes,Marmelade,die nicht nach Marmelade schmeckt und die man nur kauft aus Fau**lheit um es nicht selbst zu kochen und von der Milch will ich gar nicht anfangen oder dieses ganze Pulverzeupg,diese Fertiggerichte.. ich glaub ich muss mich übergeben! Schaut euch mal die Zutaten an,unglaublich! Dass Obst & Gemüse ist auch nicht gerade soooo gut,weil es vielleicht chemisch behandelt wird oder so...,aber wenn man es gut zubereitet... Was soll ich machen? Gute Argumente?

& korrigiert mich nett,wenn ich was falsch meine.Ich lerne gern aus Fehlern^^

...zur Frage

Am besten gehst du in den Supermarkt und schreibst dir auf was du dir an gesunden Lebensmitteln kaufen würdest, dann schreibst du dir noch die Preise dahinter und rechnest es Zuhause aus. Dann vergleichst du deine Gesunde Lebensmittel Liste mit der Ungesunden und anschließend zeigst du es deiner Mutter und wenn es günstiger ist sich Gesund zu ernähren dann wird deine Mutter es sich vielleicht doch anders überlegen.

...zur Antwort

Ich persönlich würde nicht komplett auf Fleisch verzichten. Also max. 2-3 Mal die Woche ist ok find ich. Aber du musst das mit deinem Arzt abklären, der kann dir sagen ob es dir schadet oder nicht.

...zur Antwort

Bei solchen Symptome sofort aufhören und Ausruhen.

...zur Antwort

Trink viel Wasser 2-3 Liter am Tag, wenn du schwitzt natürlich mehr.

...zur Antwort

Wenn du das nächste mal auf Toilette gehst, geh in die Hockstellung. Die wird dir deinen Stuhlgang erleichtern.

...zur Antwort