Erst wollte er keine Beziehung, aber jetzt...

Sorry für den langen Text, aber ich bin so verwirrt :( Ich habe vor über einen Jahr jemanden kennengelernt beim feiern. Seit einen Jahr bin ich hin und weg, er war zwar auch nie wirkilch abgeneigt, aber es hatte sich nie was entwickelt. Wir haben immer geflirtet, getanzt, gelacht ect. Irgendwann konnte ich nicht mehr, weil ich ihn mehr als mochte, habe dann nach nen halben Jahr aufn Tisch gehaun, ihn geküsst und gesagt was in meinen Kopf vorgeht. Da meinte er, das er mich gern hat, aber keine Beziehung mit mir will. Klar ich war echt traurig, habe mich aber damit abgefunden und immer die starke gespielt. Er ist dann auch auf Abstand gegangen, aber nach ca. 3 Monaten, kam er dann wieder und flirtete, ich ließ es nicht zu nah an mich ran, aber innerlich habe ich IMMER an ihn gedacht, es ihn aber nie gezeigt. Dennoch habe ich immer ein Gefühl gehabt, das da irgendwas ist, von ihn, er beobachtet mich, schwärmt wie ich tanze und will es seinen Freunden zeigen.Ich hatte immer mich gefragt, ob es wunschdenken war, oder ob es tatsächlich was ist. Das letzte Mal wann ich ihn dann sah war letztes we.jetzt. Davor haben wir uns ca.2 Monate nicht gesehen, da ich im Urlaub war und er dann auch ne Zeitlang weg war. Aber dieses letzte Wocheende hat mich ziemlich durchn Wind gebracht. Erstmal die Begrüßung, er hat sich ja mega mega gefreut mich zusehen. Und er fragte mich aufeinmal ob ich vergeben sei, da ich ma ein netten Status in meinen Profil abgegben hab, einfach so just vor fun.Das hat mich schon sehr stark überrascht. Auch das er sehr stark Körperkontakt suchte, wir den ganzen Abend, bis halb7Uhr morgens verbracht haben. Er hat mich oft in Arm gehabt, mit mir eng getanzt und alles.Mich immer wieder in Arm genommen. Dann sagte er irgendwas, was mich sehr sehr verwirrt hatte: Er: Vertraust du mir? Ich: Ja, aber du weißt das mein Vertrauen sehr schnell kaputt gehen kann und das ich es nicht jeden schenke(so in etwa) Er: Es ist mir sehr wichtig... Ich: Was? Er: Das du mir vertraust... Ich: Wieso? Er: Weil du mir nicht egal bist...weil du meine Freundin bist!!! einpaar Sekunden Stille... Er: Oder möchtest du das nicht? Ich habe etwas gedruckst und wollte reden, aber dann kam ein Freund von ihn dazwischen -.-. Problem: Er hat an den Abend getrunken! Den ganzen Abend, einfach nur gekuschelt, getanzt, heiß gemacht, soviel gelacht ect.aber geküsst haben wir uns nicht. Es war einfach nur schön. Ich stand mit ihm und seinen Freund und er meinte er gehe kurz zum Klo.Dann meinte er zu seinen Kumpel das selbe: " Bin ma auf Klo, pass bitte kurz auf sie auf" Wir haben die Bahn um halb7 genommen sind auch zusammen gefahren, wo ich mich auch an ihn ranlehnte, was er auch zuließ. Was mir nicht gefiel, war der Satz bei der Verabschiedung Er: Wir schreiben dann" Ich schrieb ihn vorhin ne Sms, es kam auch ne Antwort, kurz und knapp, ich schrieb zurück und es kam nix bisher. Was ist da nur los? Bin für jeden Tipp sehr dankbar.

...zur Frage

Er hat in seiner Betrunkeheit für dich geschwärmt

...zur Antwort

Ich habe Angst vor den Bauarbeitern vor meinem Haus. Was kann ich machen?

Unser ganzer langer Hausblock und der Block neben uns wird neu gestrichen. Da sind so typische eklige Bauarbeiter, die einem hinterherpfeifen oder mal was hinterher rufen. Das ist mir egal, weil ich gur im Ignorieren bin. Aber die sind echt das Letzte. Ich bin denen schon 4 mal begegnet und jedes mal kam irgendwas. Ich meide Blockkontakt und gehe einfach weiter.

Die fangen an ich solle doch stehen bleiben, oder mal herkommen!!(sie haben auch noch mehr gesagt..)Mit meiner Freundin bin ich auch zusammen lang(wir sind anfang 17) die jodeln und schreien uns hinterher. Wir haben sogar schon die straßenseite gewechselt und die machen das. Meine Freundin den Mittelfinger gezeigt, die nur gelacht. Dann bin ich nach Hause....die diesmal so getan als ob sie Nießen würden und mich angelacht und wollten herkommen. Ich hab dann gefragt ob die mich mal in Ruhe lassen könnten!! Die alle nur irgendwas gelabert und gelacht. Dann wurde ich sauer und habe gefragt ob die ein Problem hätten. Da haben sie nur noch mehr gelacht und gemeint sie hätten ein ser groooßes Problem (jaja...ihr wisst schon)Ich schnell weiter, dann ist der eine aufgesprungen und wollte uns hinterher.(toll ich gleich in 1. Hauseingang rein, da wohne ich...und die wissen das jetzt)

OH GOTT!!!! ICH MUSS 2 x AM TAG AN DENEN GANZ NAH VORBEI Die sind ca. zu 4-5. so ende 20 jahre alt.Ich habe es schon meinen eltern erzählt, meine mutter meint nur ignorieren. aber ich habe echt horror davor immer an denen vorbei zu müssen. ;(

das schlimmste: nächsten Monat werden die unseren Block machen.....und dann sind die sogar mit Gerüst vor meinem Fenster!

was soll ich nur tun? ;(( habe keinen freund der die zurechtweist oder so...meinen eltern ist das wirklich egal.

...zur Frage

Du tust ja so als ob Bauarbeiter Monster sind,fahr doch mit den Rad,dann bist schnelller an dennen vorbei

Freu dich doch das sie dir zurufen,damit signalisieren sie das du ein nettes hübsches Mädchen bist,oder ein lächerlicher Junge was wie ein Waschlappen ( Justin Bieber) aussieht..

...zur Antwort

Waschmittel mit Geruch Geschmacks das gibt es viele mit Rosenduft usw

die billigen Stoffe stinken bei mir auch Handtücher usw

...zur Antwort

Wende dich an die Polzist

Er stört damit dein Wohlbefinden ähnlich wie Ruhestörung

Oder du machst auch etwas was in ärgert,wirf in doch den Hasenkot über den Zaun

...zur Antwort

Zum Arzt gehen,weil das unnatürlich ist

...zur Antwort