Ärzte meinen,man solle nur 2 Eier in der Woche essen.Aber meiner Meinung nach,liegt es an der Person,wie viele Eier der Körper animmt.

...zur Antwort

Internetbekanntschaft nach 10Jahren treffen trotz Ehe?

Hallo zusammen,

ich habe eine "Internetbekanntschaft", die ich mittlerweile länger als 10 Jahre kenne. Wir hatten vor 10 Jahren das Gefühl sehr aneinander interessiert zu sein ( fast ein Gefühl von Verliebtheit, auch wenn das nicht so beschreiben kann). Wir haben uns dann aber nie getroffen weil er oder ich ihn einer festen Beziehung waren. Wir haben aber mit Unterbrechungen immer noch Kontakt. Wünschen uns Alles Gute zum Geburtstag und Weihnachten, schreiben uns gelegentlich auf Facebook und Whatsapp. Ich bin aber auch seit 5 Jahren einer glücklichen Beziehung und mit meinem Ehemann seit knapp 2 Jahren verheiratet. Nun würde meine Internetbekanntschaft gerne mal treffen. Habe meinem Mann auch von ihm erzählt, wie wir uns kennengelernt haben, wie lange wir uns schon kennen etc. Er fand es wohl nicht so schön, dass es da Jemanden aus meiner Vergangenheit gibt. Aber ich sehe diesen "Internetfreund" auch nicht als Bedrohung für unsere Ehe. Mein Internetfreund möchte nie heiraten, keine Kinder und erst recht keine Hunde. Ich liebe Hunde, möchte zukünftig mal Kinder und bin verheiratet. Wir leben sehr unterschiedliche Leben.

Trotzdem möchte ich diesen Mann einmal im Leben "live" treffen und einen Kaffee mit ihm trinken. Wäre daran etwas auszusetzen? Mein Internetfreund hat auch vorgeschlagen, dass wir uns mal treffen können wen ich mit meinem Mann in seiner Heimatstadt bin. Aber ehrlich gesagt würde ich ihn gern allein treffen. Nicht weil ich etwas vor meinem Mann verheimlichen möchte, sondern weil wir ja auch eine Zeit vor meinem Mann hatten. (wenn auch nur über Telefon und Internet).

...zur Frage

Wieso ihn treffen und dabei riskieren alles kaputt zu machen ? Ich weiß nich,aber an deiner Stelle würde ich dieses Treffen nicht bevorzugen bzw. dann doch lieber zusammen mit deinem Mann gehen...Aber tue das,was dein Herz sagt und wenn du dir 100% sicher bist,dass da nicht mehr als Freundschaft laufen wird,dann tu es..

...zur Antwort

falsches Glas und Zahnbürste benutzt... schlimm?

Hallo und Frohe Weihnachen noch an alle :)

Mir sind leider über Weihnachten ein paar dumme Peinlichkeiten passiert. Bin an Heiligabend zu meiner Familie gefahren und nach einigen Stunden waren wir alle schon ganz gut angeheitert, obwohl wir uns sonst eigentlich nie die Kante geben :D

Naja, jedenfalls hab ich dann ein paar mal versehentlich aus dem Glas meiner Schwester getrunken. Dann wollte mein Stiefvater noch, dass ich mal so ein neues Bier koste, welches er sich gekauft hat und hat mir dann - aus seiner angetrunkenen - Flasche, ein paar Schlucke in mein Glas gekippt. Auch da hab ich mir erstmal nix weiter bei gedacht und hab einfach getrunken.

Später war ich dann wirklich nich mehr fit und wollt nur noch Zähne putzen und ins Bett. Hab dann Zähne geputzt und mich schlafen gelegt. Am nächsten Tag wollt ich dann wieder Zähne putzen mit der gleichen Zahnbürste und hab dann mitten beim Putzen bemerkt, dass das die Zahnbürste meiner Mutter is... sie hatte ihren Zahnputzbecher + Zahnbürste genau dort hin gestellt, wo vorm Auszug mein Zahnputzzeug immer stand, sodass ich jetzt routinemäßig danach gegriffen hatte.

Hatte mir also am Abend garantiert auch schon versehentlich mit ihrer Zahnbürste die Zähne geputzt.

Hab mir dabei nix gedacht, aber dann den Fehler gemacht zu googlen und gleich einen Artikel gelesen, dass HPV auch im Mundbereich vorkommen kann und man sich die Viren durch gemeinsame Trinkgläser und Zahnbürsten einfangen kann. Und das diese Viren Krebs im Mund- und Rachenraum fördern.

Ich denke eigentlich nicht, dass einer aus meiner Familie HPV mit sich rumschleppt, aber viele Betroffene merken es wohl nicht mal.

Kann es da irgendwelche Probleme geben oder andere schlimmere Sachen, die wir uns jetzt gegenseitig übertragen haben könnten? (also mal abgesehen von Grippeviren oder sowas... damit käm ich schon klar :D)

Danke schonmal im Vorraus, auch wenns mir schon etwas peinlich is. Einen schönen 2. Weihnachtstag noch :)

...zur Frage

Hey,

Ich glaube nicht,dass du dir jetzt eine Krankheit eingefangen hast,aber wenn du dir so Sorgen machst,dann können wir dir nicht helfen sondern ein Arzt.

(:

...zur Antwort

Hey

Ich hatte das als kleines kind ofters.Jetznicht mehr so oft.es koennte daran liegen,dass du ihm Moment Probleme hast oder sehr viel Stress bzw. Wenig schlaf.Zudem ist es möglich,dass du eine Schizophrene Veranlagung hast,dazu solltest du aber zum Arzt gehen.Kann es sein,dass du es dir jetzt immer vorstellst,weil du dich daran gewöhnt hast? Versuch es mal mit Musik hören nachts...

...zur Antwort

Ist jedem seine Sache...Dies kann jeder alleine entscheiden. Ich persönlich ziehe auch immer meine Schuhe sofort aus.

...zur Antwort

Ich glaube das geht mit Einverständnis der Eltern

...zur Antwort

Vielleicht ist sie keine richtige Freundin,hört sich so an.lad die mal ein & red Klartext...

...zur Antwort

Die kennen sich halt meistens nicht gut und heiraten nach einigen Wochen/Monaten schon.man lernt sich dort über Freunde kennen denke ich mal...

...zur Antwort

Meine Tochter xxxx kann aufgrund einer schlimmen Erkältung nicht am Unterricht teilnehmen.da jedoch morgen eine Arbeit geschrieben werden muss,wird sie in dieser Stunde anwesend sein.ich bitte sie um Verständnis. :)

...zur Antwort

Warten ist die zweite Methode._. Sonst: No risk,no fun.

...zur Antwort

Mein kleiner Bruder in der Pubertät..

Hallo Community

mein kleiner Bruder ist 15 Jahre alt. Wir haben unsere Mutter 2005 verloren. Da war er 8 Jahre alt. Er ist dann zu seinem Vater und ich zu unserer Oma gezogen, die Trennung tat ihm sehr weh. Nach einem Jahr bin ich auch zu meinem Vater gezogen. Bis vor 2 Jahren, als ich 18 wurde, lebte ich auch noch dort, doch durch meinem Vater seine Freundin zog ich aus, weil die Situation mit ihr nicht auszuhalten war. Zurück blieb mein Bruder.. dann war er das nächste Opfer.

Seit einem Jahr wohne in gute 180 km weiter weg. Wir können uns nur ganz selten sehen, da keiner von uns das Geld hat, ständig hin und her zu fahren.. auch das belastet ihn sehr.

Mein Vater hat viel Streit mit seiner Freundin, hauptsächlich weil sich ihre Ansichten in Richtung Erziehung sehr unterscheiden.. sie meint er sieht alles viel zu locker, weil mein Bruder, wenn er 30 min oder mehr zu spät kommt, keine Bestrafungen bekommt, seine Schulsachen werden nicht kontrolliert und sein Zimmer muss er großartig auch nicht machen. Im Haushalt hilft er auch nicht.

Ich bin sehr verstritten mit der Freundin meines Vaters und kann dazu nicht viel sagen, wie die Situation aus ihrer Sicht ist. Mein Vater möchte sich nicht trennen, ich denke sie auch nicht. Mein Vater ist zudem spielsüchtig (Automaten) und hat schon viel Geld verzockt.. u.a. Miete etc. was mein Bruder auch mitbekommen hat.

Nunja, fakt ist, dass die Freundin von meinem Vater versucht ihn fertig zu machen, sie beleidigt ihn auch zum Teil als Balg, Nervensäge und sie sagt, dass sie nur darauf wartet bis auch er 18 ist, damit sie ihn endlich los ist.. Sie schreit ihn an,, usw usw..

Mein Vater hält sich sehr zurück zu allem, äußert sich kaum, hat einfach eine 0-Bock-Phase

Was meint ihr, ist das Verhalten von meinem Bruder für einen 15 Jährigen normal? Ich denke schon.. zu spät kommen,nur zocken wollen, Schule schwänzen.. alles keine schönen Sachen, aber alles Dinge, die die meisten von uns getan haben und das ist doch kein Grund, so abzugehen, oder?

Hoffe auf Antworten und sorry für den langen Text, LG

...zur Frage

Ja aber du/ihr solltet eure Probleme miteinander besprechen.so wie die Freundin deines vaters sich verhält,ist nicht gerade das beste.wen man beleidigt wird und weiß das jemand einen los werden möchte,is doch klar dass er noch mehr schei*e baut! Ihr.solltet alles bereden und das mit der Spielsicht auch aufjedenfall klären.vielleicht sollte auch ein Psychologe zur hilfe genommen werden oder ein Familientherapeut oder ähnliches :) hör dir mal die verschiedenen sichten der Beteiligten an,red vorallem mit deinem Bruder (:! Ich hoffe das wird,viel Glück!;D

...zur Antwort