Erst mal spricht der Arzt nur mit dir. Wenn du einen guten Arzt hat und du ihm sagst dass du Angst hast, dann erklärt er dir alles in Ruhe. Wenn du zu große Angst hast brauchst du dich "untenrum" auch erst nicht untersuchen lassen, dann macht ihr einfach einen anderen Termin aus. Durch gezielte Fragen findet der Arzt raus, welche Pille für dich die Beste ist. Er fragt beispielsweise ob du schon mal irgendwelche Erkrankungen hattest oder ob du Allergien hast usw.

Ich glaube aber, dass eine Untersuchung Pflicht ist, damit du die Pille bekommen kannst. Ganz sicher bin ich mir da aber nicht.

...zur Antwort

Suche dir eine vernünftige Hundeschule, wo dir und deinem Hund beigebracht wird, aufeinander zu achten und die Signale des anderen zu verstehen. Achte bei der Hundeschule aber bitte darauf, dass die nicht mit irgendwelchen kuriosen Mitteln arbeiten (Würgehalsband, schreien, massiver Gewalteinwirkung bei Nichtgehorchen). Es ist nämlich gar nicht mehr so einfach eine vernünftige Hundeschule zu finden., Eine Kastration KANN, MUSS aber nicht helfen. Da musst du intensiv mit deinem TA sprechen, der kann dir sagen ob dein Hund evtl. etwas ruhiger werden könnte oder welche Auswirkungen eine Kastra noch haben könnte.

LG

...zur Antwort

Sahne drauf, und mit Schokosoße die hart wird dekorieren, dann siehts aus wie der Mount Everest :D Ist doch originell :-)

...zur Antwort

Mh, es gibt viele Möglichkeiten wie die an deine Handynummer kommen können, und einige sind illegal, werden aber dennoch praktiziert. Adressverkäufe und so nen Kram beispielsweise. Ich gehe bei diesen Nummern immer ran und lass mir Firmenadresse und Namen des Anrufers geben, dann sage ich dass ich nie wieder von denen angerufen werden will sonst hören die von meinem Anwalt. Die meisten legen geschockt auf, und die anderen werden pampig. Aber einfach freundlich bleiben, die armen Leute die da in den Call-Centern sitzen können für ihre miese Arbeit auch nichts (größtenteils). Wenn du denen ausdrücklich sagst dass du das nicht willst, dürfen sie dich auch nicht anrufen. Außerdem gibt es ein Gesetz, dass diesen Call-Centern verbietet mit unterdrückter Nummer anzurufen, das kannst du denen dann auch noch vor den Kopf knallen.

...zur Antwort

Meine Mutter wird auf der Arbeit gemobbt. Ihr Job steht auf dem Spiel.

Hallo Leute!

Ich brauche dringend Hilfe! Meine Mutter wird auf der Arbeit gemobbt, und es kann sein, das sie ihre Arbeitsstelle verliert.

Der Grund ist:

Wir haben Möbel finanziert, (ca. 3000€) unsere Nachbarn haben das herausgefunden, und die haben Kontakt zu einem Mitarbeiter, der mit meiner Mutter arbeitet.

Der Mitarbeiter hat das in der ganzen Firma erzählt, und nun sind alle gegen meine Mutter. Sie erhält nicht gerade einen guten Lohn. Das ist halt für einige ungewöhnlich, aber eigentlich ist das ganz normal oder? Mein Vater finanziert mit. Der Mann sagte, dass morgen entschieden wird, ob meine Mutter auf der Arbeit bleibt. Der Chef hat die Nerven voll, dauernd zu hören "Die arbeitet voll schlampig! usw.) Meine Mutter ist Russin, und sie hat gerade mal 3 Mitarbeiter auf ihrer Seite. Alle anderen (ca. 270 Personen) sind dafür dass meine Mutter aus dem Betrieb gekündigt werden soll. Wenn morgen genug Fakten da sind, wird sie fristlos gekündigt. 3 gegen 270... Das ist ein wenig wahnsinnig...

Warum nur?! Meine Mutter macht ihre Arbeit sorgfältig, sie hat keine negativen Auffälligkeiten, sie arbeitet seit 12 Jahren motiviert und hatte noch nie Streit mit anderen. Seit dem der eine Mitarbeiter diese Sache erzählt hat, mag niemand mehr meine Mutter.

Andauernd sagt einer zu ihr, warum sie ihre Arbeit so schlecht und total falsch macht. Aber sie macht alles richtig. Ich verstehe die Welt nicht mehr :(

Morgen (22.5.13) stellt sich heraus, was passiert.

Kann was unternommen werden, falls meine Mutter gekündigt wird? Was ist, wenn der Arbeiter mit dem Chef unter einer Decke hängt? Wenn die Kündigung ohne Grund verlaufen ist, kann man sich da rechtlich währen?

Kann man da Anzeige erstatten? Also wegen Beleidigung bekommt der Arbeiter schon eine, aber begeht der Mann in diesem Fall noch weitere Straftaten?

Ich hoffe, dass ich den besten Rat so schnellst wie möglich bekomme. Ich bin stundenlang nur am zittern...

Ich stehe für Rückfragen gerne offen. VIELEN, VIELEN DANK IM VORAUS AN ALLE!!! :)

...zur Frage

Hey....

Ähnliche Situation ereilte meine Schwiegermutter. Sie war Krankenschwester auf der Intensivstation und wurde auch rausgemobbt. Damals war sie noch ein stilles Mäuschen und hat es über sich ergehen lassen, leider. Sie ist einfach gegangen und hat sich neue Arbeit gesucht.

Wenn die Anschuldigungen nicht stimmen, würde ich an den Chef apellieren, es kann doch nicht sein dass irgendwelche Leute so einen Mist verzapfen und der Chef glaubt es einfach so? Die Mitarbeiter sollen deiner Mutter mal zeigen was sie angeblich so falsch macht, in Anwesenheit ihres Chefs. Lasst euch nicht unterkriegen ! So was ist richtig mies, aber es passiert immer noch. Meistens aus Neid und Missgunst. Die Leute machen sich keine Gedanken dass sie damit ganze Familien zerstören können, diese elendige Ellenbogengesellschaft.

...zur Antwort