Das kann normal in deinem Alter sein mach dich nicht verrückt. Mann könnte den Traum so deuten, dass du die Vorstellung hattest, mal eine Devote Rolle einnehmen möchtest oder einfach neugierig darauf bist. Träume müssen aber nicht immer was bedeutet.

...zur Antwort

Haare, Augen, Klamotten, Gepflegtsein, positive Ausstrahlung.

Sobald man sich kennenlernt natürlich Charakter über Alles.

...zur Antwort

Es gibt kein "mädchenhaft" Du bist wie du bist. Viele Jungs sehen zwar eher zu den Frauen die zur gesellschaftlichen Norm passen, jedoch gibt es genug (nicht oberflächliche) Jungs, die dich so attraktiv finden, wie du bist.

...zur Antwort

Du bist wie du bist. Solange dein Chromosomenpaar xx bleibt kannst du fest davon ausgehen, dass du vom weiblichen Geschlecht bist. Der Rest ist vollkommen egal.

...zur Antwort

7 Jahre, feste Beziehung, Sie W/22, Ich M/23

  1. Nein, haben 0 Bilder
  2. Nein
  3. Ab und Zu
  4. Schwierig zu sagen, ist super, aber es gibt viel wichtigere Sachen.
  5. Schlecht reden würde sich keiner trauen und wenn, wärs mir egal
  6. Selten
  7. Gar nicht wichtig, sehen uns fast immer
  8. Nein
  9. Nein, und wenn dann unterbewusst.
  10. Sobald man mal einen schlechten Tag hat.
  11. Oh Gott, nein!
  12. Auf jeden Fall.
  13. Nein.
  14. Man kann sich kaum vorstellen wie sehr.
...zur Antwort

Keine Angst, so einfach ist das auch nicht.

...zur Antwort
können schon ziemlich viele werden

Die Frage ist immer ab wann man befriedigt ist. Manche sind es bei 3-8 mal und manche schon bei einem mal. Befriedigt ist befriedigt. Da gibt es kein besser oder schlechter.

Allerdings klingt es ein bissen nach einer Übertreibung wie deine Freundin berichtet.

...zur Antwort

Jeder ist anders zufrieden. Manche haben 10 hintereinander und manche einen großen und sind danach vollkommen zufrieden. DU kannst versuchen direkt weiterzumachen, allerdings teilt dein Körper dir schon mit, wenn du erfüllt und befriedigt bist. Es gibt hier kein: "mehr ist besser". Zufrieden ist Zufrieden.

...zur Antwort

Da die Geschlechter beide aus demselben anatomischen Ursprung stammen wird es sehr ähnlich sein. Männer und Frauen beschreiben ihren Orgasmus auch immer mit gleichen Worten und Intensitäten. Dass Männer nur kurz schießen ist auch überholt. Wenn man intensiven ausgelassenen Sex hat und nicht nur wild rubbelt ist dieser auch sehr lang. Kommt halt darauf an was und wie lange man es stimuliert. Jeder Mensch ist jedoch anders.

...zur Antwort