Ja, dazu bist du verpflichtet. Genauso solltest du auch die Gesichter von Personen unkenntlich machen, solange du nicht "für die Öffentlichkeit eindeutig erkennbar" einen Videodreh machst. (Es muss jedem bewusst sein, dass er sich auf deinem Video wiederfinden wird, dann muss es nicht zensiert werden, da dann ja jeder selbst entscheiden kann, ob er durch die Kamera läuft.)

...zur Antwort

Hallo,

Abgesehen davon, dass diese Theorie vollkommener Unsinn ist und nicht nachgemacht werden sollte.. Nein, dein Arzt kann dies nicht mehr feststellen. Es bleiben ja schließlich keine Nachwirkungen, außer evtl. einer leichten Bleichung deiner Haut.

...zur Antwort

Hallo,

Da gibt es nicht sonderlich viel, dass du tun könntest. Am besten hilft wohl ein wohltuender Tee. Außerdem solltest du die nächsten 1-2 Tage kein sonderlich scharfes Essen verspeißen, da dies zu Schmerzen führen würde.

Ansonsten einfach warten, geht in der Regel recht schnell, bis die Wunde verheilt ist.

...zur Antwort

Sehr interessante Frage. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass das gesetzlich erlaubt wäre.. Wissen tu ich es jedoch nicht.

...zur Antwort

Hallo,

Nein, offiziell genügt dieser nicht. Du benötigst ein amtliches Dokument (Ausweis, F-Schein, Reisepass), auf welchem ein Lichtbild, dein Name, dein Wohnort und dein Geburtsdatum vermerkt ist.

Erlauben es dir Betreiber dennoch auch nur mit einem Schülerausweis, so ist dies eine Kulanzsache des Betreibers, welche für ihn jedoch nicht vollkommen legal ist.


...zur Antwort

Hallo,

Üblich ist es mit einem Vertrag. Ich könnte mir aber auch gut ein "Prepaid-System" vorstellen, wie du es beschreibst. Google das doch einfach mal.

...zur Antwort

Hier bitteschön.. Das Ergebnis von nicht mal einer Minute googlen..

http://www.machsmit.de/kondom/das_passende/index.php

Soll ich's gleich noch ausrechnen und dir passende bestellen?

...zur Antwort