NEIN ! Ich selbst bin ca. 1,65m und wiege ca. 48kg. JA ICH WEIß, dass ist nicht viel, aber ich hab einen zu schnellen Stoffwechsel. Ich verputze wirklich wie so ein Esssüchtiger, es schlägt nicht an. Ich bin trotzdem kein "mager-mädchen". aber manche sagen trotzdem: ess mal etwas! sie haben einfach keine ahnung. ist man ein paar kilo zu dick, dann heißt es man ist fett, ein paar kilo zu wenig, dann ist man magersüchtig (laut ihnen). wärest du jetzt aber ein bekanntes model, hättest aber immernoch geanu die gleichen maße, dann wärest du die heißeste person auf der welt. Also ich find das mehr als perfekt!

...zur Antwort

So mollig ist es doch gar nicht? Also ist jetzt vielleicht nicht mager, aber sooo dick jetzt auch nicht. Du bist lediglich noch etwas klein, was sich ändern kann. Ach & dass war bei einer Freundin (ja ein Mädchen) auch mal so. Als sie so ca. 8-13 war. Das ändert sich meistens noch mit dem alter. Sonst musst du einfach ein bisschen Sport machen und dann wird das ein bisschen fester und straffer & es geht vielleicht nach außen. Sonst frag doch mal deine Mama (ist ja wirklich nichts schlimmes) oder geh zum Hausarzt oder zum Hautarzt.

...zur Antwort

Also ich trage seit ich ca. 10 (wenn nicht sogar schon früher) jeden Tag & jede Nacht einen Dutt. Seit ca. 1 Jahr mache ich zwischendurch meine Haare auf aber dass maximal 20 mal im Jahr. Sonst auch immer ein strenger Dutt. & nein, es kann nicht wirklich was passieren. Manche sagen, dass davon die Haar einen Knick bekommen. Da muss ich ein bisschen zustimmen, aber der geht auch wieder raus irgendwann und wenn man sowieso immer einen Dutt hat, dann ist es egal. Aber ich habe seit ich dauerhaft einen Dutt trage, sehr voluminöses Haar im Ansatz. Ach und ich bin 17, werde bald 18. Aber ich denke es ist fast ein bisschen besser für die Haare

...zur Antwort