Sind Frauen bei gleichem Körpergewicht genau so stark wie die Männer?

Ich bin 1,65 gross, sehe sehr zierlich aus, wiege aber 70 kg. Ich habe früher im Altersheim gearbeitet, und dort viel gehoben und getragen. Die kollegen haben immer gestaunt, wenn ich teilweise mehr geschafft habe als sie. Jetzt arbeite ich in einem Restaurant, wo ich mich auch nicht scheue die Bier und limokästen zu schleppen. mit meinem ehemaligen freund habe ich einmal gerauft. das war an für sich nur spielerisch. Wir haben uns minutenlang behakt. Dann merkte ich plötzlich, dass ihm die Puste ausging, und ich lag plötzlich auf ihm. Mit meinen 70 kg und meinen Kräften in den Schultern hatte er auch keine Chance daraus zukommen, zumal er konditionell fix und foxi war. das ganze war ihm so peinlich, dass er nie wieder mit mir raufen wollte. Ein freund von mir, wohnt in einer Dachgeschosswohnung im vierten Stock. Dem habe ich letztens beim Einkaufen geholfen. Der hatte weniger in der hand als ich, musste aber schon nach der zweiten Treppe eine Pause einlegen, während ich es in einem mal bis oben geschafft habe. Da hat der auch dumm geguckt. Es heisst ja immer , Männer seien das stärkere Geschlecht, aber ich habe festgestellt, dass ich männern mit gleichem Körpergewicht kräftemässig bei vielen Dingen körperlich überlegen bin, obwohl ich sonst keinen Sport mache. Ist das eher die ausnahme oder kommt das öfter vor ?

Sport, Fitness, Männer, Frauen, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness
13 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.