Grundsätzlich würde ich dir schon mal sagen, einfach mal so Fische anschaffen ist gar nicht so einfach, denn die Mittel, die du zum pflegen brauchst, und außerdem Futter, das Aquarium etc. sind ziemlich teuer. Skalare würde ich dir nicht empfehlen, da man in normalen Zoohandlungen keine wirklich hundertprozentig tollen Skalare bekommt und außerdem sind die ziemlich pflegebedürftig und brauchen ein sehr großes Aquarium. Dazu muss man noch sagen, dass keiner der Fische zur Einzel- oder Paarhaltung geeignet ist, denn die Fische, die du aufgezählt hast, alle Schwarmfische sind. Wenn du ein kleines Aquarium möchtest würde ich dir aus eigener Erfahrung raten, ein um die 60 Liter Aquarium zu nehmen und dann mit zum Beispiel so einem Besatz anzufangen: 3 Ohrgitterharnischwelse 10 Neons und wenn du willst vllt. so einen kleinen Zwergkrallenfrosch^^ ( Guppys würde ich dir nicht raten, weil du nach ein paar Tagen schon den 1. Nachwuchs im Becken hast) Ich hoffe, ich konnte dir helfen und wünsche dir viel Glück und Spaß an deinem Baldigem 1.(?) Aquarium. lg mary

...zur Antwort

Mit dem Rasenmäher gemähtes Gras dürfen sie auf keinen FAll, wegen den abgesonderten Schadstoffen (z.B. ausgelaufenes Benzin...).Alles andere langsam anfüttern (Futterumstellung), da Kaninchen einen seeeeeeeehr empfindlichen Magen haben und das sonst zu Koliken führen kann und somit sogar zum Tod!!! Also nix überstürzen ;)lg mary

...zur Antwort

Hi partymaz,

Ich hatte so eins auch schon mal, aber meine beiden Süßen haben es nur immer hin- und her geschmissen es an geknabbert und schließlich ist dieses teure Teil vollgepinkelt im Müll gelandet

...zur Antwort