Ich bin in den gleichen Maßen wie du .

Habe auch eine Essstörung gehabt aber jetzt ist sie weg ich habe es alleine geschafft da raus zu kommen

Ich würde dir entfehlen das du mit Ärzten oder mit deinen Freunden darüber sprichst und versuch herauszufinden was du am liebsten isst oder was du früher immer gegessen hast .Fahr ans Meer oder geh wie ich ins Fitnessstudio und denk über alles nach ,denn das hilft sehr viel wenn du dich entspannst und nicht an das Essen oder an die Essstörung denkst . Hol dir einen Hund der dir hilft und dich beschützt der kann dir sehr viel weiter helfen oder geh ins Tierheim und borg dir eine Hund aus gehe spazieren . Denk an die Gründe nach warum du eine Essstörung bekommen hast .

...zur Antwort

Also wenn ich du wäre würde ich ihnen mal Joghurt (z.b Vanillejoghurt-Natur......) anbieten (deinen Finger dort rein tauchen und es der Ratte vor den Mund halten)

Sprich mit ihnen und versuch ihnen langsam nah zu kommen ,wenn du sie jeden Tag so fütterst wird das schon . Hab Geduld mit der Ratte.

Du hast sie ja auch noch nicht so lang ,lass sie sich eingewöhnen und vertrauen zu dir finden.

...zur Antwort