Hallöchen ;-)

Das große Ding in der Mitte vom Hals nennt man übrigens Adamsapfel ;-)

Also, zu deiner Frage. Es könnte sein, dass du dich ganz unabhängig von deinem Krafttraining, einfach nur "erkältest" und Halsweh bekommst. Hast du beim Schlucken Schmerzen? Ein Kratzen oder ein unangenehmes Stechen im Hals? Wenn ja, dann wird es wohl "nur" Halsweh (entzündete Mandeln oder sowas) sein.

Es ist natürlich auch möglich, dass du dich beim Training bewusst oder unbewusst überanstrengt hast und dir dabei einen Muskel oder eine Sehne gezerrt hast. Muskeln und Sehnen ziehen sich ja bekanntlich durch den ganzen Körper und auch am Hals liegen solche "Dinger". Nur als Beispiel: Ich habe mir mal in der Schulter einen Muskeln gezerrt, das hatte Auswirkungen bis in den Nacken rauf.

Dritte Möglichkeit: Zugluft. Geht schnell, zu schnell manchmal.

Beobachte das einfach und halte deinen Hals schön warm. Wenn es bis morgen nicht weg ist, dann stelle das Problem mal bei einem Arzt vor.

Gute Besserung!

...zur Antwort

Na ja, also ich finde die Idee ziemlich gut. :-D Ich würde es allerdings anders formulieren und sagen: eine Liste für die Dinge machen, die du gerne vor der 15 machen möchtest. (nicht musst) Vielleicht ist aber auch eine Mischung aus müssen und möchten ganz gut.

15 ist aber eigentlich schon ein besonderes alter, denn es ist das Übergangsalter von der 14 (Jugendweihe, Konfirmation und der Aufnahme in den Kreis der Erwachsenen) und der 16 (viele neue Dinge wirst du dürfen und um viele Dinge macht man sich mehr gedanken. Zum Beispiel über den Beruf, den Schulabschluss etc.)

Ideen: Einen Tag ohne Handy und technischen Krimskrams "überleben" (einfach nur zum Spaß), deinen Eltern einen guten Dienst erweisen (Einkaufen gehen, Abwasch oder so). Und dann eben irgendetwas, was du unbedingt machen möchtest. Einen Traum erfüllen. Der sollte natürlich schon im Rahmen des Möglichen sein. Also einen Flug zum Mond wird wohl so schnell nichts :-D

Sei ein bisschen kreativ ;-) Viel Spaß dabei!

...zur Antwort

Man erledigt alle Arbeiten, die im Alltag anfallen: Essen kochen, Wäsche waschen, Wäsche aufhängen oder in den Trockner geben, Wäsche abnehmen, zusammenlegen und in den Schrank räumen, Geschirr spülen oder eben den Geschirrspüler einräumen und nach dem Waschgang wieder ausräumen und das Geschirr in die Schränke stellen, putzen, staubsaugen, staubwischen, die Fenster putzen, Klo schruppen... all sowas eben. Diverse kleine Reparaturarbeiten gehören auch dazu.

Hast du noch nie zuhause aufgeräumt? Eigentlich ist so etwas Allgemeinwissen ;-) Probier es doch einfach mal selbst aus.

...zur Antwort

Hallo Cosmiclove!

Zu erst solltest du wissen, dass es nicht verboten ist, oder gar komisch, sich in den Stiefbruder zu verlieben. Ihr seid nicht blutsverwandt und auch anderweitig seid ihr nicht verwandt. Sicherlich wird es für eure Eltern und auch für euer Umfeld etwas "merkwürdig" sein, aber stellt euch mal vor, eure Eltern hätten sich nie kennengelernt und ihr Beide hättet euch trotzdem gefunden, oder ihr hättet euch gefunden, bevor sich eure Eltern trafen.

Ich würde euch Beiden empfehlen, dass ihr mal in Ruhe mit euren Eltern darüber sprecht. Ein Geheimnis ist es ja nun nicht mehr, da deine Mutter euch "erwischt" hat. Da ist sie aber auch selber Schuld, denn was hat sie bitte ohne anzuklopfen im Zimmer ihres 16-jährigen Stiefsohnes zu suchen? Andersherum wäre es genauso respektlos.

Wie ich schon sagte, redet mit euren Eltern darüber. Wenn ihr Beide euch liebt und zusammensein wollt, dann findet ihr schon einen gescheiten Weg. Viel Glück euch Beiden.

Alles Liebe,

Mandragora

...zur Antwort

Hallo,

soweit ich weiß ist ein Feuer zur Verbennung von Gartenunrat etc. nur zweimal im Jahr gestattet und zwar im ganzen Monat Mai und dann glaube ich im Oktober nochmal. Alle anderen Feuer zur Unratbeseitigung, Lagerfeuer oder Feuer die man mal zu Familienfesten macht müssen meiner Ansicht nach von der zuständigen Behörde genehmigt werden. Genaue Informationen dazu, kann dir das Gemeindeamt geben. Ihr könntet aber auch genauso gut mal die Polizei oder gleich die Feuerwehr rufen, denn dann wird es für die "Flodders" erst mal richtig teuer.

Viel Erfolg.

...zur Antwort

Ich rate dir, wenigstens die Spitzen zu schneiden und in Zukunft deine Haare weniger zu stressen! Einfach etwas mehr natürlicher halten und dein Haar wird es dir mit ungeahnter Schönheit danken.

Ein aufbauendes Shampoo aus der Apotheke könnte deine Kopfhaut besser versorgen und damit auch dein Haar.

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Vielleicht ist sie schüchtern oder du gehst ihr mit deinen Komplimenten zu weit. Gehe es doch ein wenig ruhiger an, denn zu viele Komplimente können auch missverstanden werden, auch wenn du es nur lieb meinst und dich dein Mädchen total verzaubert. Nicht die Masse macht es, sondern die Qualität der Worte ;-)

Alles Liebe,

Mandragora

...zur Antwort

Ups, die Kontodaten würde ich an deiner Stelle niemals bei solchen dubiosen Aktionen preisgeben!

Ein Abo welches nach 12 Monaten automatisch ausläuft gibt es heutzutage auch kaum noch, ohne dass ein fetter Haken dahinter steht! Meistens ist es so, dass trotzdem noch irgendwas kommt oder dass diese gratis Abo ganz automatisch zu einem kostenpflichtigen Abo wird.

Vielleicht informierst du dich über diese Angelegenheit einfach mal bei der Verbraucherschutzzentrale, die können dir da mit Sicherheit bessere Auskünfte geben.

...zur Antwort

Möglicherweise hat dich ein Insekt gebissen oder gestochen. Floh zum Beispiel, die sammelt man sich um diese Jahreszeit mal schnell ein. Ich habe sowas auch, aber am Zeigefinger, bei mir haben sich die Pickelchen aber später als zwei kleine Warzen entpuppt. Beobachten ;-)

...zur Antwort

Der Fachbegriff dafür nennt sich Flatulenz. Das Wort Flatu kommt aus dem Lateinischen und bedeutet: Wind, Blähungen.

Für das Verb ein Beispiel: "Ich habe Blähungen", oder aber  ein anderer Satz für "Ich muss furzen", wäre dann: "Ich habe einen Abgang der Flatus." Faltus kommt von Flatus incarceratus und das heißt Darmgase.

Alles klar? ;-)

...zur Antwort

Selbstverständlich gibt es auf anderen Planeten Lebewesen! Die müssen natürlich nicht so aussehen wie wir Menschen. Ob irgendwann mal, irgendwelche Außerirdischen auf der Erde gelandet sind ... tja ... einige sagen ja, andere sagen nein, aber wirklich weiß das wohl keiner so genau. Abwarten und Tee trinken, irgendwann kommen die schon ... wenn sie nicht schon da sind und sich gerade über uns schlapp lachen, weil wir über deren Existenz philosophieren :-D

Grüße

Mandragora

...zur Antwort

Hallo,

diese Pusteln nennt man auch Hitzefrieseln, weil sie durch die Sonneneinstrahlung entstehen und eigentlich sind es kleine Brandblasen. Die können sehr unangenehm jucken. Ich habe die auch. Normalerweise gehen die von selbst wieder weg, doch da sie mit der Zeit unangenehm jucken, holst du dir am Besten eine gute Ringelblumensalbe aus der Apotheke. Ansonsten immer schön mit Sonnenschutz eincremen und die betroffenen Stellen kühlen. Wenn es gar nicht besser wird, dann solltest du zum Arzt gehen, damit er dir eine spezielle Salbe dafür verschreiben kann. Bei mir hat es bis jetzt mit den oben beschriebenen Methoden geklappt.

Viel Erfolg und gute Besserung!

Mandragora

...zur Antwort