So einfach ist das nicht... Es stimmt schon, dass man eine Festplatte mehrmals formatieren muss, damit wirklich alles gelöscht ist. Und selbst dann kann man noch Sachen wieder herstellen. Nach diesem Prinzip sollte man lieber nicht Vorgehen, wenn man Speicher sparen will, weil Windows, Apple und Co. Die noch vorhandenen Daten einfach random überschreibt. Außerdem wÄren dann teile verloren. Zum Beispiel: Normaler Satz: hallo, dies ist ein Beispiel! Rekonstruiert: ha lo, d s st ein ! Natürlich ist das nur ein Beispiel, aber ich denke, du weist, worauf ich hinauswill. Die Daten sind nicht mehr vollständig! Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte! Lg mapforminecraft

...zur Antwort