Wenn es ihn auffällt würde ich es deiner Haftpflichtversicherung melden.

...zur Antwort

Es gibt ein P Konto dort sind andere Pfändungsfreigrenzen als wie bei der Pfändungstabelle. Bist du in einer Privatinsolvenz? Ich würde das so nicht machen. Das sind Monatlich viel zu viel was dir gepfändet wird durch das P Konto. Der Gläubiger oder Insolvenzverwalter darf dir nach der Pfändungstabelle pfänden.

...zur Antwort

Ich kann dir eine Mitgliedschaft im Mieterbund raten! Dort wird mithilfe eine Rechtsanwalts für Mietrecht geprüft.

...zur Antwort

Lasst euren Mietvertrag durchsehen. Am besten beim Mieterbund, da wird euch erklärt was ihr machen müsst und was nicht.

...zur Antwort

Das wäre ja unmenschlich wenn die das wirklich verlangen. Du gehst da nicht hin ausser machst zwischenschicht damit du deine Ruhezeiten und auch Arbeitszeiten einhalten tust. Zwischen den Schichten 11 Stunden und Arbeitszeit nicht länger wie 10 Stunden!

...zur Antwort

Schick die Mahnung zu deinem Insolvenzverwalter.

...zur Antwort

Oh bei dir läuft ja einiges verkehrt. Die Wohlverhaltensphase beginnt nach 1 Jahr. Darüber wurdest du vom Amtsgericht informiert. Das P- Konto hättest du schon seid Beginn der Insolvenz wieder umwandeln können. Dem Treuhänder musst du jeden Monat deine Lohnabrechnung schicken. Wurde denn von deinem Lohn gepfändet?

...zur Antwort

Hast du eine Pfändung auf dein Konto ? Dann Wandel das ganz schnell in ein P-Konto um dazu musst du zu deiner Bank gehen. Damit du wenigstens etwas bleibt

...zur Antwort

Ich bin immer wieder überrascht das es Menschen gibt die auf solche Betrüger Reinfallen. Das aber nur nebensächlich, mein Tipp auf jeden Fall mit der Bank erstmal ein P- Konto machen und dir einen Rechtsanwalt nehmen.

...zur Antwort

Deine Frau kann sehr wohl Geld verdienen. Es gibt darüber keine Eindeutigen Urteile. Man liest zb. Sie darf den Grundsicherungssatz verdienen wiederum habe ich auch schon gelesen das sie nicht mehr wie du verdienen darf. Prinzipiell ist sie aber erstmal unterhaltsberechtigt.

...zur Antwort

Ich verstehe davon nicht viel möchte aber versuchen trotzdem mein Senf dazu zugeben. Da es vermutlich eine Privatklinik ist musst du es Privat bezahlen und bekommst dann den Teil, den die Gesetzliche kks zahlen würde erstattet. Ich würde den einfachsten weg wählen und in ein normales Krankenhaus gehen.

...zur Antwort

Steht in der Email deine Kundennummer usw ? Bist du überhaupt bei O2 sei bei solchen Emails vorsichtig kein Link anklicken. Ruf die Hotline von O2 an und frag ob die Mail von denen kommt

...zur Antwort

Geh lieber nochmal zum Arzt das kann alles sein... Vielleicht eine Entzündung oder einfach nichts aber das wird nur ein Arzt klären können und niemand hier.

...zur Antwort

Hallo woher weißt du denn das zuviel überwiesen wurde? Denn keiner kennt die richtige Rechnung wirklich... Treuhänder und Arbeitgeber haben jedes Jahr bei mir unterschiedliche Werte aber ich kenne den richtigen nicht.

...zur Antwort

Du kannst auf jeden Fall kündigen! Denk aber an die Kündigungsfrist von 3 Monaten. Solange musst du auch noch die Miete mitbezahlen. Deine Ex und der Neue Lover darf dir den Zugang nicht verweigern da die Wohnung gemäß Mietvertrag noch dir gehört! Bis zur Kündigung darfst du theoretisch noch ein und aus gehen.

...zur Antwort

Nach einem Legalen Job klingt das nicht. Sonst würde er dir ja erklären wie das funktioniert.

...zur Antwort

Camgirl werden bei einer Agentur aber welche?

Hallo zusammen, ich spiele nun schon länger mit dem Gedanken, Camgirl zu werden. . Kurz zu mir, ich bin 24 und habe eine 3 Jährige Tochter. Meine Ausbildung zur Kauffrau im Dialogmarketing konnte ich leider nicht abschließen, da ich im 2. Lehrjahr ungeplant schwanger wurde. Meine Chefin bestand auf einen Aufhebungsvertrag.. Seit dem meine Tochter in den Kindergarten geht, suche ich erfolglos Arbeit. Der Kindergarten ist ca 40 Minuten weit weg. Zur Zeit mache ich meinen Führerschein, also bin ich noch nicht mobil. Mein Partner arbeiten im 3 Schichten, jede Woche eine andere Uhrzeit, sowie an Wochenenden & Feiertagen. . Ich hätte zum 1.09. eine Ausbildung zur Altenpflegerin anfangen können. Doch trotz Teilzeit, muss man um 6 Uhr morgens, sowie die selben Schichten arbeiten wie alle anderen. Leider habe ich niemanden, der mir meine kurze abnehmen könnte und zum Kindergarten bringt/abholt.. Ich habe mich überall beworben und erhalte nur absagen, da die Uhrzeiten einfach nicht passen oder ich nicht flexibel genug bin. Da ich arbeiten gehen möchte, mein eigenes Geld verdienen will bleiben mir nicht mehr viele Möglichkeiten.

Ich habe auch schon viel im Internet recherchiert. Vieles fand ich doch sehr verwirrend. Habe auch lange nach einer seriösen Agentur gesucht, doch leider bin ich da etwas überfragt, man wird erschlagen im Internet. Vielleicht kennt jemand ja eine seriöse Seite und kann mir sagen ob sich das wirklich lohnt und realistisch ist mit dem Gehalt, was im Internet so angeprisen wird.

Sorry für den langen Text, hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Danke :)

...zur Frage

Stell dir das nicht so einfach vor! Angenommen du hast gerade eine Live Show. Dein Partner ist in der Schicht und dein Kind wird wach... Die zahlenden Kunden sind dann glaube nicht erfreut wenn du mittendrin abschaltest. Versuch doch mit Hilfe der Agentur ein Ausbildung in Teilzeit zu machen oder wirklich nach einem Job der von 8 bis 12 ist quasi in Teilzeit. Ich empfehle dir einfach weiter zusuchen anstatt die Idee mit dem Webcamgirl... Auch glaube ich nicht das du da genug verdienst.

...zur Antwort

Hallo erst nach 12 Monaten ist er dir Unterhaltspflichtig! Du gibst ganz normal beim Joncenter deine neue Anschrift an. Er ist dir definitiv nicht sofort Unterhaltspflichtig.

...zur Antwort