Woran kann es liegen, dass man einfach keine sozialen Kontakte knüpfen/halten kann?

hallo! Vielleicht kann mir ja jemand hier einen Rat geben, ich hoffe, ich schaffe es, mich einigermaßen kurz zu fassen: ich bin jetzt 27 Jahre alt und habe schon seit ich denken kann, bereits im Kindergarten folgendes Problem gehabt und zwar egal, wo ich hin kam (KiGa, Schule, irgendein Verein....) ich schaffe es einfach nie, langfristig soziale Kontakte zu knüpfen. Schon im Kindergarten hatte ich nie "richtige Freundschaften", war allenfalls der Lückenbüser oder, noch schlimmer, hatte garkeine sozialen Kontakte. In der Grundschule ging es genauso weiter: ich lernte andere Mädels kennen, dann gab es mal 2,3 Verabredungen zum Spielen oder so aber bereits nach kurzer Zeit war ich immer abgeschrieben, ersetzt durch jemand anderes, schlicht "uninteressant". allerdings war der Grund dafür für mich nie plausibel, also es gab nie einen Streit o.ä. und ich war und bin auch bis heute nicht irgendwie "link" oder "falsch" oder hätte jemanden ausgenutzt oder ähnliches, was mir erklären könnte, dass bereits in der Kindheit niemand lange mit mir befreundet sein wollte. in der realschule wurde es dann noch etwas schlimmer, ich wurde übelst gemobbt und so zieht es sich bis heute durch mein Leben, ich habe keine Freunde, nicht mal Bekanntschaften, und immer, wenn ich mal irgendwo jemanden kennen lerne und denke "der oder die ist mir sympathisch, daraus könnte sich doch ne Freundschaft entwickeln" ist der Kontakt auch schon wieder vorbei, ich merke schlicht, dass das interesse des anderen sehr schnell erlischt aber noch nie hat mir jemand mal gesagt, was "falsch" an mir ist oder so. einmal in meinem leben hatte ich eine "freundin", die mich sozusagen mit in ihre clique genommen hat, aber auch dort habe ich keine weiteren freundschaften entwickeln können, jedoch lernte ich da meinen mann kennen, mit dem ich glücklich verheiratet bin. zu dem rest der leute habe ich aber auch keinen kontakt mehr, dieser wurde aber auch von deren seite her abgebrochen/einschlafen gelassen und von dieser "freundin" ist mir mittlerweile auch klar, dass sie mich nur finanziell ausgenutzt hat.

Freundschaft, Psychologie
5 Antworten