wie fühlt er sich jetzt?

hey, ich habe vor ca. 11 Monaten jemanden kennengelernt. wir hatten auch des öfteren Sex und ich hab ihm dann irgendwann von meinen Gefühlen für ihn erzählt und habe dann ein ziemlichen Korb kassiert. Ich wollte das nicht wahr haben und hab ihn denke ich ziemlich genervt. Auf jeden Fall habe ich ihm vor 7 Monaten meine Gefühle gestanden und seid dem immer wieder mit ihm darüber geredet. Bestimmt jeden Monat einmal. jetzt habe ich ihn vor einem Monat, aber angerufen, nicht um ihn voll zu heulen, sondern um ihm zu sagen dass meine Gefühle nur rein körperlich gewesen sein können und ich nichts mehr fühle. Das stimmt natürlich nicht ich liebe ihn Immernoch sehr. aber ich habe seit dem monat so gut wie kontakt abgebrochen. Seine beste Freundin meinte dass er am Anfang auch Interesse an mir hatte, das aber anscheinend mit der zeit wegen meinem Drama verloren gegangen ist. jetzt waren wir mit mehreren Freunden am Wochenende feiern und ich habe ziemlich viel getrunken und habe dann mit einem Bekannten von ihm vor ihm ziemlich lange rumgemacht. Angeblich. ich kann mich an nichts erinnern. Er weiß auch, dass ich nichts mehr von dem Abend weiß. Meine frage ist jetzt aber was denkt er jetzt von mir ? Denkt er darüber nach was zwischen uns passiert ist und möchte er mich jetzt vielleicht haben? und ist er eifersüchtig? aufjedenfall was denkt er von mir ?

Liebe, Freundschaft, Party, Gefühle, feiern, Sex, Psychologie, Liebe und Beziehung, rummachen
2 Antworten
Wie verführe ich ihn?

Heyy, ich habe jemanden kennen gelernt... Wir hatten auch schon des öfteren Sex.. er wohnt etwas entfernt von mir. Ich habe ihm dann irgendwann gesagt dass ich ihn sehr mag und wir jetzt ja auch eigentlich mal in eine beziehung gehen könnten und er hat dann aber gemeint, dass er keine Beziehung will. als er mir das gesagt hat wollte ich das nicht akzeptieren weil wir schon echt oft sex hatten und auch sein erstes mal mit mir war und ich wollte ihn irgendwie überzeugen dass eine Beziehung klappen könnte ... aber das ist natürlich voll in die Hose gegangen und ich glaube ich habe mich ziemlich wie eine dramaqueen aufgeführt ... naja dann wollte ich mich nochmal mit ihm treffen, um alles einmal aus der Welt zu schaffen, damit es wieder normal zwischen uns ist ... aufjedenfall hatten wir dann wieder Sex und ich hab ihn nächsten Tag als ich zuhause war am Telefon vollgeheuelt .. alles voll daneben gegangen und deshalb hab ich ihn dann vor einer Woche angerufen und gesagt dass es mir alles leid tut und nochmal nachgedacht habe und ich gar keine Gefühle für ihn haben kann, außer sexuelle und körperliche, da wir eigentlich nur Sex hatten wenn wir uns gesehen haben ... er hat mir dann auch zu gestimmt und gesagt, dass es auch eigentlich nur so gewesen sein kann und dann war alles gut.. aber das war natürlich eine Lüge ich liebe ihn immernoch sehr und es tut immernoch sehr weh. Ich sehe ihn nur noch einmal bevor er für ein Jahr weg fährt und das treffen wäre dann leider nur beim vorglühen für eine Party ...Ich finde er hat sich ziemlich wie ein Ar*** benommen und mich ausgebutzt.. jetzt ist meine Frage, wie kann ich ihn auf mich aufmerksam machen und so dass er wieder mit mir schlafen will, damit ich ihm einen Korb geben kann und eventuell so wieder interessant für ihn werde? Wie verführe ich ihn? Also was muss ich tun, damit er richtig angetan ist und unbedingt Sex mit mir will?

Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, Gefühle, Beziehung, Sex, Liebe und Beziehung, überzeugen
16 Antworten