Korea - Geld und Währung?

Halli Hallo!

Ich schreibe gerade eine Geschichte die in Korea spielt. Gerade kommt ein Punkt, wo ich mich mit dem Geld konfrontieren muss. Ich weiss, dass die Währung Won ist, und 1 Euro etwa 1000 Won entspricht. Aber sind die Preise gleich? Kostet etwas was hier 1 Euro kostet dort 1000 Won? Oder ist das Verhältniss unterschiedlich?

Was bin ich froh gibt es gutefrage, denn im Internet findet man mal wieder keine gute Antworten. Entweder wird es in Dollar angegeben oder in Euro, und selbst dann verstehe ich es nicht Recht.

_______________________________________________________________________________

Ich glaube, nach dem ich die Antworten gelesen habe muss ich mich genauer ausdrücken.

2 Beispiele: Wenn eine Wohnung in Deutschland sagen wir 1000 Euro kostet, denke ich kaum dass die Wohnung in Korea 1000000 Won kostet, was ganz ungefähr dem Kurs entspricht (Ich nehme jetzt grob einfach 3 Nullen dazu)

Dann würde nämlich zum Beispiel Brot, was so durchschnittlich 3 Euro kostet, in Korea 3000 Won kosten. Und ich bezweifle das die Koreaner so grosse Portmonnaies haben.

Wenn jetzt aber ein Brot 3 Won kostet, währe man ja reich wenn man Euros in Won wechselt, dann hätte man ja zum Beispiel 400000 Won, wenn man 400 Euros mitbringt. Und wenn Brot, oder eine Wohnung, nur 3 Won bzw 1000 Won kostet, geht das für mich nicht so auf.

Ich hoffe jemand versteht was ich meine.

Danke im Vorraus! <3

Geld, Geschichte schreiben, Korea, Währung, WON, Wirtschaft und Finanzen
3 Antworten