Problem beim Galopp?

Hallo😀 ich habe ein großes Problem mit meinem Pferd. Er lässt sich im Trab und im Schritt super stellen, nur im Galopp nicht. Auf der linken hat klappt es zwar viel besser als auf der rechten aber er läuft immer noch nicht sehr gut. Auf der rechten Hand geht es momentan wieder überhaupt nicht. Er Galoppiert ganz normal an wird dann aber immer schneller bis ich gar keine Kontrolle mehr über ihn habe und er letztendlich fast gegen die Wand/ Bande läuft und dann kurz vorher den Zirkel wechselt, so dass ich ständig Angst haben muss runter zu fliegen, er hat soviel Kraft im Hals bzw im Kopf dass ich ihn nicht mehr rum bekomme. Heute beim Reitunterricht ging er im Trab wieder sehr gut, auf der linken Hand im Galopp gut aber halt eher in Richtung schlecht und auf der rechten Hand wollte er erst überhaupt nicht angaloppieren. Ich habe es dann aber doch geschafft. Er war aber wider nicht gestellt und hat nach außen geguckt, er dreht sich auch immer aus den Zügel raus und reißt den Kopf dann zur anderen seite ( Zahnschmerzen hat er nicht, der Tierazt war gerade da). Er ist dann logischerweise nicht auf dem Zirkel geblieben und ist quer durch die Halle gerannt. Ich hoffe ihr könnt mir folgen☺️ Ich reite jetzt seid 10 Jahren mittlerweile benutze ich auch ausbinder aber es ändern sich nichts an der Tatsache das er im Galopp einfach nur sch... geht. 🙈 Ich möchte nur ernst gemeinte Antworten haben ;) Ich bin auch am überlegen ihn in den Beritt zu stecken um die ganzen Fehler einmal rauszubekommen. Hat einer gute Erfahrungen mit einem solchen Stall/ Trainer gemacht? Zum Pferd: er ist 1.80m groß Ist kräftig gebaut ( aber nicht dick ) er ist 10 Jahre alt ich habe ihn seid august 

Danke im Voraus 😀

Pferde, Reiten
12 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.