das problem war, sie sass ned auf der schulter sie war in der kaputze, war auch ruhig und alles, war neugierig, wollt mich hin setzen bam is se unten.. als ich sie neu gekriegt hatte, wollte ich sie in den käfig stecken, leider liess sie sich nicht leicht einfangen als ich sie hatte, und rausheben wollte um sie einzugewöhnen in das therarium, flutscht sie mir aus der hand und ist auf dem boden gelandet ( teppich boden ).. aber nicht so hoch zum glück.

...zur Antwort

ich mach gar nix mit ihr, letzte woche war ich im urlaub, als ich zurück gekommen bin habe ich sie kurz gefüttert , sie ist sogar auf meine hand geklettert. ich habe auch tipps gelesen wie ich sie an mich gewöhnen kann etc. leider ist es nicht so einfach wie bei meinen beiden Rennmaus Damen, die eine is total zutraulich und die eine ist mal so mal so ^^ habe sie ja 3 wochen nun immer gesehen vond en 4 wochen und da habe ich sie immer schön in ruhe gelassen

...zur Antwort